Jung, kreativ, multikulturell - das ist das neue Neukölln.Foto: Thilo Rückeis

Neukölln

Neukölln gilt als Problembezirk schlechthin. Das ist aber nur eine Seite des Stadtteils. Mehr erfahren Sie hier.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Neukölln
  • 26.03.2015 17:23 UhrSchlag gegen Einbrecherbande Festnahmen nach Verwüstung von Sozialdienst-Büros

    Eine Einbrecherbande kam auf der Flucht in Neukölln nicht weit. Die drei Männer wurden mittwochfrüh von Polizisten festgenommen  mehr

    Festnahmen nach Verwüstung von Sozialdienst-Büros
  • 24.03.2015 19:19 UhrRegisseur Wolfgang Ettlich Neuköllner Nächte sind lang

    Er ist hier aufgewachsen, nun kommt er zurück aus München und erkennt seinen Kiez kaum mehr wieder. Wolfgang Ettlich porträtiert nun Leute auf dem immer bunter werdenden Pflaster. Von Arno Makowsky mehr

    Wolfgang Ettlich porträtiert in seinem neuen Film die Menschen aus Neukölln.
  • 23.03.2015 16:37 UhrBerlin-NeuköllnPrügelattacke in der Ringbahn - Polizei sucht Zeugen

    Ein 56-Jähriger wurde am Freitagabend in der Ringbahn attackiert und schwer verletzt. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen. Von Hanna Stompe mehr

    Gewalt im Nahverkehr ist in Berlin trauriger Alltag (Symbolfoto).
  • 23.03.2015 13:02 UhrBerlin könnte mehr Wohnungen bauenBauland? Gibt es genug! Die Übersicht für jeden Bezirk

    In Berlin gibt es kein Bauland mehr? Heißt es immer. Doch wer sich in den zwölf Bezirken umhört, der bekommt ein anderes Bild. Eine Umfrage von Pankow bis Charlottenburg-Wilmersdorf, von Spandau bis Marzahn-Hellersdorf. Von Rainer W. During mehr

    Drehort Berlin. Am Gleisdreieck kreisen die Kräne, hier entstehen hunderte Wohnungen.
  • 23.03.2015 09:59 UhrÜberfall in Berlin-NeuköllnSpielhallen-Aufsicht schlägt Räuber in die Flucht

    Erneut ist eine Spielhalle überfallen worden. Doch anders als in den meisten Fällen zuvor, machten die Täter am Sonntagabend keine Beute: Eine Angestellte hatte sich heftig gewehrt  mehr

    Spielhallen-Aufsicht schlägt Räuber in die Flucht
  • 22.03.2015 09:16 UhrLehrermangel in BerlinDeutsch-Sprachförderung an Grundschulen kommt zu kurz

    Lehrermangel in Berlin: In Mathematik bestreiten Fachkräfte an den Grundschulen lediglich 60 Prozent der Stunden, in der Deutsch-Sprachförderung sogar nur ein Fünftel. Auch andere Fächer sind betroffen. Schlusslicht ist Neukölln. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Berlins Grundschulen leiden unter einem erheblichen Lehrermangel. Vor allem in Sprachen und Mathematik werden deshalb viele Unterrichtsstunden nicht von Fachlehrern erteilt.

Umfrage

In Neukölln wurde wegen Geldmangels der Wachschutz an Schulen wieder abgeschafft. Eine richtige Entscheidung?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport