Rund um das Brandenburger Tor ist davon nichts zu sehen. Wer im Traditionshotel Adlon residiert, befindet sich auf einer der Inseln des Wohlstands und des Luxus im Bezirk.Foto: dpa

Mitte

Heute Zentrum für Kunst und Kultur, Medien und Politik, früher Mittelpunkt Ost-Berlins. Wohl kein anderer Stadtteil spiegelt in dem Maße die Geschichte Berlins wieder. Nachrichten aus Mitte finden Sie hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Mitte

Mehr aus Mitte
  • 22.07.2016 18:35 UhrKriminalitätsatlas 2015Kriminelle Kieze - wo in Berlin welche Taten dominieren

    Gewalt und Drogen in der Innenstadt, Einbrüche am Stadtrand: Ein tieferer Blick in den „Kriminalitätsatlas 2015“ der Berliner Polizei. Von Timo Kather mehr

    Im Dauereinsatz. Bei den Drogendelikten führt Friedrichshain-Kreuzberg (hier der Görlitzer Park) die Statistik der Berliner Polizei an.
  • 22.07.2016 15:02 UhrDie Wahl in BerlinDiese Listen treten zur Wahl an

    Die Bergpartei tritt zur BVV-Wahl in Friedrichshain-Kreuzberg an. ALFA und AfD wollen ins Abgeordnetenhaus. Von Sabine Beikler mehr

    Berlin wählt sein Abgeordnetenhaus im September.
  • 22.07.2016 11:37 UhrKriminalitätsatlas BerlinIm Regierungsviertel und am Ku'damm ist es am gefährlichsten

    Im Regierungsviertel schlagen Kriminelle sechsmal häufiger zu als im Berliner Durchschnitt. Auch am Ku’damm und in Teilen von Tiergarten, Moabit und Kreuzberg gibt es besonders viele Straftaten. Von Timo Kather mehr

    Im Regierungsviertel und am Ku'damm ist es am gefährlichsten
  • 22.07.2016 10:17 UhrBerlin-Moabit25 Männer rauben Parkbesucher aus

    Zwei Männer sind Donnerstagabend im Kleinen Tiergarten von einer großen Männergruppe ausgeraubt worden. Zunächst hatten die Täter nur einen Mann vorgeschickt. Von Timo Kather mehr

    25 Männer rauben Parkbesucher aus
  • 21.07.2016 14:48 UhrVon Tisch zu TischGegrillte Aubergine und knirschige Feigencreme

    Das Restaurant Merhaba war früher ein Glanzlicht an der Hasenheide. Vor geraumer Zeit ist es nach Prenzlauer Berg gezogen - Zeit für einen Besuch. Von Elisabeth Binder mehr

    Weiß gedeckt. Das Merhaba in der Greifswalder Straße.
  • 21.07.2016 13:06 UhrFlüchtlinge in BerlinNeue Behörde soll Lageso entlasten

    Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten soll im August starten. Präsidentin wird Claudia Langeheine. Der Hauptsitz soll in die Bundesallee. Von Christian Vooren mehr

    Empfang. Im Flüchtlingsamt an der Bundesallee sollen sich 550 Mitarbeiter um die Anliegen von Geflüchteten kümmern.
  • 21.07.2016 09:37 UhrVersuchter Diebstahl in Berlin-MitteJugendliche kommen Obdachlosem zur Hilfe

    Zwei Jugendliche kamen in der Nacht zu Donnerstag einem Obdachlosen zur Hilfe, als dieser am Potsdamer Platz überfallen wurde. Die Täter setzten Reizgas ein. Von Timo Kather mehr

    Jugendliche kommen Obdachlosem zur Hilfe
  • 21.07.2016 07:23 UhrProzess gegen falschen Aida-Schiffsarzt in BerlinZeugen sagen über Hochstapler Denny H. aus

    Heute wird der Prozess gegen den falschen Aida-Arzt Denny H. fortgesetzt. Patientenschützer fordern neue Regeln. Und ein anderer berühmter Hochstapler ist richtig sauer. Von Sebastian Leber mehr

    Späte Einsicht. Am ersten Prozesstag legte der Angeklagte Denny H. ein weitreichendes Geständnis ab.
  • 20.07.2016 13:10 UhrBaumschule Lorberg in BrandenburgHier wächst die Zukunft Berlins

    Nachwuchs für BND, BER und Boulevards – hier sprießt das Grün von morgen. Ein Besuch in der Baumschule. Von Andreas Austilat mehr

    Reihenweise stehen hier die jungen Linden.
  • 20.07.2016 09:36 UhrElitewettbewerbBerlins exzellenter Uni-Verbund

    Die Entscheidung steht fest: Die drei Berliner Uni-Präsidenten wollen mit einem gemeinsamen Antrag in den nächsten Exzellenzwettbewerb starten. Von Anja Kühne mehr

    Berlins Unis sollen noch heller strahlen. Der gemeinsame Antrag für die Exzellenzinitiative könnte auch das Risiko einer Bewerbung mindern.
  • 19.07.2016 16:50 UhrHumboldts NeueHU wählt Vize für Studium und Lehre

    Die Jura-Professorin Eva Inés Obergfell überwand die Hürde: Sie bekam die eine studentische Stimme, die laut Verfassung der Humboldt-Universität nötig ist. Von Anja Kühne mehr

    Ein Rückzieher nach dem anderen. Die Humboldt-Universität sehnt sich seit langem nach Ruhe – vergeblich.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken