Auf der Straße. Steigende Mieten und der zunehmende Druck auf dem Wohnungsmarkt werden zur sozialpolitischen Herausforderung – und rufen Proteste hervor, wie am vergangenen Sonnabend in Berlin, Hamburg und Freiburg.Foto: dpa/Gambarini

Mieten

Der Wohnungsmarkt in Berlin ist hart umkämpft. Die Mieten steigen kontinuierlich, die sozialen Spannungen nehmen zu. Lesen Sie hier alle Beiträge zur aktuellen Wohnungssituation in Berlin.

Nachrichten rund ums Thema Mieten

Weitere Beiträge zum Thema
  • 24.02.2017 08:24 UhrBerlin-CharlottenburgMieter protestieren gegen Abriss ihrer Häuser

    Ein Investor plant Neubauten mit Eigentumswohnungen an der Pestalozzi,- Wieland- und Schlüterstraße. In dortigen Mietshäusern wächst der Widerstand. Aus dem Bezirksnewsletter Leute von Cay Dobberke  mehr

    Das Eckhaus Pestalozzistraße 97 und das Nachbarhaus Wielandstraße 50 (hinten rechts) will ein Investor durch Neubauten ersetzen.
  • 19.02.2017 15:40 UhrStadtentwicklung und FinanzenWer sich Immobilien in Berlin leisten kann

    Derzeit ist viel von (Zins)Fallen und (Immobilien)Blasen die Rede. Doch niemand weiß, was passieren wird. Aber die Politik könnte einiges tun, um Schlimmes zu vermeiden. Ein Kommentar. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Was passiert mit dem Immobilienmarkt in Berlin?
  • 16.02.2017 14:13 UhrWohnkosten in BerlinKaufpreise sinken - Mieten steigen trotzdem

    Die Preise für Wohnungen werden sinken, sagen Forscher voraus. Das bedeutet aber nicht, dass Berliner Mieter sich freuen können - im Gegenteil. Von Ralf Schönball mehr

    Kaufpreise sinken - Mieten steigen trotzdem
  • 15.02.2017 06:10 UhrWohnungsmarkt in BerlinDas Ende des Immobilienbooms steht bevor

    Immer nur nach oben ging es mit Berlins Wohnungspreisen. Doch "die Party ist vorbei", sagen Experten. Die Preise seien übertrieben hoch. Für einige könnte es ein böses Erwachen geben. Von Ralf Schönball mehr

    Grenzenloser Profit versprach Berlins Immobilienmarkt. Nun sagen Experten das Abebben von Zuzug und Nachfrage voraus.
  • 13.02.2017 15:09 UhrErgebnisse der FraktionsklausurBerliner Grüne legen Fokus auf Verkehr, Energie und Integration

    Die Klausurtagung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Am Donnerstag präsentierten die Grünen die Ergebnisse im Abgeordnetenhaus. Von Melanie Berger mehr

    Die Berliner Fraktionsvorsitzende Antje Kapek (Bündnis90/Die Grünen).
  • 13.02.2017 13:08 UhrVor der Bundestagswahl 2017So stehen die Parteien zum Thema Wohnen

    Wohnungspolitik wird bei der kommenden Bundestagswahl für Diskussionen sorgen. Was ist von den Parteien zu erwarten? Wahlprogramme im Vergleich. Von Reinhart Bünger mehr

    Im Herbst 2017 steht in Deutschland die Bundestagswahl an.
  • 09.02.2017 11:18 UhrOtto-Suhr-SiedlungMieter in Kreuzberg fürchten Verdrängung

    In einem der ärmsten Kieze der Stadt protestieren Berliner gegen Mieterhöhungen durch Modernisierung. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg will sie unterstützen. Von Ann-Kathrin Hipp mehr

    Mieter protestieren während der Bezirksverordnetenversammlung in Friedrichshain-Kreuzberg gegen Verdängung.
  • 05.02.2017 17:57 UhrSharing EconomyWie Verbraucher Elektrogeräte leihen können

    Ob Waschmaschine oder Beamer - jetzt können Verbraucher auch Elektrogeräte bei namhaften Händlern ausleihen. Das Mietprinzip lohnt sich aber nicht für jeden. Von Mona Linke mehr

    Teilen statt Kaufen: Jetzt reagieren auch Elektronikhändler auf den Trend.
  • 31.01.2017 23:59 UhrImmobilienmarktBerliner Wohnungsgesellschaften erhöhen Mieten

    Die städtischen Wohnungsgesellschaften verlangen mehr Geld. Normales Geschäft oder Torschlusspanik, bevor die Politik sie bremst? Von Stefan Jacobs mehr

    Dämmerung über dem Märkischen Viertel. Auch hier sind die Wohnungen wieder gefragt.
  • 31.01.2017 10:43 UhrAnlageimmobilienKapitalsicherung kommt heute oft vor Rendite

    Das Hamburger Maklerunternehmen Engel & Völkers legt "Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser" vor. Von Reinhart Bünger, Anja Brandt mehr

    Offenbach wird als Standort für Investitionen in Wohn- und Geschäftshäuser immer beliebter.
  • 30.01.2017 12:48 UhrRückläufige WohneigentumsquotenLuftschloss Eigenheim

    Auf angespannten Wohnungsmärkten sind die Eigentumsquoten rückläufig. Weniger als die Hälfte der Eigentümer sind Selbstnutzer. Von Reinhart Bünger, Roland Losch mehr

    Das Leben in ländlichen Räumen ist attraktiv – und preiswerter als in den Großstädten. Doch die Verkehrsinfrastrukturen und die öffentlichen Nahverkehre lassen Pendler häufig fluchen.

Umfrage

Die Mietpreise in Berlin steigen immer weiter. Wie bewerten Sie diese Entwicklung?

Umfrage

Wohin führen ihrer Meinung nach höhere Mieten und Gentrifizierung?

Gentrifizierung - aktuelle Beiträge

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.