Mit Hilfe des Internets will die Piratenpartei bei der innerparteilichen Willensbildung völlig neue Wege gehen.Foto: dpa

Piratenpartei

Die Piratenpartei Deutschland versteht sich als Partei der Informationsgesellschaft und setzt sich für die "digitale Revolution" ein. Heißt: Die Piratenpartei tritt insbesondere für informationelle Selbstbestimmung bei Datenschutz und Privatsphäre ein. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Partei und ihrer Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 28.10.2016 16:05 UhrParlamentswahl in IslandDie Piraten wollen die Insel entern

    Nach den "Panama Papers", Korruption und Misswirtschaft könnte die Partei ein Gewinner der Wahl am Samstag werden. Dem Land droht ein Chaos bei der Regierungsbildung.  mehr

    Noch nie war das Rennen um die Regierungsbildung zwischen den Konservativen und den Piraten in Island so knapp. Am Samstag stimmen die Inselbewohner bis Mitternacht ab.
  • 17.10.2016 13:23 UhrEin Pirat in Mitte„Verlassen jetzt alle das sinkende Schiff?“

    In Mitte gibt es immerhin noch zwei Piraten-Bezirksverordnete. Ein Gespräch mit Alexander Freitag über die Zukunft der Piraten. Von Susan Djahangard mehr

    Alexander Freitag (Piraten), Bezirksverordneter in Berlin-Mitte.
  • 12.10.2016 14:15 UhrFriedrichshain-KreuzbergMachtbündnis von Piraten und Satire-Partei

    Die Brüsseler Politik von Martin Sonneborn soll nun auch Vorbild für ein revolutionäres Bündnis aus Piraten und die Partei in der Bezirksverordnetenversammlung von Friedrichshain-Kreuzberg werden. Eine Glosse. Von Armin Lehmann mehr

    Das war noch im Berliner Wahlkampf. Partei-Chef Martin Sonneborn in Berlin. Entern jetzt die Piraten die Satirepartei?
  • 04.10.2016 16:09 UhrEx-Pirat entzweit Sozialdemokraten in BerlinSPD-Neuling Lauer zankt sich mit Genossen

    UpdateKein Neu-Mitglied der SPD hat in so kurzer Zeit so viel Streit in die Partei getragen wie Ex-Pirat Christopher Lauer. Jetzt gab es den ersten Rücktritt. Von Jörn Hasselmann mehr

    Ex-Pirat Christopher Lauer.

Umfrage

Wie bewerten Sie die bisherigen Umtriebe der Partei auf dem politischen Parkett?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt