• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
NeuköllnFoto: Thilo Rückeis

Neukölln

Neukölln gilt als Problembezirk schlechthin. Das ist aber nur eine Seite des Stadtteils. Mehr erfahren Sie hier.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Neukölln
  • 17.09.2014 09:13 UhrBerlin-NeuköllnZeugen stellen beißende Räuberinnen

    Zwei Räuberinnen haben versucht, eine ältere Dame zu überfallen. Dabei bissen sie ihr sogar in den Unterarm. Zeugen konnten den Überfall verhindern und die Täterinnen festhalten. Von Martin Pfaffenzeller mehr

    Zeugen stellen beißende Räuberinnen
  • 13.09.2014 12:46 UhrAktionstag Saubere Sache in NeuköllnVerantwortung für die Gemeinschaft übernehmen

    Tag zwei der Aktion Saubere Sache. Hier lesen Sie, an welchen Ecken der Bezirk am gestrigen Freitag und am heutigen Samstag verschönert wurde. Besonders erfreulich war die spontane Beteiligung im Körner-Kiez Von Katharina Ludwig, Timo Kather mehr

    Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen
  • 11.09.2014 19:34 UhrSchulschließungenDas Max-Planck-Gymnasium ist gerettet

    Bildungssenatorin Scheeres wendet sich gegen Schulschließungen, sagt aber nicht, wo die Bezirke das Geld für die Bewirtschaftung hernehmen sollen. Bezirke drängen auf bessere Finanzierung. Millionendefizit in Neukölln. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Das Max-Planck-Gymnasium ist gerettet
  • 10.09.2014 10:20 UhrBerlin-NeuköllnProfessionelle Cannabisplantage entdeckt

    80 Cannabispflanzen hatte ein 46-Jähriger in Neukölln angebaut, Zeugen machten die Polizei auf die Plantage aufmerksam. Und die Beamten entdeckten noch mehr.  mehr

    Professionelle Cannabisplantage entdeckt
  • 09.09.2014 09:37 UhrFeuerwehreinsatz in Berlin-RudowClay-Schule in Neukölln brannte

    In der Nacht hat es in einem Klassenzimmer im Neuköllner Süden gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus. In einem Chemie-Raum loderten Flammen. Von André Görke mehr

    Clay-Schule in Neukölln brannte
  • 03.09.2014 17:21 UhrTrickdiebe in BerlinDie Gefahr beim Öffnen der Haustür

    Angebliche Polizisten oder die Bitte nach der Toilette - Trickdiebe sind erfinderisch, wenn es darum geht, in fremde Wohnungen zu kommen. Allein am Dienstag kam es in Berlin zu vier Fällen. Die Opfer waren meist Senioren.  mehr

    Die Gefahr beim Öffnen der Haustür

Umfrage

In Neukölln wurde wegen Geldmangels der Wachschutz an Schulen wieder abgeschafft. Eine richtige Entscheidung?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport