MitteFoto: dpa

Mitte

Heute Zentrum für Kunst und Kultur, Medien und Politik, früher Mittelpunkt Ost-Berlins. Wohl kein anderer Stadtteil spiegelt in dem Maße die Geschichte Berlins wieder. Nachrichten aus Mitte finden Sie hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Mitte

Mehr aus Mitte
  • 28.01.2015 16:58 UhrBerliner KinogeschichtenMit Lubitsch in der dritten Reihe

    Den hölzernen Regisseur aus dem Schöneberger Kino „Notausgang“ kannte einst jeder Berliner Filmfreund. Im „Babylon“ in Mitte ist er wiederaufgetaucht. Von Andreas Conrad mehr

    Mit Lubitsch in der dritten Reihe
  • 27.01.2015 16:03 UhrBerlin-Mitte droht "Menschen-Museum" mit ZwangsgeldStreit um Leichen-Schau am Fernsehturm eskaliert

    UpdateDer Bezirk Mitte kämpft mit allen Mitteln gegen das „Menschen-Museum“ des Körperwelten-Erfinders Gunther von Hagens. Nun droht Bürgermeister Hanke mit einem Zwangsgeld - obwohl ein Gericht die Ausstellung erlaubt hatte. Von Stefan Jacobs, Lars von Törne mehr

    Streit um Leichen-Schau am Fernsehturm eskaliert
  • 26.01.2015 11:34 UhrHopfen und Malz gewonnenWarum die Deutschen wieder mehr Bier trinken

    Da gärt noch was: Über Jahre hat das Nationalgetränk der Deutschen an Stellenwert verloren. Doch jetzt ist Bier wieder im Kommen. Von Maris Hubschmid mehr

    Warum die Deutschen wieder mehr Bier trinken
  • 25.01.2015 13:48 UhrVerkehr in BerlinImmer diese Sperrungen an der Straße des 17. Juni

    Peter Hahne hat sich in einer Leserzuschrift empört, dass die Straße des 17. Juni sehr oft gesperrt ist. In der Tagesspiegel-Rubrik "Zurückgeschrieben" antwortet ihm Roland Schurig, Jurist und Senatsrat a. D.  mehr

    Immer diese Sperrungen an der Straße des 17. Juni
  • 24.01.2015 14:58 UhrBerlin-Mitte66-Jähriger verletzt Frau in Partneragentur mit Messer

    Noch ein Fall für die Mordkommission: Am Samstagmittag verletzte ein 66-Jähriger eine Frau im Büro einer Partneragentur mit einem Messer lebensgefährlich. Von Jörn Hasselmann mehr

    66-Jähriger verletzt Frau in Partneragentur mit Messer
  • 23.01.2015 12:46 UhrStartschuss für Olympia-Bewerbung 2024 in Berlin"Wir wollen die Spiele". Klar! Nur wer ist 'wir'?

    UpdateBerlin hat am Freitagmorgen seine Bewerbungskampagne für die Olympischen Spiele gestartet. Das Brandenburger Tor wurde beleuchtet, das Motto lautet „Wir wollen die Spiele“. Eine Reportage. Von Frank Bachner, André Görke mehr

    "Wir wollen die Spiele". Klar! Nur wer ist 'wir'?
  • 23.01.2015 11:38 UhrGunther von Hagens stellt in Berlin-Mitte ausKörperwelten-Museum am Alexanderplatz öffnet am 18. Februar

    Jetzt ist der Starttermin für das erste Museum für Plastination klar. Berlin wird eine neue Sehenswürdigkeit bekommen, glauben die Betreiber. Von Thomas Loy mehr

    Körperwelten-Museum am Alexanderplatz öffnet am 18. Februar
  • 22.01.2015 13:14 UhrMauergedenken in BerlinExplosion im Todesstreifen: Die Versöhnungskirche fiel vor 30 Jahren

    Das Gotteshaus an der Bernauer Straße war dem Ausbau des Todesstreifens im Wege. Doch als der Kirchturm fiel, zerschlug er einen Teil der Berliner Mauer. Von Andreas Conrad mehr

    Explosion im Todesstreifen: Die Versöhnungskirche fiel vor 30 Jahren
  • 21.01.2015 15:29 UhrPromi-Ansagen in U-Bahn-Zügen der U2Vom Alex bis Zander

    Otto Waalkes jodelt vom Sophie-Charlotte-Platz, Anna-Maria Mühe säuselt den Spittelmarkt herbei: Auf der U2 kündigen Prominente die Stationen an. Sehen und hören Sie die Promis schon einmal in unserer Audio-Slideshow. Auch die Berliner können sich als Ansager bewerben. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Vom Alex bis Zander
  • 21.01.2015 14:42 UhrBrache zwischen Fernsehturm und StadtschlossSenator Geisel will 2015 Entscheidung über historische Mitte

    Da hat einer große Pläne: Bausenator Andreas Geisel sucht die Entscheidung im Streit um die Gestaltung der historischen Mitte. Ein Überblick über die Gefechtslage zwischen Fernsehturm und Schloss, rund um den Alex und am Molkenmarkt. Von Ralf Schönball mehr

    Senator Geisel will 2015 Entscheidung über historische Mitte
  • 21.01.2015 12:07 UhrS-Bahnhof Friedrichstraße in Berlin-MitteTrickdiebe gleich doppelt unehrlich

    Drei Trickdiebe haben am Dienstagmittag versucht, ein Seniorenpaar in der Friedrichstraße um Bargeld zu erleichtern. Als die Senioren den Diebstahl bemerkten, wollte einer der Diebe wenigstens einen Teil der Beute sichern. Von Timo Kather mehr

    Trickdiebe gleich doppelt unehrlich
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken