Weitspringer Markus Rehm bei den Paralympics 2012 in London.Foto: dpa

Paralympics

Nachrichten und Hintergründe zu den Paralympics und zum Thema Inklusion im Leistungs- und Breitensport finden Sie hier.

Die aktuellsten Artikel

Mehr zum Thema Paralympics
  • 12.05.2015 11:58 UhrJugend trainiert für Paralympics in BerlinAuf die Plätze, fertig, Goalball

    Jugend trainierte in Berlin für die Paralympics. Es kamen Schüler aus elf Bundesländern - und auch Prominente. Von Annette Kögel mehr

  • 07.05.2015 18:21 UhrMeine ParalympicsGeld für Rio 2016 gesucht!

    Der hiesige Behindertenleistungssport bekommt finanzielle Unterstützung aus Berlin. Geld wird auch dringend gebraucht, denn für die Athleten ist ihr Leistungssport ein Zuschussgeschäft. Von Annette Kögel mehr

  • 16.04.2015 10:42 UhrParalympischer SportDie Weltspitze schwimmt in Berlin

    Vom Aufwand her sind viele paralympische Schwimmer längst Profis – am Donnerstag haben in Berlin die Internationalen Deutschen Meisterschaften begonnen. Von Claus Vetter mehr

    Gut am Start. Torben Schmidtke.
  • 01.04.2015 10:48 UhrBlinder Langstreckenläufer aus KeniaHenry Wanyoike: "Wer behindert ist, wird versteckt"

    Der blinde Langstreckenläufer Henry Wanyoike kämpft in seiner Heimat Kenia gegen Aberglaube und Vorurteile. Anregungen für die Förderung von Menschen mit Behinderung holt er sich regelmäßig in Berlin. Von Annette Kögel mehr

    Das Augenlicht am Armband. Der erblindete Henry Wanyoike (r.) mit seinem Begleitläufer Joseph Kibunja beim Training in Kikuyu.
  • 26.03.2015 10:57 UhrParalmypicsDoppelweltmeister Georg Kreiter

    Wenige hatten Monoski-Fahrer Georg Kreiter vor der WM in Kanada eine Goldmedaille zugetraut. Doch nun kehrte der Bayer sogar als Doppel-Weltmeister in die bayrische Heimat zurück Von Nico Feisst mehr

    Doppel-Weltmeister. Monoskifahrer Georg Kreiter.
  • 11.03.2015 16:57 UhrTabaluga-Hilfsaktion für Kinder in Rio de JaneiroExpedition der Extreme

    In den Favelas von Rio leiden viele Kinder. Das Tabalugahaus-Projekt hilft. Mit Hans Georg Näder, Peter Maffay und Eva Hassmann auf einer Exkursion der Extreme in Brasilien. Von Annette Kögel mehr

    Alle mal mitklatschen. In der Vorschule des Förderprojektes vom Instituto Marquês de Salamanca für Kinder aus der Favela im Bezirk Santa Teresa in Rio de Janeiro, Brasilien, wird der Besuch aus Deutschland herzlich empfangen. Für Spendenprojekt "Tabalugahaus" von Hans Georg Näder (Schal), Peter Maffay (mit Gitarre) und Eva Hassmann (rechts hinten) in Kooperation mit dem Instituto Marquês de Salamanca (Förderer Olavo Egydio Monteiro de Carvalho, weißes Hemd) gab es Applaus. Der Tagesspiegel ist Medienpartner des Hilfsprojektes. Und Joachim Löw machte auch mit.

Beiträge zum Thema Olympia