• Tagesspiegel Magazine: Der Tagesspiegel präsentiert mit dem Genuss Guide 2016 die 100 besten Restaurant, Bars und Cafés in Berlin und Potsdam

Tagesspiegel Magazine : Der Tagesspiegel präsentiert mit dem Genuss Guide 2016 die 100 besten Restaurant, Bars und Cafés in Berlin und Potsdam

Der Genuss Guide 2016 versammelt auf 196 Seiten in ausführlichen Beschreibungen die 100  besten Restaurants, Bars und Cafés für jede Gelegenheit: Von Brunch bis Fine Dining, über die besten Adressen zum Businesslunch bis hin zu den schönsten Bars der Stadt.

Unter der Rubrik „Von Tisch zu Tisch“ geben die Tagesspiegel Redakteure Bernd Matthies und Elisabeth Binder einen Rückblick auf ihre 27-jährige Arbeit als Restaurantkritiker und beschreiben den kulinarischen Wandel, der sich in den letzten drei Jahrzehnten in der Hauptstadt durchzogen hat.

Dazu gibt es einen kompakten Überblick über die lohnendsten gastronomischen Orte in Potsdam.

Im Anschluss finden sich über 400 gute Adressen mit kenntnisreichen Kurzbeschreibungen, die es wert sind, entdeckt zu werden.

Der Tagesspiegel Genuss Guide zeichnet sich durch sein über Jahre gewachsene Urteilsvermögen aus, das dank seiner Erfahrung einordnen kann, was Trend ist oder heiße Luft, was Zukunft hat oder als kurzfristiger Hype vernachlässigbar ist. In der unüberschaubaren Fülle der Berliner Restaurantszene bietet der Guide mit seinen qualifizierten und einordnenden Beschreibungen kompetente Hilfe, die wirklich interessanten Orte in Berlin kennen zu lernen.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.