• Tagesspiegel Magazine: Tagesspiegel Magazin „Uckermark“ präsentiert die schönsten Ausflugsziele für das Berliner Umland

Tagesspiegel Magazine : Tagesspiegel Magazin „Uckermark“ präsentiert die schönsten Ausflugsziele für das Berliner Umland

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien erscheint das neue Uckermark-Magazin des Tagesspiegels im Handel.

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien erscheint das neue Uckermark-Magazin des Tagesspiegels im Handel und stellt auf 66 Seiten die besten Sommeraktivitäten und Ausflugstipps für den nordöstlichen Teil Brandenburg vor.

Das Reisemagazin Uckermark spürt der großen Faszination nach, die diese Region auf die Berliner ausübt und stellt die uckermärkischen Städte Prenzlau, Angermünde, Templin, Lychen und Schwedt vor, die sind in den letzten Jahren gründlich neu erfunden haben und immer mehr zu beliebten Ausflugszielen werden.

Der Tagesspiegel gibt in diesem Magazin Empfehlungen für kulinarische Highlights, Radtouren durch die Natur, Festivals und Übernachtungstipps - etwa in einem alten Bahnwaggon.

Harald Martenstein, selber Wahl- und Freizeituckermärker, beschreibt in einem sehr persönlichen Essay den Reiz und die Schönheit der Region. Aber auch den Umbruch, vor dem die Uckermark steht. Er berichtet über sehenswerte Orte wie den Uckersee, wo sich „das Gefühl für Zeit und Raum verändert. Alles geht langsamer vonstatten.“

Das Tagesspiegel Magazin „Uckermark“ kostet 6,50 Euro und ist am Kiosk und im Tagesspiegel-Shop erhältlich. Als passende Ergänzung empfehlen wir die Tagesspiegel Magazine „Radfahren“ und „Brandenburg“.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar