Dr. Susanne Dörfler : Lithium-Schwefelbatterien: Kostengünstige Speicher mit hoher Energiedichte

Li-Schwefel-Batterien zeichnen sich durch hohe gravimetrische Energiedichten und geringe Materialkosten im Vergleich zu Li-Ionen-Batterien aus.

Susanne Dörfler
Susanne Dörfler

Li-Schwefel-Batterien zeichnen sich durch hohe gravimetrische Energiedichten und geringe Materialkosten im Vergleich zu Li-Ionen-Batterien aus. Damit ist diese Zellchemie äußerst attraktiv für zukünftige Speicherlösungen, insbesondere zur Steigerung der Reichweite von Elektrofahrzeugen. Das IWS hat sich zum Ziel gesetzt, für diese Batterietypen Lösungen zur Prototypzellproduktion zu entwickeln.

Video
Susanne Dörfler
Susanne Dörfler

Frau Susanne Dörfler arbeitet am Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS.