Regen bringt Segen. Die Natur in und um Berlin kann etwas Nässe dringend gebrauchen. Allerdings nützen kurze, heftige Güsse nicht allzu viel. Und am Mittwoch scheint wieder die Sonne.Foto: dpa

Natur

Was kann ein Tsunami im Mittelmeer anrichten? Sollte man die Bodenschätze am Nordpol fördern? Wie schlau ist eine Krähe? Und wie sahen die Dinosaurier nun wirklich aus? Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zu Themen wie Geowissenschaften, Biologie, Evolution, Wetter und Klima.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 06.02.2017 07:53 UhrKaltfront erreicht BerlinBis zu minus 10 Grad: Der strenge Frost kommt zurück

    Es wird wieder eisig. Am Montag erreicht eine russische Kaltfront Berlin. Die ist zäh - und verstärkt lokal die Glätte. Von Christoph Stollowsky, Stefan Jacobs mehr

    Im Berliner Südosten wie hier an der Dahme in Köpenick liegt der Schneematsch noch dick. Nun friert er wieder fest.
  • 05.02.2017 18:12 UhrVerkehrsstaatssekretär Kirchner„Wer in Berlin Auto fährt, hat zu viel Zeit“

    Staatssekretär Jens-Holger Kirchner kündigt im Interview eine neue Verkehrspolitik für Berlin an: Tempolimits für Sicherheit, Lieferverkehr mit Lastenrädern und eine Reform der Verkehrslenkung. Von Stefan Jacobs, Klaus Kurpjuweit mehr

    Alles dicht: Stau auf der Autobahn 100
  • 02.02.2017 18:04 UhrGeflügelpestVogelgrippe-Viren wandeln sich

    Die aktuelle Form der Vogelgrippe bedroht zunehmend Vögel in der freien Natur und im Zoo. Das Bundesforschungsinstituts für Tiergesundheit in bisherigen Funden nur die Spitze des Eisbergs. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Nonnengänse fliegen über das Wattenmeer in Schleswig-Holsten. Die Vogelgrippe gefährdet dieses Jahr zunehmend Wildvögel. Noch ist nicht ganz klar, wann das Virus bei den Tieren ausbricht.
  • 01.02.2017 17:47 UhrUmwelt-DNSWie Wissenschaftler die Artenvielfalt in Gewässern bestimmen

    Um Meereswesen zu überwachen, weisen Wissenschaftler das Erbgut im Wasser nach. So müssten in Zukunft die Tiere nicht mehr gefangen werden. Von Andreas Lorenz-Meyer mehr

    Flöhe zählen. Das Bestimmen von wirbellosen Kleintieren ist mit gängigen Methoden sehr umständlich.

Weitere Beiträge über Tiere