Netflix boomtFoto: dpa

Netflix

Orange Is the New Black, House of Cards, Narcos und Stranger Things - der Streamingdienst Netflix hat viele erfolgreiche Serien zu bieten. Welche neuen Serien werden produziert und angeboten? Wie entwickelt sich der Video on Demand-Anbieter?

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zu Netflix
  • 03.08.2017 16:30 UhrSommerpause im TV?Was Amazon und Netflix bieten

    „Ozark“ oder „Transparent“: Während das klassische Fernsehen zur Zeit eher auf leichte Kost setzt, wagen sich die Streamingdienste auch an kontroverse Themen. Von Oliver Schütte mehr

    Immer mehr US-Serien wie der Netflix-Thriller „Ozark“ mit Laura Linney und Jason Bateman spielen in jener amerikanischen Provinz, die Trump zum Wahlsieg verhalf.
  • 26.07.2017 16:45 UhrMatt Groening goes Streaming"Simpsons"-Erfinder produziert für Netflix

    Leben, Tod, Liebe, Sex, eine Welt voller Idioten: „Simpsons“-Schöpfer realisiert Fantasy-Comedy "Disenchanment" für Netflix. Von Joachim Huber mehr

    Matt Groening, Erfinder der "Simpsons", erfindet jetzt für Netflix die Fantasy-Comes "Disenchantment".
  • 17.07.2017 23:40 UhrNetflix-Premiere "Berlin Station"Atemlos durch die Hauptstadt

    "Berlin Station" jagt seine Spione durch Berlin. Erzählerisch eher konservativ, macht sie die Hauptstadt zur Hauptdarstellerin. Von Nantke Garrelts mehr

    Spion im Kiez: Rhys Ifans in einer Szene aus "Berlin Station"
  • 16.07.2017 11:02 UhrNetflix und die EuroquoteDer Ami hat ein As im Ärmel

    Mit Produktionen wie „Marseille“ versucht Netflix die geforderte Euroquote zu erfüllen. Sollte das nicht klappen, könnte der Streamingriese einen Katalog mit hunderten rumänischen Filmen kaufen. Von Sophie Krause mehr

    Marseille soll noch schöner werden. Gérard Depardieu (links auf der Bank) war schon in Staffel 1 der Politserie als Bürgermeister der südfranzösischen Hafenstadt das Zentrum der Netflix-Produktion. Das wird sich in der Fortsetzung nicht ändern.

Neuigkeiten aus dem Ressort Medien