Weitspringer Markus Rehm bei den Paralympics 2012 in London.Foto: dpa

Paralympics

Nachrichten und Hintergründe zu den Paralympics und zum Thema Inklusion im Leistungs- und Breitensport finden Sie hier.

Die aktuellsten Artikel

Mehr zum Thema Paralympics
  • 15.06.2016 15:56 UhrSitzball als Breitensport für Menschen mit BehinderungAuf dem Hosenboden siegen

    Holger Ludolph ist seit 30 Jahren begeisterter Sitzball-Spieler. Nachdem er als 16-Jähriger bei einem Unfall einen Unterschenkel verloren hatte und Prothese trägt, kam er langsam dazu, sich einen Breitensport zu suchen, wo er auf andere Menschen mit Behinderungen traf. Das war sein großes Glück. Von Lisa Kuner mehr

    Holger Ludolph spielt seit etwa 30 Jahren Sitzball. Der Breitensport hat ihm nach einem Unfall, bei dem er einen Unterschenkel verloren hatte, geholfen.
  • 14.06.2016 15:19 UhrInternationale Deutsche SchwimmeisterschaftSprungbrett für Rio

    Ein Rekord folgte dem nächsten bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Menschen mit Behinderung in Berlin. Sowohl Weltklasse- als auch Nachwuchsathleten zeigten sich in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark bei spannenden Rennen. Bald entscheidet sich, wer bei den paralympischen Spielen in Rio dabei sein wird. Von Hannah Hofer mehr

    Die Französin Elodie Lorandi gehört zu den Top-Athletinnen, die bei der 30. Internationalen Deutschen Meisterschaft im Schwimmen der Menschen mit Behinderung in Berlin dabei waren.
  • 13.06.2016 14:13 UhrNachwuchsreporter der PZ in RioDie Basketballerin mit dem journalistischen Blick

    Natália Belizario Silva ist fest entschlossen, dass in ihr eine Journalistin steckt. Nun ist die 20-Jährige auf dem Weg, ihrem Berufswunsch bei den Paralympics in Rio näher zu kommen. Sie ist Teil des PZ-Nachwuchsreporter-Teams und hofft, noch mehr Erfahrungen für den Job zu sammeln. Von Julian Hilgers mehr

    Natália Belizario Silva ist im brasilianischen Team der PZ-Nachwuchsreporter, um über die paralympischen Spiele in Rio im September zu berichten.
  • 13.06.2016 12:47 UhrParalympics Boxenstopp in Brasilien

    Viele Freiwillige aus aller Welt wollen bei den Paralympics helfen. Die Orthopädietechniker von Ottobock sind bei den Spielen unentbehrlich. Von Annette Kögel mehr

    Bereit für Rio. Elisabeth Quack, Leiterin Ottobock Science Center; Christin Gunkel, Chief Marketing Officer Otto Bock HealthCare ; Matthias Heimbach, Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft; Maria Luiza Ribeiro Viotti, Botschafterin von Brasilien ; Dr. Karl Quade, Vizepräsident Leistungssport des Deutschen Behindertensportverbandes und Julian Napp, Chef- Techniker der Ottobock Werkstätten (v.l.) beim Pressetermin unter dem Motto "Paralympics in Rio - der Countdown läuft" im Ottobock Science Center Berlin an der Ebertstraße 15a in Berlin-Mitte .
  • 07.06.2016 15:38 UhrNachwuchsreporter der PZ in RioMehr als nur groß in Mode

    Die 20-jährige Journalismus-Studentin Leticía Paiva liebt nicht nur alles rund um die Mode, sondern auch spannende, außergewöhnliche Geschichten. Ihre Abschlussarbeit handelt von Homophobie unter Indianerstämmen. Im September ist sie für das PZ-Team in Rio bei den Paralympics im Einsatz. Von Isabella Wimmer mehr

    Leticía Paiva, 20 Jahre, ist im deutsch-brasilianischen Team der PZ-Nachwuchsreporter in Rio im Einsatz.
  • 07.06.2016 15:12 UhrNachwuchsreporter der PZ in RioIm Kleinen die großen Geschichten finden

    Der Journalismus-Student João Soares arbeitet bereits regelmäßig für Magazine und Zeitungen in Brasilien. Bei den Paralympics im September will er das PZ-Team unterstützen. Für ihn verbirgt sich hinter jedem Athleten eine Story. Von Jonathan Friedman mehr

    João Pedro Soares, 22 Jahre, ist Journalismus-Student. leidenschaftlicher Fußballer und Teil des deutsch-brasilianischen Nachwuchsreporter-Teams für die Paralympics-Zeitung (PZ) in Rio.

Rio 2016: Porträts der Redakteure

Porträts Wer berichtet für den Tagesspiegel von den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro? Die Porträts der Redakteure finden Sie hier.

Rio 2016: Die Jury des Wettbewerbs

Jury-Mitglieder im Porträt Als Mitglieder der Jury des Schreibwettbewerbes für die Paralympics Zeitung in Rio 2016 haben sie die jungen Reporter mit ausgewählt, die im September aus Brasilien von den Olympischen Spielen der Menschen mit Behinderungen berichten werden. Die Porträts finden Sie hier.

Beiträge zum Thema Olympia