Weitspringer Markus Rehm bei den Paralympics 2012 in London.Foto: dpa

Paralympics

Nachrichten und Hintergründe zu den Paralympics und zum Thema Inklusion im Leistungs- und Breitensport finden Sie hier.

Die aktuellsten Artikel

Mehr zum Thema Paralympics
  • 22.01.2015 09:07 UhrWas kosten die Spiele in Berlin?Olympia: 150 statt 30 Millionen Euro für Jahn-Sportpark

    Der Jahn-Sportpark wird Zentrum der Paralympics. Die Kostenkalkulation lag im Herbst bei 30 Millionen Euro. Jetzt ist plötzlich die Rede von viel höheren Beträgen. Und was kosten die Spiele insgesamt? Von Sabine Beikler, Thomas Loy mehr

    Stimmungsvoll, aber auch ziemlich oll. Der Jahn-Sportpark mit seinen markanten Flutlichtmasten in Berlin-Prenzlauer Berg.
  • 13.01.2015 13:57 UhrParalympicsDBS beruft 46 Athleten in Top Teams

    Der Deutsche Behindertensportverband hat 46 Spitzensportler in seine paralympischen Top Teams für Rio 2016 und Pyeongchang 2018 berufen.  mehr

  • 04.12.2014 21:36 UhrBlindenfußballIch komme, ich komme

    Vor wenigen Tagen wurde die deutsche Nationalmannschaft bei der Blindenfußball-WM in Tokio Achter. Nun will Kapitän Alexander Fangmann mit seinem Team auch bei den Paralympics 2016 in Rio starten. Von Nico Feisst mehr

    Bei der WM wurden sie Achter: Alexander Fangmann (links) und sein Team.
  • 04.12.2014 18:45 UhrMeine  ParalympicsRasant und elegant

    Im März holte Anna Schaffelhuber in Sotschi die Goldmedaille bei den Winter-Paralympics. Nun wurde die 21-Jährige in Köln zum dritten Mal als Behindertensportlerin des Jahres ausgezeichnet. Von Annette Kögel mehr

    Im März holte Anna Schaffelhuber in Sotschi ihre erste Goldmedaille bei Winter-Paralympics.
  • 03.12.2014 22:57 UhrSo inklusiv ist die Paralympics Zeitung aus BerlinDer Wahnsinn

    Inklusion? Ich versteh den Aufruhr nicht. Für mich ist nur wichtig, ob ich jemanden mag oder nicht - nicht, ob er behindert ist oder nicht. Das sagt Nico Feisst, Jugendreporter der Paralympics Zeitung. Und was noch? Von Annette Kögel mehr

    Nico Feisst.
  • 03.12.2014 19:45 UhrRollstuhl-StuntfahrerDavid Lebuser testet die eigenen Grenzen

    Und jetzt Action: Rollstuhl-Stuntfahrer David Lebuser testet in der Halfpipe die eigenen Grenzen. Im Potsdamer Skatepark gibt er Kindern Kurse. Von Annette Kögel mehr

    Los gehts. David Lebuser liebt Rollstuhlskaten.

Beiträge zum Thema Olympia