Regen bringt Segen. Die Natur in und um Berlin kann etwas Nässe dringend gebrauchen. Allerdings nützen kurze, heftige Güsse nicht allzu viel. Und am Mittwoch scheint wieder die Sonne.Foto: dpa

Natur

Was kann ein Tsunami im Mittelmeer anrichten? Sollte man die Bodenschätze am Nordpol fördern? Wie schlau ist eine Krähe? Und wie sahen die Dinosaurier nun wirklich aus? Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zu Themen wie Geowissenschaften, Biologie, Evolution, Wetter und Klima.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 26.04.2017 14:23 UhrPflanzenzüchtung„Crispr ist eine mächtige Technik“

    Schneller und einfacher zum Ziel: Der Biochemiker Neil Gutterson erklärt, warum die Genschere Crispr die Pflanzenzüchtung revolutionieren kann. Von Sascha Karberg mehr

    Weg in die Zukunft. Dupont Pioneer arbeitet bereits mit der Crispr-Technik. Das Bild zeigt die mit der Methode erzeugte „Waxy Corn“-Maissorte.
  • 26.04.2017 07:06 UhrVor dem G7-Gipfel im MaiUS-Energieminister Perry für Neuverhandlung von Pariser Klimaabkommen

    Der US-Energieminister will Trump nicht zum Ausstieg aus dem Klimaabkommen raten. Er spricht sich für eine Neuverhandlung aus und kritisiert Deutschland und Frankreich.  mehr

    US-Energieminister Rick Perry.
  • 24.04.2017 18:02 UhrKunststoffmüllDie Plastik fressende Wachsmotte

    Eigentlich ernährt sich der "Wachswurm" von Bienenwaben. Doch er frisst auch Kunststofftüten, haben Biologen jetzt entdeckt. Von Sascha Karberg mehr

    Plastikmahlzeit: Wachsmotten besitzen offenbar Enzyme, mit denen sie Polyethylen-Plastiktüten, die bislang als biologisch nicht abbaubar galten, verdauen können.
  • 24.04.2017 10:28 UhrNiederländische Naturstudien in der GemäldegalerieDie Magie der kleinen Dinge

    Flora, Fauna, Krabbeltierchen: Die Gemäldegalerie zeigt in der Ausstellung „Der Reiz des Kleinen“ niederländische Naturstudien. Von Elke Linda Buchholz mehr

    Ausschnitt aus "Ratten und Mäuse" von Hans Verhagen der Stomme.

Weitere Beiträge über Tiere