Mehr zum Thema S-Bahn

  • 19.10.2017 08:10 UhrBerlin-MitteMann nach Sturz vor S-Bahn auf Intensivstation

    Ein 55 Jahre alter Mann ist am S-Bahnhof Humboldthain vor einen Zug gestürzt. Er erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei geht von einem Unglück aus.  mehr

    Mann nach Sturz vor S-Bahn auf Intensivstation
  • 11.10.2017 10:08 UhrS-Bahn BerlinNach Kabelklau: S-Bahn fährt wieder regulär

    UpdateNach einem chaotischen Mittwochvormittag bei der S-Bahn fahren die Bahnen nun wieder nach Plan.  mehr

    Eine S-Bahn in Berlin.
  • 09.10.2017 19:10 UhrFührung durch Berlin"Electrical Walks" macht unsichtbare Schwingungen hörbar

    Künstlerin Christina Kubisch führt auf „Electrical Walks“ durch die Stadt. Mit speziellen Kopfhörern kann man elektromagnetische Felder akustisch wahrnehmen. Von Markus Hüttmann mehr

    Das Rauschen den Stadt. Christina Kubisch hört Dinge, die andere nicht hören.
  • 09.10.2017 08:06 UhrWo es wieder rollt und wo es haktBahnfahrer nach Sturm "Xavier" ohne Zug und ohne Plan

    Update"Xavier": Auch nach dem Wochenende bleiben vor allem im Regional-und Fernverkehr viele Strecken gesperrt. Die Strecke Hamburg-Berlin ist wieder befahrbar - zumindest in eine Richtung. Von Sandra Dassler, Stefan Jacobs mehr

    Nach dem Sturm brauchen die Kunden der Bahn vor allem Informationen. Gut, wenn dann jemand da ist, der den Überblick hat.
  • 07.10.2017 22:10 UhrOrkan "Xavier" in BerlinWie S-Bahn-Twitterin Yvi nach Hause kam

    Yvonne Wick kommunizierte während "Xavier" mit gestrandeten Passagieren. Am Ende setzte sie eine verzweifelte Nachricht ab - mit riesiger Resonanz. Ein Interview Von Sophie Krause mehr

    Im Dienst der Kunden. Yvonne Wick.
  • 07.10.2017 17:24 UhrS-Bahn und Zugverkehr nach "Xavier"Bahnstrecke von Berlin nach Hannover wieder frei

    UpdateDer Bahnverkehr ist noch massiv von Sturmschäden betroffen. Nur langsam normalisiert sich die Situation bei der S-Bahn und den Regional- und Fernzügen. Von Stefan Jacobs mehr

    Auch zwei Tage nach dem Sturm fallen bei der Bahn weiterhin viele Züge aus
  • 04.10.2017 21:31 UhrRegionalverkehrBahnverbindungen zwischen Berlin und Brandenburg sollen ausgebaut werden

    Immer mehr Menschen pendeln zwischen Berlin und Brandenburg. Die Länder haben nun eine Rahmenvereinbarung mit der Bahn zur Verbesserung des Schienenverkehrs unterzeichnet. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Nach Günthers Angaben fahren rund 300 000 Brandenburger zur Arbeit nach Berlin. Umgekehrt seien es etwa 180 000.
  • 03.10.2017 09:07 Uhr10.000 Menschen mussten Häuser verlassenWeltkriegsbombe in Berlin-Schöneberg entschärft

    UpdateAm Montagvormittag wurde bei Erdarbeiten am Innsbrucker Platz eine 250 Kilo schwere Bombe entdeckt, der Umkreis musste evakuiert werden. Erst nach Mitternacht konnten die Anwohner in ihre Wohnungen zurück. Von Jörn Hasselmann, Jana Kamm, Marius Mestermann mehr

    Die Entdeckung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Montag rund um den Innsbrucker Platz weiträumige Sperrungen ausgelöst.
  • 29.09.2017 08:25 UhrS-Bahn Berlin Sperrung des S-Bahnrings hat begonnen

    UpdateAuf dem Nordring der S-Bahn fahren seit Freitag für mehrere Wochen keine Züge. Die Gleise und die Signaltechnik werden erneuert. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Bauarbeiten für die künftige Strecke S 21 vom Nordring zum Hauptbahnhof führen zu Unterbrechungen des S-Bahn-Verkehrs.
  • 28.09.2017 11:40 UhrVerkehrsunfall in BerlinFast-Kollision bei S-Bahn noch ungeklärt

    Anfang September konnte ein Fahrer verhindert, dass seine S-Bahn in eine Gleisbaumaschine fuhr. Wie die Fast-Kollision entstehen konnte, ist noch nicht geklärt. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Eine S-Bahn-Zug in Berlin.

Umfrage

Lassen sich die Probleme der Berliner S-Bahn mit einer Ausschreibung lösen?

Umfrage

Halten Sie die Sicherheitsmaßnahmen am S-Bahn-Gleis und an den Zügen für ausreichend?