• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
NeuköllnFoto: Thilo Rückeis

Neukölln

Neukölln gilt als Problembezirk schlechthin. Das ist aber nur eine Seite des Stadtteils. Mehr erfahren Sie hier.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Neukölln
  • 05.04.2014 09:45 UhrBerlin-NeuköllnAula in Britz gesperrt: Mittagessen auf dem Schulhof

    In der Fritz-Karsen-Schule in Britz mussten die Schüler am Freitag unter freiem Himmel essen, weil die Aula gesperrt worden war - aus Brandschutzgründen. Von Sylvia Vogt mehr

    Aula in Britz gesperrt: Mittagessen auf dem Schulhof
  • 04.04.2014 14:34 UhrZwangsräumung in Berlin-NeuköllnGewalt bei Spontandemo am Hermannplatz

    UpdateAm Freitagmorgen wurde eine Wohnung in der Wissmannstraße zwangsgeräumt. Etwa 100 Aktivisten protestierten vor Ort und zogen in einer Spontandemonstration zum Hermannplatz – dort gab es Auseinandersetzungen mit der Polizei. Auch Pfefferspray kam zum Einsatz. Von Timo Kather mehr

    Gewalt bei Spontandemo am Hermannplatz
  • 04.04.2014 13:28 UhrBaupfusch bei der BVGU-Bahnhof Hermannstraße muss saniert werden

    Nur 18 Jahre nach seiner Eröffnung ist einer der jüngsten Bahnhöfe im Netz der BVG bereits deutlich sanierungsbedürftig. Nun wird der Baupfusch am U-Bahnhof Hermannstraße richtig teuer – die nötigen Arbeiten sollen mehr als eine Million Euro kosten. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    U-Bahnhof Hermannstraße muss saniert werden
  • 04.04.2014 11:01 UhrLehrermangel in ProblemkiezenSenat schickt auswärtige Bewerber auf Bustour

    Berlin sucht noch über 1700 Lehrer zum neuen Schuljahr. Vor allem in den Brennpunktbezirken dürfte es knapp werden. Die Verwaltung steuert jetzt auf ganz neue Art dagegen - mit Bustouren für auswärtige Bewerber. Von Susanne Vieth-Entus, Tilmann Warnecke mehr

    Senat schickt auswärtige Bewerber auf Bustour
  • 03.04.2014 12:43 UhrEinsatz in Berlin-NeuköllnErneut Zwangsräumung geplant

    Die Polizei wird am Freitag in Berlin-Neukölln bei einer geplanten "Zwangsräumung" im Einsatz sein. Die linke Szene macht bereits zu Protesten mobil. Von Tanja Buntrock mehr

  • 02.04.2014 21:53 UhrVor dem VolksentscheidWo geht's lang auf dem Tempelhofer Feld?

    Luxusbauten? Landesbibliothek? Oder alles unberührt lassen? Vertreter von CDU, SPD und Bürgerinitiative radeln gemeinsam über das Tempelhofer Feld - und streiten über die Zukunft des Areals. Von Mohamed Amjahid mehr

    Wo geht's lang auf dem Tempelhofer Feld?

Umfrage

In Neukölln wurde wegen Geldmangels der Wachschutz an Schulen wieder abgeschafft. Eine richtige Entscheidung?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport