Anzeigen : Philipp Nadler verstärkt Anzeigenleitung beim Tagesspiegel

Philipp Nadler verstärkt seit dem 1. Januar 2014 die Anzeigenleitung des Tagesspiegels. In seiner Funktion als Anzeigenleiter wird er den lokalen Handel, das Rubrikengeschäft sowie neue crossmediale Vermarktungsprojekte des Tagesspiegels verantworten. Philipp Nadler war zuletzt als Anzeigenverkaufsleiter beim General-Anzeiger Bonn tätig. Er berichtet direkt an den Geschäftsführer der Tagespiegel-Gruppe, Florian Kranefuß.

Philipp Nadler - Anzeigenleiter des Tagesspiegels
Philipp Nadler - Anzeigenleiter des Tagesspiegels

Gesamtanzeigenleiter ist Jens Robotta, der sich ab sofort auf den Ausbau des Großkundengeschäfts (Key Accounts) sowie auf die nationale Vermarktung konzentrieren wird und zudem die Bereiche Disposition und Anzeigenmarketing verantwortet.
Florian Kranefuß: „Wir freuen uns, mit Philipp Nadler unsere Vermarktungskompetenz im zunehmend härteren Wettbewerb zu stärken. Das Spektrum der Möglichkeiten, Kunden integrierte Kommunikationslösungen zu bieten, ist groß und gewinnt an Bedeutung. Mit attraktiven Angeboten wollen wir unsere Marktposition insbesondere im Premium-Segment der Entscheider in der Hauptstadt Berlin erweitern.“

Der Tagesspiegel:

Die Stimme aus der Hauptstadt

Der Tagesspiegel liefert täglich Hintergründe und Analysen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Berlin.
Gründliche Recherchen, unabhängige Berichterstattung und kritische Kommentare überzeugen täglich
317.000 Leser (Leseranalyse Berlin 2012). 31 Prozent der Entscheidungsträger (Entscheidungsträger-Analyse Berlin 2013) in der Hauptstadtregion nutzen den Tagesspiegel.
Dem Leitspruch „Rerum cognoscere causas“, was so viel bedeutet wie „Den Dingen auf den Grund gehen“, bleibt der Tagesspiegel seit über 65 Jahren treu.
Als Zeitung aus der Hauptstadt ist er im In- und Ausland bekannt und zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands.

* Gesamtbelegung mit Potsdamer Neueste Nachrichten

Kontakt Tagesspiegel-Gruppe:

Sandra Friedrich
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0) 30 290 21-15527
Fax: +49 (0) 30 290 21-11090
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.