Tagesspiegel Twitter : Tagesspiegel startet neuen Berlin-Account bei Twitter

Der Tagesspiegel hat seit heute einen neuen Twitter-Account mit Schwerpunkt Berlin.

Foto:

Der Tagesspiegel hat seit heute einen neuen Twitter-Account mit Schwerpunkt Berlin. Über das Angebot „Tagesspiegel Berlin“ meldet sich künftig jeweils eine Woche lang eine Tagesspiegel Kollegin oder ein Tagesspiegel Kollege zu typischen Berliner Themen. Den Anfang macht an diesem Mittwoch und bis kommenden Dienstag Sonja Álvarez, Redakteurin im Wirtschaftsressort, zuständig für digitale Themen. Sie finden unser zu typischen Berliner Themen. Den Anfang macht an diesem Mittwoch und bis kommenden Dienstag Sonja Álvarez, Redakteurin im Wirtschaftsressort, zuständig für digitale Themen. Sie finden unser neues Angebot unter @TspBerlin.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Leitung
Sandra Friedrich
Telefon:
030 29021 - 15527
E-Mail: sandra.friedrich@tagesspiegel.de


PR-Volontärin
Merlind Gruen
Telefon:
030 29021 - 11020
E-Mail: merlind.gruen@tagesspiegel.de

Der Tagesspiegel ist das Leitmedium der Hauptstadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in der Hauptstadtregion mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil. Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen.

Der Tagesspiegel verzeichnet in den beiden letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.