Als SPD-Fraktionsvorsitzender hat sich Michael Müller vor vielen Jahren die Finger verbrannt, als er unvermittelt den Abriss des ICC vorschlug. Davon will der Stadtentwicklungssenator Müller nichts mehr wissen. Um die Kosten wenigstens vorläufig zu begrenzen, plädiert er für eine schrittweise Reparatur und Modernisierung, die mehrere Jahre dauern könnte. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass sich der Senator mit dieser Idee im Senat und bei den Regierungsfraktionen am Ende durchsetzen könnte.Foto: Mike Wolff

Michael Müller

Seit dem 11. Dezember 2014 ist Michael Müller Regierender Bürgermeister von Berlin. Zuvor war er unter anderem Vorsitzender der SPD-Fraktion und Senator für Stadtentwicklung und Umwelt. Lesen Sie hier alle Beiträge zum Politiker und zur Person Michael Müller.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Michael Müller
  • 09.11.2017 18:03 UhrRaed Saleh und Michael MüllerWackeliger Frieden in der Berliner SPD

    Raed Saleh will mit der Kritik seiner Parteifreunde konstruktiv umgehen. Eine Personaldebatte soll es in der SPD nicht geben – fürs Erste. Von Sabine Beikler mehr

    Ärger mit den Genossen. Michael Müller und Raed Saleh sahen sich zuletzt heftiger Kritik ausgesetzt.
  • 09.11.2017 04:49 UhrVor dem SPD-LandesparteitagBerliner SPD-Fraktionschef Saleh gerät unter Druck

    Kurz vor dem Berliner SPD-Landesparteitag kritisiert ein Drittel der SPD-Fraktion in einem Schreiben Führungsstil und Arbeit ihres Vorsitzenden. Raed Saleh zeigt sich offen für Kritik. Von Sabine Beikler mehr

    Unter Druck. Der Berliner SPD-Fraktionsvorsitzende Raed Saleh.
  • 08.11.2017 22:00 UhrTraditioneller Bierabend im KaDeWeBerliner Wirtschaft feiert – auch 76.000 neue Jobs

    Die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg feierten am Mittwochabend beim traditionellen Bierabend im KaDeWe. Dabei ging es um Erfolge wie um neue Herausforderungen.  mehr

    Gut gelaunt: Christian Amsinck, UVB-Hauptgeschäftsführer, der Regierende Bürgermeister Michael Müller, UVB-Präsident Dr. Frank Büchner beim traditionellen Bierabend im KaDeWe.
  • 08.11.2017 16:04 UhrAkademisches ExilLand Berlin nimmt bedrohte Wissenschaftler auf

    UpdateForschern, die in ihrer Heimat nicht mehr frei arbeiten können, will Berlin "eine akademische Heimat" bieten. Drei Millionen Euro sind dafür eingeplant. Von Amory Burchard mehr

    Der Himmel über einem Gebäude der Freien Universität Berlin.
  • 08.11.2017 11:20 UhrVor dem SPD-LandesparteitagBerliner SPD-Genossen gehen Fraktionschef Saleh hart an

    Kurz vor dem Parteitag der Berliner SPD attackieren Abgeordnete ihren eigenen Fraktionschef. Auf fünf Seiten kritisieren sie den Führungs- und Diskussionsstil von Raed Saleh. Von Sabine Beikler mehr

    Kritik aus den eigen Reihen: Der Der Fraktionsvorsitzende der Berliner SPD, Raed Saleh
  • 07.11.2017 19:30 UhrBerliner WissenschaftspreisMathematik populär machen und Fachgrenzen überwinden

    Der diesjährige Berliner Wissenschaftspreis geht in die Mathematik - an Günter M. Ziegler von der FU und Nachwuchsforscherin Myfanwy Evans von der TU. Von Amory Burchard mehr

    Günter M. Ziegler, Mathematiker und Träger des Wissenschaftspreises des Regierenden Bürgermeisters 2017.

Umfrage

Welche Schulnote geben Sie Stadtentwicklungssenator Michael Müller für seine bisherige Arbeit im rot-schwarzen Senat?

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik

Neuigkeiten aus Berlin