Jung, kreativ, multikulturell - das ist das neue Neukölln.Foto: Thilo Rückeis

Neukölln

Neukölln gilt als Problembezirk schlechthin. Das ist aber nur eine Seite des Stadtteils. Mehr erfahren Sie hier.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Neukölln
  • 02.05.2016 16:39 UhrNeuköllner SchulgeschichteArchivieren für die Zukunft

    Schüler des Albrecht-Dürer-Gymnasiums in Berlin-Neukölln suchen nach ihrer Geschichte und bauen ein Schularchiv auf. Von Gina Dubiel mehr

    Geschichte in Kisten. Dürer-Gymnasiasten und ihr Schularchiv.
  • 02.05.2016 09:23 UhrFeuer in BerlinPolizei erwischt mutmaßlichen Brandstifter

    In Neukölln brennt ein Motorrad, in Lichtenberg ein Transporter. Und in Mitte nimmt die Polizei einen 25-Jährigen fest.  mehr

    Polizei erwischt mutmaßlichen Brandstifter
  • 01.05.2016 18:17 UhrKunst und KrawallRätselraten um fast verschwundene Absperrgitter

    Drei Unbekannte wollten Absperrungen am Hermannplatz abbauen und angeblich zum Oranienplatz bringen. Die Polizei untersagte das. Eine Glosse Von Andreas Conrad mehr

    Krawallkunst. Olaf Metzels Skulptur steht jetzt nahe der Oberbaumbrücke.
  • 29.04.2016 19:31 Uhr"Deaf Burlesque Show"Gehörlose Erotik im Heimathafen Neukölln

    Am Sonnabend findet im Heimathafen Neukölln eine ganz andere Art der Burlesque Show statt. Die Darsteller sind gehörlos. Von Yasmin Polat mehr

    Schön schrill.
  • 28.04.2016 17:03 UhrKinderbuch aus NeuköllnEndlich mal die Heldin sein

    In Bilderbüchern kommen Kinder mit anderer Hautfarbe kaum vor. Eine Neuköllner Mutter hat ein Buch gemacht, in dem das anders ist. Von Saara von Alten mehr

    Die Welt ist bunt. Karin Beese auf dem Neuköllner Richardplatz, mit Mira, Nika und Hannah und ihrem zweiten Mann Henri Holjewilken.
  • 28.04.2016 15:06 UhrRadtourVon Kreuzkölln nach Britz

    Neukölln ist ein Schmelztiegel der Kulturen, und das schon seit fast 250 Jahren. Im Stadtteil Rixdorf rund um den Richardplatz siedelten Mitte des 18. Jahrhunderts böhmische Flüchtlinge. Hier gibt es viel zu entdecken. Von Christine Volpert mehr

    Weigandufer.

Umfrage

In Neukölln wurde wegen Geldmangels der Wachschutz an Schulen wieder abgeschafft. Eine richtige Entscheidung?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport