Mehr Beiträge über Recep Tayyip Erdoğan

  • 22.09.2017 09:54 UhrTürkischer Konsulatsunterricht in Berlin „Deutlich religiöse und nationalistische Inhalte“

    Die Bildungsverwaltung hat Ankaras Lehrplan übersetzen lassen. Dabei kam zutage, was eigentlich niemanden überraschen konnte. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Unter türkischer Flagge. Nicht nur am Auto, sondern auch im Unterricht, wenn es nach den Anhängern des Konsulatsunterrichts geht. Foto: imago
  • 20.09.2017 12:21 Uhr15. Istanbul BiennaleEin paar Quadratmeter Demokratie

    Ein Kunstspektakel in Zeiten von Unterdrückung und Zensur - geht das? Die 15. Istanbul Biennale positioniert sich leise gegenüber Erdoğans Regime. Aber durchaus wirkungsvoll. Von Werner Bloch mehr

    Einbetonierte Kunst. Ein Symbolbild? Im Pera Museum zeigt der Mexikaner Alejandro Almanza Pereda eine Gemäldeserie. Wie viele Werke lebt diese von ihrer Ambivalenz.
  • 19.09.2017 16:28 UhrTürkei unter Erdogan"Ich hatte das Gefühl, ich muss mich übergeben"

    Putsch, Bomben, Willkürherrschaft: Fünf Türken erzählen, wann sie wussten, dass sie ihre Heimat verlassen und nach Berlin gehen müssen. Von Yasmin Polat mehr

    Tausende Türken sind nach Berlin gekommen, seit Erdogan das Land nach seinen Vorstellungen umbaut. Im Tagesspiegel erzählen fünf von ihnen ihre Geschichte.
  • 17.09.2017 19:11 UhrDeutsch-türkisches VerhältnisFür Erdogan ist Deutschland ein Schurkenland

    Der türkische Präsident wettert weiter gegen Deutschland, seinen einst engsten Partner im Westen. Doch neue Sanktionen könnten Erdogan gefährlich werden. Von Susanne Güsten mehr

    Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist weiterhin nicht gut auf Deutschland zu sprechen.
  • 16.09.2017 08:11 UhrInhaftierte DeutscheMerkel will Türkei stärker wirtschaftlich unter Druck setzen

    Die Bundeskanzlerin will die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Türkei zurückfahren, um inhaftierte deutsche Staatsbürger zu befreien. Gleichzeitig warnt sie vor Funkstille.  mehr

    Angela Merkel (CDU) bei einem Wahlkampfauftritt in Trier.
  • 15.09.2017 16:46 UhrTürkeiMehr Islam in den Schulen

    In türkischen Schulen sinkt die Schülerzahl - doch religiöse Gymnasien verzeichnen starken Zulauf. Das neue Schuljahr beginnt mit schrillen Tönen. Von Markus Bernath mehr

    "Oberbefehlshaber" wird der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Schulbüchern genannt.
  • 15.09.2017 13:26 UhrInhaftierter JournalistTürkei untersagt deutschem Generalkonsul Besuch bei Yücel

    Der deutsch-türkische Journalist Yücel sitzt seit Februar in Haft - jetzt unterband die Regierung Erdogan Kontakt zu deutschen Diplomaten.  mehr

    Deniz Yücel sitzt ohne Anklage in der Türkei im Gefängnis.
  • 10.09.2017 18:26 UhrTürkische ReisewarnungBerechtigte Bedenken, falsches Motiv

    Die türkische Reisewarnung ist ein politischer Schachzug. Die darin geäußerten Bedenken sind jedoch teils legitim. Ein Kommentar. Von Susanne Güsten mehr

    Berechtigte Bedenken, falsches Motiv
  • 10.09.2017 16:30 UhrSeit 209 Tagen in der Türkei inhaftiertGeburtstagsfeier für Deniz Yücel am Kanzleramt

    UpdateDer Journalist Deniz Yücel ist seit 209 Tagen in der Türkei inhaftiert. An seinem 44. Geburtstag wurde in Berlin für seine Freilassung demonstriert. Kritik gab es an Erdogan und Merkel. Von Matthias Meisner mehr

    Auto- und Fahrradkorso für die Freilassung von Deniz Yücel am Sonntag in Berlin.
  • 10.09.2017 15:50 UhrStreit mit AnkaraMerkel weist Reisewarnung der Türkei zurück

    Deutsche Politiker werten Ankaras "Reisewarnung" für Deutschland als Indiz für Erdogans Machtpolitik. Die Bundeskanzlerin bekräftigt am Sonntag: "Zu uns kann jeder türkische Staatsbürger reisen." Von Albrecht Meier mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Wahlkampftour in NRW. (Archiv)

Weitere Beiträge zur politischen Situation in der Türkei

Umfrage

Sind Sie für den EU-Beitritt der Türkei?

Mehr Artikel aus dem Ressort Medien