S-Bahn Gleise mit fahrenden Bahnen am BildrandFoto: dpa

S-Bahn

Die S-Bahn Berlin befördert an Werktagen bis zu 1,3 Millionen Fahrgäste. Über 3000 Mitarbeiter sind im Einsatz, um die Fahrgäste an einen der 166 Bahnhöfe zu bringen. Doch Probleme bleiben hier dennoch nicht aus: Neue Bauprojekte führen häufig zu Chaos im Liniennetz. Erfahren Sie hier Neuigkeiten zum Berliner Regionalverkehr.

Die letzten Ereignisse

Mehr zum Thema S-Bahn
  • 19.01.2018 14:11 UhrFraktion in KlausurSPD in Hamburg: Echte Beschlüsse - und bloß keine Eskalation!

    Auf ihrer Klausur in Hamburg will die Berliner SPD-Fraktion Führungsqualitäten demonstrieren. Resolutionen zur S-Bahn und zum Wohnungsbau sind geplant. Aber kein Wort über interne Konflikte. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Auch Regierungs- und SPD-Landeschef Michael Müller wird Raed Saleh gut im Auge behalten.
  • 19.01.2018 07:13 UhrNahverkehr in BerlinKein W-Lan in S- und U-Bahn-Tunneln - und warum?

    Der Senat hat keinen Plan, die S- und U-Bahn-Tunnel mit W-Lan auszustatten. Bis 2018 sollen jedoch alle Bahnhöfe der BVG so ausgerüstet sein. Von Helena Wittlich mehr

    W-Lan nur bei Halt
  • 18.01.2018 18:46 UhrVerkehrspolitikStreckenausbau - die Pläne der S-Bahn ins Umland

    Ob Havelland, Kleinmachnow oder Hennigsdorf: Das Schienennetz ins Umland soll ausgebaut werden. Die von der CDU vorgeschlagene Änderung der Tarifzonen lehnen die anderen Parteien allerdings ab. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Der Senat soll unter anderem dafür sorgen, dass die Stammbahn von Potsdam über Kleinmachnow und Zehlendorf ins Zentrum fährt.
  • 17.01.2018 10:02 UhrChaos und Gewalt im Berliner BerufsverkehrRaucher in der S-Bahn schlägt Polizisten

    Das Chaos am Morgen bei der Berliner S-Bahn war für einen Fahrgast zu viel. Er schlug einem Bundespolizisten aus Wut ins Gesicht. Von Jörn Hasselmann mehr

    Warten auf den Zug, hieß es am Morgen lange Zeit wie hier in Karow.
  • 12.01.2018 09:44 UhrBerlins Verkehrssenatorin Regine Günther„Die S-Bahn schwächelt, wo sie stärker sein kann“

    Bis 2033 sollen 500 alte Züge der Berliner S-Bahn durch neue ersetzt werden. Ein Gespräch mit der Verkehrssenatorin über den Kauf und darüber, was bei Störungen falsch läuft. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Regine Günther, 55, ist seit 2016 Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (parteilos, für Grüne).
  • 11.01.2018 12:00 UhrAbgeordnetenhausVerkehrssenatorin: S-Bahn-Ausschreibung im Herbst 2018

    Der FDP-Abgeordnete Henner Schmidt wollte wissen, ob die Ausschreibung zur S-Bahn ohne Zeitverzögerung läuft. Regine Günther antwortet, Von Sabine Beikler mehr

    Kennt jeder: die S-Bahn.

Umfrage

Lassen sich die Probleme der Berliner S-Bahn mit einer Ausschreibung lösen?

Umfrage

Halten Sie die Sicherheitsmaßnahmen am S-Bahn-Gleis und an den Zügen für ausreichend?