• Tagesspiegel Magazine: Tagesspiegel bringt neues Magazin „Neu in Berlin & Potsdam“ für Berlin-Zuzügler heraus

Tagesspiegel Magazine : Tagesspiegel bringt neues Magazin „Neu in Berlin & Potsdam“ für Berlin-Zuzügler heraus

Der Tagesspiegel baut seine Magazin-Familie weiter aus und bringt für alle Neuberliner ein eigenes Magazin heraus.

Der Tagesspiegel baut seine Magazin-Familie weiter aus und bringt für alle Neuberliner ein eigenes Magazin heraus: „Neu in Berlin & Potsdam“ richtet sich an die mehr als 160.000 Menschen, die jedes Jahr nach Berlin und Umgebung ziehen. Das Magazin informiert über alle Lebensbereiche in der Hauptstadtregion, die Berlin-Zuzügler kennen und als Entscheidungsgrundlage für Ihren Umzug nach Berlin nutzen sollten. Der umfassende Serviceteil bietet dafür die perfekte Orientierung.

Tagesspiegel „Neu in Berlin & Potsdam“ bietet eine Übersicht über die 12 Bezirke – jeweils mit Kurzdarstellungen der Ortsteile, Kieze und besonderen Wohnlagen. Das Magazin beantwortet die wichtigsten Fragen von Neuberlinern: Wie funktioniert die Stadt? Wie sicher ist die Stadt? Wo wohnt man am besten und wo wird neu gebaut? Wie findet man eine passende Kita und die richtige Schule?

In einem umfangreichen Service-Teil werden Tipps und Adressen kompakt angeboten. Tagesspiegel „Neu in Berlin & Potsdam“ empfiehlt seinen Lesern die besten Adressen für Schulen, Sport und Freizeit, Essen und Trinken, Shopping, Ausgehen und vieles mehr. Ergänzt wird das Magazin durch einen eigenen Potsdam-Teil, der aus einer großen Lesergeschichte und einer ausführlichen Übersicht über die Potsdamer Stadtteile und Wohnlagen besteht. Als zusätzlicher Service liegen jedem Heft 36 Gutscheine für ausgewählte Berliner Angebote bei.

Florian Kranefuß, Geschäftsführer Tagesspiegel: „Unser Ziel ist es, von dem großen Zuzug nach Berlin zu profitieren und mit einem innovativen Magazinkonzept möglichst viele der Neuberliner schon früh an die Marke Tagesspiegel zu binden, nämlich als Erste zu dem Zeitpunkt, wenn sie Ihre Entscheidung für einen Umzug nach Berlin treffen. Ebenso geht es den vielen Anzeigenkunden, die gemeinsam mit uns das neue Magazinkonzept als neuen Vertriebskanal zur Neukundengewinnung nutzen. Unser neues Magazin Tagesspiegel „Neu in Berlin & Potsdam“ spiegelt das Lebensgefühl von Berlin wider und bietet gleichzeitig allen Zuzüglern einen hohen Nutzwert“.

Die erste Ausgabe von Tagesspiegel „Neu in Berlin & Potsdam“ umfasst 260 Seiten und erscheint am 19. Juni 2015 in einer Startauflage von 15.000 Exemplaren. Das Magazin erscheint jährlich und ist für 8,50 Euro deutschlandweit im Handel, an Bahnhöfen, Flughäfen, Buchhandlungen und unter www.tagesspiegel.de/shop erhältlich.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.