Mit Hilfe des Internets will die Piratenpartei bei der innerparteilichen Willensbildung völlig neue Wege gehen.Foto: dpa

Piratenpartei

Die Piratenpartei Deutschland versteht sich als Partei der Informationsgesellschaft und setzt sich für die "digitale Revolution" ein. Heißt: Die Piratenpartei tritt insbesondere für informationelle Selbstbestimmung bei Datenschutz und Privatsphäre ein. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Partei und ihrer Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 17.06.2015 10:28 UhrMartin Delius und WilmersdorfBerlin, nun sei doch mal erwachsen!

    Martin Delius ist Fraktionsvorsitzender der Piraten im Abgeordnetenhaus und er sagt: "Ich bin angekommen – im Parteiensystem und in Wilmersdorf. Die wilden Jahre sind vorbei." Ein Bekenntnis. Von Martin Delius mehr

    Pirat Martin Delius vor seinem Bürgerbüro in der Uhlandstraße. Er bekennt: Im bürgerlichen Wilmersdorf ist er erst so richtig in Berlin angekommen.
  • 27.05.2015 23:51 UhrMitgliederschwund bei den PiratenAnzahl der Parteimitglieder in drei Jahren um zwei Drittel gesunken

    Schwache Zahlungsmoral, dramatisch sinkende Mitgliederzahlen: Die Piraten in der Hauptstadt haben mit Problemen zu kämpfen. Das ist aber keine Berliner Spezialität. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Das Problem in a nutshell: Die Piratenpartei hat mit Mitgliederschwund zu kämpfen.
  • 13.05.2015 11:40 UhrKiez-Kriminalität in BerlinHier werden die meisten Fahrräder gestohlen

    31.000 gestohlene Fahrräder, die meisten in Pankow: Der Pirat Andreas Baum fordert mehr Ermittler – und "Köder"-Bikes, die Klauer anlocken sollen. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Im vergangenen Jahr wurden fast 30.788 Fahrräder in Berlin als gestohlen gemeldet.
  • 12.05.2015 16:02 UhrHanfplantage am Kottbusser TorPiraten wollen für Cannabis werben - und Vögel füttern

    Der Berliner Abgeordnete Philipp Magalski hat via Twitter eine Mittäterschaft bei der Bepflanzung des Kottbusser Tors eingeräumt: Vor wenigen Tagen rief die Piratenpartei dazu auf, Hanfsamen zu verstreuen - als Vogelfutter. Von Martin Pfaffenzeller mehr

    Entfernt: Die Polizei grub die Cannabis-Pflanzen am Kottbusser Tor wieder aus.

Wie bewerten Sie die bisherigen Umtriebe der Partei auf dem politischen Parkett?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt