Unterwegs am Hermsdorfer See.Foto: Rolf Dünnleder

Reinickendorf

In Tegel macht Berlin den Abflug in den Urlaub, im Märkischen Viertel lebt man in der Platte West, und gar nicht weit davon baut man Aufzüge für alle Welt. Was sich in Reinickendorf sonst noch tut, können Sie hier nachlesen.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Bezirk

Mehr aus Reinickendorf
  • 19.08.2016 09:37 UhrStrandbad TegelUngewisse Zukunft, wenig Besucher

    Erst nach den Wahlen soll über die Zukunft des Strandbads Tegel entschieden werden. Die Besucherfrequenz ist sehr gering. Von Gerd Appenzeller mehr

    Strandbad Tegel.
  • 16.08.2016 12:50 UhrWahl-Serie: KlimaDie Zukunft wohnt in Reinickendorf

    Berlin soll 2050 eine klimaneutrale Stadt sein, hat der Senat beschlossen. Umsetzen muss das Ziel die nächste Landesregierung. Die Anpassung an den Klimawandel ist aber nicht nur eine ökologische, sondern auch eine soziale Frage. Von Gerd Nowakowski mehr

    Saubere Luft, gutes Klima? Berlin will bis 2050 klimaneutral sein.
  • 16.08.2016 11:01 UhrBerlin-KreuzbergAnschlag galt nicht nur SPD-Politiker, sondern TV-Geschäft

    Der Anschlag in Kreuzberg war in erster Linie nicht gegen den SPD-Politiker Björn Eggert gerichtet. Vielmehr zielte er auf einen Laden daneben. Der mache Geschäfte mit Gefangenen, heißt es unter Bezug auf die Rigaer 94. Von Jörn Hasselmann mehr

    Kaputte Scheiben am Büro des SPD-Politiker Björn Eggert in der Oranienstraße in Kreuzberg.
  • 13.08.2016 16:32 UhrBrutale EinbrecherbandeNur zwei Haftbefehle nach Rambo-Fahrt

    Von der Einbrecherbande, die sich in der Nacht zu Freitag zwei Verfolgungsfahrten mit der Polizei geliefert hatte, sitzen nur zwei Männer in Untersuchungshaft. Zwei weitere sind auf freiem Fuß. Von Jörn Hasselmann mehr

    Nur zwei Haftbefehle nach Rambo-Fahrt
  • 13.08.2016 16:04 UhrWahlkampf in BerlinMit Wasserbüffeln und Handynummern auf Wählerfang

    Plakate statt Nazis, Fotomodels, die in Wahrheit anders wählen - die Parteien machen Werbung. Das geht nicht immer gut. Eine Auswahl. Von Helena Piontek mehr

    Rückseite von Wahlplakaten an der Urania.
  • 13.08.2016 11:58 UhrInterview mit Berlins Bäderchef Scholz-Fleischmann"Da kann man schwimmen, bis der Arzt kommt"

    Bäderchef Andreas Scholz-Fleischmann plant neue Tarife. Das System sei zu verwirrend. Im Interview stellt er seine Ideen vor. Und gibt einen Ferientipp.  mehr

    Herr der Bäder. Andreas Scholz-Fleischmann – hier im Prinzenbad – ist seit April Vorstandsvorsitzender der Berliner Bäder-Betriebe. Zuvor war er zehn Jahre lang Vorstandsmitglied der BSR und gründete eine Unternehmensberatung.

Bezirk-O-Mat zur Berlinwahl 2016

Bezirk-O-Mat für Reinickendorf
  • Was für Themen sind Ihnen wichtig für die Gestaltung Ihres Bezirks? Finden Sie mit Hilfe des Bezirk-O-Matens die Themen, die Ihnen in Ihrem Kiez wirklich am Herzen liegen. >>Zum Bezirk-O-Mat für Reinickendorf

Nachrichten aus den Bezirken

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Sport

Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.