Mehr Beiträge zum Thema

  • 26.07.2015 16:00 UhrPhysikStromkabel lässt sich auf 14-fache Länge ziehen

    Aus Gummi und Nanoröhrchen schaffen Forscher ein extrem dehnbares Kabel. Es könnte für die Verkabelung von Robotern und in Bekleidung genutzt werden.  mehr

    Gestauchter Leiter. Die Computergrafik zeigt eine leitfähige Faser aus Gummi und einer Schicht aus Kohlenstoffnanoröhrchen, die sich zu zahlreichen Wölbungen aufwirft.
  • 20.07.2015 00:00 UhrAstrophysik120 Gammateleskope für Chile und die Kanaren

    Schwarze Löcher und Sternenexplosionen: Astronomen wollen kosmische Gammastrahlen aufspüren und so mehr über extreme Orte des Universums lernen. Bis 2023 sollen die Geräte stehen. Von Ralf Nestler mehr

    Künstlerische Abbildung des Gammyteleskop-Arrays
  • 14.07.2015 16:01 UhrPentaquarkCern-Forscher entdecken neues Teilchen

    Mithilfe des Beschleunigers LHC haben Physiker ein Teilchen namens Pentaquark entdeckt. Sie sind nicht die ersten, die das behaupten - aber ihrer Sache sehr sicher. Von Ralf Nestler mehr

    Pentaquark
  • 30.06.2015 19:55 UhrSchaltsekundeDiese Nacht hat eine Sekunde mehr

    Um kurz vor zwei werden die Uhren kurz angehalten, um die Weltzeit und die astronomische Zeit in Einklang zu bringen. Doch es gibt Proteste – und Angst vor technischen Pannen.  mehr

    Verwalten und schalten. Zum 26. Mal wird nun eine Schaltsekunde eingefügt, um die Weltzeit wieder ins Lot zu bringen.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen