Tagesspiegel-Digitaltochter : Urban Media mit Etatgewinn von telegate auf Wachstumskurs

Urban Media übernimmt ab sofort die Vermarktung der mobilen und Online-Reichweite der telegate AG, dem zweitgrößten deutschen Anbieter für regionale Werbung und Telefonauskunft . Für die Vermarktungstochter der Tagesspiegel-Gruppe ist telegate, mit seinen über 3 Mio. Unique User (AGOF internet facts 2013-12) und über 1 Mio. Suchanfragen täglich, der bisher größte externe Mandant. Mit diesem Etatgewinn setzt Urban Media seinen Wachstumskurs in der Vermarktung des digitalen Mandanten- und Agenturgeschäfts fort.  

Urban Media hat sich in den letzten Jahren erfolgreich im Premiumsegment positionieren können. Mit einem Fokus auf News, Kultur und Lifestyle in Ballungsräumen. Genau diese Umfelder sind für telegate besonders interessant. Rudolf Schneider, Mitglied der Geschäftsleitung der telegate AG: „Wir freuen uns auf die gemeinsame Vermarktung unserer Online-Branchenbücher 11880.com und klickTel.de und sind sicher, mit Urban Media den richtigen Partner für eine Premiumvermarktung ausgewählt zu haben.“

 

Sven Heller, Geschäftsführer Sales bei Urban Media: „Auf den Portalen klickTel.de und 11880.com der telegate AG werden wir angebotsbezogene Kampagnen passgenau an interessierte Nutzer ausspielen. Dadurch versprechen wir uns zum einen eine möglichst streuverlustfreie Verwertung der Reichweiten von telegate und zum anderen ein hohes Vermarktungspotential für Urban Media. Ich bin davon überzeugt, dass beide Seiten von dieser Strategie profitieren werden und freue mich auf die viel versprechende Zusammenarbeit.“

 

Über Urban Media:

 

In der Urban Media GmbH sind alle digitalen Aktivitäten der Tagesspiegel-Gruppe gebündelt. Dazu gehört auch ein Portfolio externer Titel. Der Fokus liegt dabei auf News, Kultur und Lifestyle. Insgesamt hat das Netzwerk ca. 6,87 Mio. Unique User (AGOF internet facts 2013-12, Einzelmonat) und eine Gesamtreichweite von über 98 Mio. auslieferbaren PIs (IVW Ausweisung 01/2014) auf 44 Websites. Urban Media ist Mitglied der AGOF. www.urban-media.com

Über telegate AG:

 

Die telegate AG ist der zweitgrößte deutsche Anbieter für regionale Werbung und Telefonauskunft.

Über die Online-Branchenbücher www.11880.com und www.klicktel.de, die entsprechenden Smartphone- und iPad-Apps sowie über die Softwareprodukte von klickTel.de erhalten Verbraucher persönliche Kontaktdaten, gewerbliche Informationen und Neuigkeiten aus der Region. Beide Online- und Mobilangebote sind für Gewerbetreibende effektive Werbeplattformen, denn rund eine Million Verbraucher in Deutschland suchen hier täglich nach Informationen. Neben prominent platzierten Einträgen in den digitalen Verzeichnissen bietet telegate über ihre Tochtergesellschaft telegate MEDIA kleinen und mittelständischen Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten für eine komplette Internet-Vermarktung ihres Angebots. Die Telefonauskunft unter der bekanntesten deutschen Nummer 11 88 0 hat sich nach der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes Ende der 1990er Jahre schnell zur zweitgrößten Telefonauskunft in Deutschland entwickelt und ist mit einem Marktanteil von knapp 40 Prozent der führende alternative Anbieter. Die telegate AG beschäftigt in Deutschland 1.000 Mitarbeiter an zwölf Standorten. Die Aktie des Unternehmens notiert im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse.

 

 

Kontakt Tagesspiegel-Gruppe:

 

Sandra Friedrich

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0) 30 290 21-15527

Fax: +49 (0) 30 290 21-11090

E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de

 

 

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben