Weitspringer Markus Rehm bei den Paralympics 2012 in London.Foto: dpa

Paralympics

Nachrichten und Hintergründe zu den Paralympics 2018 sowie Themen zu Inklusion im Leistungs- und Breitensport finden Sie hier.

Die aktuellsten Artikel

Mehr zum Thema Paralympics
  • 02.08.2017 18:22 UhrMeine ParalympicsMit Mut gegen Depressionen

    Etliche paralympische Sportler hatten einst Gedanken an einen Suizid. Die so genannte Mut-Tour will anregen zum Reden. Von Annette Kögel mehr

    Triumph im Regen. Etliche Sportler hatten einst Gedanken an einen Suizid (Symbolbild).
  • 25.07.2017 12:43 UhrGerman Open im RollstuhltennisSchnell und koordiniert in Zehlendorf

    Die 29. German Open im Rollstuhltennis locken ein internationales Teilnehmerfeld nach Berlin. Das Turnier ist eines der wichtigsten weltweit. Von Julien Duez und Hugo L'Abbate mehr

    Händeschütteln ist auch beim Rollstuhltennis Pflicht. Die Chilenin Macarena Cabrillana (links) und die Dänin Malene Olesen vor ihrem Spiel.
  • 19.07.2017 12:53 UhrBlindenfußball-EM in BerlinMan muss das Spiel hören können

    Ruhe bitte auf den Rängen: Im August findet in Berlin die Europameisterschaft im Blindenfußball statt. Von Claus Vetter mehr

    Sportfreunde, stiller! Beim Blindenfußball stören Nebengeräusche von den Zuschauertribünen, nach einem Tor ist freilich auch Krach erlaubt.
  • 12.07.2017 14:34 UhrParalympics: Leichtathletik-WM Annika Zeyen: Umgestiegen auf die große Bahn

    Rollstuhlbasketballerin Annika Zeyen startet bei den paralympischen Meisterschaften in London als Rennrollstuhlfahrerin. Von David Hock mehr

    Ihre Liebe war der Korb. Als Rollstuhlbasketballerin gewann Annika Zeyen (links) 2012 in London bei den Paralympics die Goldmedaille im Finale gegen Australien.
  • 11.07.2017 11:32 UhrParalympics-Sieger Niko Kappel"Warum soll ich es nicht leicht gehabt haben?"

    Paralympics-Sieger Niko Kappel will in London Gold im Kugelstoßen gewinnen. Im Interview erzählt er auch, was ihn im Alltag stört. Von Friedhard Teuffel mehr

    Niko Kappel, 22, gewann bei den Paralympics in Rio de Janeiro die Goldmedaille im Kugelstoßen und wurde 2016 Behindertensportler des Jahres. Im Mai dieses Jahres verbesserte der 1,40 Meter große Athlet den Weltrekord in seiner Startklasse auf 13,78 Meter. Er arbeitet als Bankkaufmann und lebt im schwäbischen Welzheim.
  • 05.07.2017 12:36 UhrMeine ParalympicsBye, bye, Vanessa Low

    Zehn Jahre nach einem Zugunglück gewinnt Vanessa Low Paralympics-Gold in Rio. Zukünftig will sie für Australien starten. Von Annette Kögel mehr

    Im Glück. Vanessa Low gewann in Rio im Weitsprung die Goldmedaille.

Projekt Paralympics Zeitung



Neuigkeiten und Hintergründe zum Projekt Paralympics Zeitung finden Sie hier

Paralympics

Beiträge zum Thema Olympia