Unterwegs am Hermsdorfer See.Foto: Rolf Dünnleder

Reinickendorf

In Tegel macht Berlin den Abflug in den Urlaub, im Märkischen Viertel lebt man in der Platte West, und gar nicht weit davon baut man Aufzüge für alle Welt. Was sich in Reinickendorf sonst noch tut, können Sie hier nachlesen.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Reinickendorf
  • 25.04.2016 09:27 UhrInteraktive LuftbildaufnahmenBerlin 1928 und heute - eine Zeitreise per Mausklick

    Ach guck ma - einst stand hier die Siegessäule, heute ist hier Wiese ... Mit dieser interaktiven Tagesspiegel-Karte können Sie aus dem Berlin des Jahres 1928 in das heutige gleiten und zurück. Von Text: Andreas Conrad, Visualisierung: Tagesspiegel Data mehr

    Mit einer interaktiven Karte können Sie sich selbst auf Zeitreise durch Berlin begeben - klicken Sie dafür einfach auf diesen Link: 1928.tagesspiegel.de
  • 24.04.2016 15:18 UhrBerlin-WittenauPolizistin als Hebamme

    Frau Oberkommissar als Hebamme: Eine Polizeistreife verhalf einem kleinen Jungen in einem Auto auf die Welt. Die Eltern hatten es nicht mehr ins Krankenhaus geschafft. Von Jörn Hasselmann mehr

    Polizistin als Hebamme
  • 22.04.2016 22:34 UhrMärkisches Viertel in BerlinAnwohner stören sich an nächtlicher Dauerbeleuchtung

    "Tierisch hell" ist das Licht in einem Wohnblock im Märkischen Viertel. Die Bezirksverordneten schalten sich ein - damit das Licht ausgeschaltet wird. Aber das ist nicht so einfach. Von Christina Spitzmüller mehr

    Blendet sogar auf dem Foto: Anwohner fühlen sich von dem grellen Licht eines Wohnblocks im Märkischen Viertel gestört.
  • 22.04.2016 19:21 UhrUnfall in Berlin-Reinickendorf25-jähriger Motorradfahrer getötet

    Schwerer Unfall in Reinickendorf: Auf der Ollenhauerstraße ist am Freitag ein Motorradfahrer getötet worden.  mehr

    Ein Krankenwagen in Berlin (Archivbild).
  • 22.04.2016 15:50 UhrFlughafen Berlin-BrandenburgMüller: "Es ist immer noch möglich, 2017 zu fliegen"

    UpdateDer BER soll im Sommer 2016 fertiggebaut werden und 2017 ans Netz gehen - soweit der Plan. BER-Chef Mühlenfeld sagte aber: "Es gibt in Deutschland auch Spätsommer." Und Aufsichtsratschef Müller sprach von 2018. Von Thorsten Metzner, Bodo Straub mehr

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), leitet heute die BER-Aufsichtsratsitzung.
  • 21.04.2016 17:16 UhrBerlin-ReinickendorfNoch keine Perspektive für das Strandbad Tegel

    Ob und wann genau das Strandbad Tegel in diesem Sommer geöffnet wird, steht noch nicht fest. Den Bäderbetrieben fehlt das Geld zur Sanierung. Von Christina Spitzmüller mehr

    Das Strandbad Tegel muss möglicherweise schließen.

Nachrichten aus den Bezirken

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport

Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.