Regen bringt Segen. Die Natur in und um Berlin kann etwas Nässe dringend gebrauchen. Allerdings nützen kurze, heftige Güsse nicht allzu viel. Und am Mittwoch scheint wieder die Sonne.Foto: dpa

Natur

Was kann ein Tsunami im Mittelmeer anrichten? Sollte man die Bodenschätze am Nordpol fördern? Wie schlau ist eine Krähe? Und wie sahen die Dinosaurier nun wirklich aus? Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zu Themen wie Geowissenschaften, Biologie, Evolution, Wetter und Klima.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 17.09.2017 21:51 UhrUS-Außenminister Rex TillersonUSA könnten doch im Klimaabkommen bleiben

    Wenn die Bedingungen für sie fair und ausgewogen seien, könnten die USA doch im Pariser Klimaabkommen bleiben. Das sagt US-Außenminister Rex Tillerson.  mehr

    Die USA könnten unter bestimmten Umständen doch im Pariser Klimaabkommen bleiben, sagt US-Außenminister Rex Tillerson.
  • 14.09.2017 10:32 UhrKlimawandelEin Drittel des Himalaya-Eises schmilzt

    Bis zum Ende des Jahrhunderts werden viele Gletscher Asiens verschwinden, prognostiziert eine Studie niederländischer Forscher. Von Sascha Karberg mehr

    Zum Dahinschmelzen. So wie der Shalbachum-Gletscher im nepalesischen Teil des Himalayas sind alle Eismassen des „Dritten Pols“ der Erde vom Klimawandel bedroht.
  • 13.09.2017 21:20 UhrKlimawandel und Wetterkatastrophen„Harvey und Irma sind nicht normal“

    Der Potsdamer Klimaforscher Stefan Rahmstorf über den Einfluss des Klimawandels auf das ungewöhnliche Wetter in diesem Jahr. Von Dagmar Dehmer mehr

    Schwere Jachten hatten "Irma" genau so wenig entgegenzusetzen wie Armensiedlungen mit mobilen Häusern.
  • 13.09.2017 20:15 Uhr"Irma" in den USAZahl der Toten nach Hurrikan steigt auf 19

    Die Schäden durch Hurrikan „Irma“ sind gewaltig, in den USA und der Karibik gibt es dutzende Tote. US-Präsident Trump will nun zerstörte Orte besuchen.  mehr

    Zerstörte Wohngegend in Florida.

Weitere Beiträge über Tiere