Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf.Foto: Hans Neumann

Marzahn

Marzahn ist das Synonym für Wohnen in der Großsiedlung. Aber groß sind hier nicht nur die Häuser. Lesen Sie mehr.

Nachrichten aus dem Stadtteil Marzahn

Mehr aus Marzahn
  • 23.03.2015 13:02 UhrBerlin könnte mehr Wohnungen bauenBauland? Gibt es genug! Die Übersicht für jeden Bezirk

    In Berlin gibt es kein Bauland mehr? Heißt es immer. Doch wer sich in den zwölf Bezirken umhört, der bekommt ein anderes Bild. Eine Umfrage von Pankow bis Charlottenburg-Wilmersdorf, von Spandau bis Marzahn-Hellersdorf. Von Rainer W. During mehr

    Drehort Berlin. Am Gleisdreieck kreisen die Kräne, hier entstehen hunderte Wohnungen.
  • 20.03.2015 20:54 UhrNach Aufmarsch vor Wohnhaus in Marzahn Rechtsextreme dürfen nicht mehr zu Petra Pau

    Das Haus der Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau lag Anfang März auf der Route einer Demonstration der rechtsextrem dominierten „Bürgerbewegung Marzahn“. Die darf nun nicht mehr zur Adresse der Linken-Politikerin marschieren. Von Frank Jansen mehr

    Die Linken-Politikerin Petra Pau engagiert sich seit langem für Flüchtlinge im Bezirk Marzahn-Hellersdorf und wurde dafür auch bedroht.
  • 17.03.2015 14:26 UhrRegierender Bürgermeister von Berlin zu OlympiaMichael Müller: "Jetzt Hamburg unterstützen"

    Tim Renner, der Kulturstaatssekretär, hatte vorgeschlagen, Berlin solle sich noch einmal auf die Olympischen Spiele 2028 bewerben. Michael Müller widerspricht - und sagt, Berlin wolle nun mit allen Kräften Hamburg unterstützen.  mehr

    Michael Müller (rechts) widerspricht seinem Kulturstaatssekretär Tim Renner - der hatte überlegt, ob sich Berlin nochmal für Olympische Spiele 2028 bewerben sollte, falls Hamburg 2024 scheitert.
  • 06.03.2015 13:10 UhrGekippter Anhänger blockierte FahrbahnTeilstück des Berliner Rings fünf Stunden gesperrt

    Am Freitagmorgen ist auf dem östlichen Berliner Ring ein Lastwagen verunglückt - der Anhänger kippte um und legte sich quer über die Autobahn. Der Ring blieb bis 14 Uhr in nördliche Richtung gesperrt. Von Timo Kather mehr

    Teilstück des Berliner Rings fünf Stunden gesperrt
  • 16.02.2015 13:32 UhrFachmärkteMillionen gegen die Konkurrenz

    Dem Kaufpark Eiche bei Marzahn-Hellersdorf läuft die Kundschaft davon. Ein kostspieliger Umbau soll mehr Käufer anlocken. Von Rahel Willhardt mehr

    Lust am Bummeln. Der Kaufpark Eiche ist reif für die Sanierung. Naturmaterialien, Spielplätze für Kinder und ein größeres Angebot an Gastronomie und Dienstleistung sollen das Gelände attraktiver machen.
  • 01.02.2015 19:02 UhrVorerst Ende der Demos in Berlin-MarzahnFlüchtlingsgegner geben auf

    Zum elften und vorerst letzten Mal will die rechtsextreme "Bürgerbewegung Marzahn" an diesem Montag gegen das geplante Flüchtlingsheim demonstrieren. Grund sollen "staatlichen Willkürmaßnahmen" und die Facebook-Nutzungsbedingungen sein. Von Timo Kather mehr

    Gegner der geplanten Flüchtlingsunterkunft in Marzahn im vergangenen November - womöglich ein Bild der Vergangenheit: Am Montag wollen sie zum vorerst letzten Mal demonstrieren.
  • 01.02.2015 00:00 UhrSeilbahnen in StädtenDas Schweben ist schön

    In den Skigebieten wird der Schnee knapp, für die Seilbahn gibt es trotzdem eine Zukunft. Ankara, La Paz, Portland: Metropolen rund um die Welt nutzen sie als Verkehrsmittel. In Deutschland bewegt sich wenig. Dabei könnten die Städte die Bahn gut gebrauchen. Von Björn Rosen mehr

    Die "Aerial Tram" im US-amerikanischen Portland.
  • 30.01.2015 17:32 UhrMietpreise in BerlinStudie: Wohnen in teuren Lagen wird billiger

    Vor allem in den Außenbezirken von Berlin sind laut einer neuen Studie die Mieten zuletzt gestiegen. In Top-Lagen sinken sie demnach sogar – etwa am Savignyplatz in Charlottenburg oder am Bayerischen Platz in Schöneberg. Top-Zuschlag: 36,3 Prozent in der Kreuzberger Prinzenstraße. Von Frank Bachner mehr

    Dieser unter Denkmalschutz stehende Kiosk liegt in Top-Lage: am Savignyplatz in der City West. Dort ist das Wohnen inzwischen sogar wieder etwas billiger geworden.
  • 26.01.2015 16:45 UhrInternationale Gartenausstellung 2017Marzahn braucht neben Dünger auch Sponsoren

    Geld her: Per europaweiter Ausschreibung fahndet die Internationale Gartenausstellung für die Pflanzenschau 2017 in Marzahn jetzt nach Hauptsponsoren - mindestens 200.000 Euro werden benötigt. Pro Sponsor. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    2017 sollen in Marzahn die Blumen blühen - aber noch werden für die Internationale Gartenausstellung Sponsoren gesucht.
  • 26.01.2015 14:00 UhrHeute wieder Demo und Gegendemos in BerlinBärgida-Protest ist meist nur ein Spaziergängchen

    Bärgida will heute wieder demonstrieren und vom Kanzleramt durch Mitte ziehen. Mehrere Gegendemos wollen den Prostest aufhalten - wie auch in den vergangenen Wochen. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen: Die Meinungsfreiheit geht vor. Von Sigrid Kneist, Jörn Hasselmann mehr

    Die vergleichsweise geringe Zahl an Bärgida-Anhängern hat in Berlin wiederholt Gegendemonstranten auf den Plan gerufen.
  • 23.01.2015 10:32 UhrBerlin-Marzahn27-Jährige in S-Bahn von Exhibitionist belästigt

    Eine 27-Jährige ist am Donnerstagnachmittag in der S-Bahnlinie 7 von einem Exhibitionisten belästigt worden. Ein anderer Fahrgast zog die Notbremse. Von Timo Kather mehr

    27-Jährige in S-Bahn von Exhibitionist belästigt
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken