Sigmar GabrielFoto: AFP

Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel war schon vieles: das große Talent der SPD, Stehaufmännchen, Pop-Beauftragter und Umweltminister in der großen Koalition von 2005. Seit Ende 2013 ist er Vizekanzler und Wirtschaftsminister der großen Koalition unter Angela Merkel. Selbst Kanzler könnte er wohl am ehesten mit einer rot-rot-grünen Koalition werden. Aber will er das?

Beiträge zum Thema

Mehr zum Thema
  • 22.05.2016 07:59 UhrDie SPD und Sigmar GabrielDie Frage lautet: Stützen oder stürzen

    Die SPD diskutiert über ihren Chef. Es gibt Zweifel, ob Sigmar Gabriel der Richtige an der Spitze ist. Die Debatte ist von Existenzangst geprägt. Ein Kommentar. Von Stephan Haselberger mehr

    Ist Sigmar Gabriel der Richtige? In der SPD gibt es erhebliche Zweifel.
  • 20.05.2016 17:29 UhrBerliner SPDStöß verteidigt im ARD-Morgenmagazin Gabriel

    Jan Stöß nahm im ARD-Morgenmagazin Sigmar Gabriel in Schutz. Auch machte er sich für die innerparteiliche Basisdemokratie stark. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Jan Stöß.
  • 20.05.2016 07:17 UhrDeutschlandtrend-UmfrageDeutsche halten Steinmeier für den besten SPD-Kanzlerkandidaten

    Nur der zweite Platz für Parteichef Sigmar Gabriel: Die meisten Deutschen sehen in Außenminister Steinmeier den besten SPD-Kandidaten für die Kanzlerschaft.  mehr

    Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel (links) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier
  • 18.05.2016 16:45 UhrKaufprämie für ElektroautosBund will Autokäufer elektrisieren

    Nach Monate langen Diskussionen hat das Kabinett ein neues Förderpaket für die Elektromobilität verabschiedet. Kaufprämien im Gesamtvolumen von 1,2 Milliarden Euro, der Ausbau der Ladeinfrastruktur und Steueranreize sollen den Markt anschieben. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Anschluss. In vielen Ländern wird der Kauf von Elektrofahrzeugen bereits staatlich gefördert, die deutsche Regierung hat lange gezögert. Zusammen mit der Autoindustrie werden nun 1,2 Milliarden Euro ausgereicht, um E-Autos massentauglich zu machen.
  • 18.05.2016 16:28 UhrDie SPD und die KanzlerfrageDie Zukunft des Martin Schulz

    Der Präsident des EU-Parlamentes wird immer wieder als Kanzlerkandidat der SPD gehandelt. Doch in Brüssel sprechen sich einige dafür aus, dass er seine Amtszeit verlängert. Von Markus Grabitz mehr

    Wer wird Kanzlerkandidat für die SPD? Ob Sigmar Gabriel (rechts) gegen Angela Merkel bei der Bundestagswahl 2017 antreten wird, ist noch nicht ausgemacht. Martin Schulz hält sich bedeckt.
  • 18.05.2016 07:10 UhrVerzicht auf Bundestags-KandidaturSPD-Jungtalent Nico Marquardt rechnet ab

    Ein Kandidat der Potsdamer SPD für den Bundestag tritt doch nicht an – wegen des Zustands der Partei. Jetzt findet Nico Marquardt deutliche Worte. Von Henri Kramer mehr

    Steht für die SPD: Sigmar Gabriel. Steht nicht mehr ganz für die SPD: Nico Marquardt (rechts).

Umfrage

Sigmar Gabriel wirft Angela Merkel vor, in der NSA-Affäre eine Verletzung der Grundrechte in Kauf zu nehmen. Stimmen Sie ihm zu?

Umfrage

Sigmar Gabriel fordert ein allgemeines Tempolimit von 120 auf der Autobahn. Sind Sie ebenfalls dafür?

Mehr Artikel zum Thema Energiewende

Die aktuellsten Beiträge aus dem Ressort Wirschaft