Das Start-up tame.itFoto: picture alliance / dpa

Start-up des Tages

In Berlin wird alle 20 Stunden ein neues Start-up gegründet. Was hat die Szene zu bieten? In unserer Serie "Start-up des Tages" präsentieren wir spannende Ideen von Berliner Jungunternehmern.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge
  • 02.01.2017 14:00 UhrSTART-UP des TagesPatronus.io

    Hackerangriffe auf Webseiten sind keine Seltenheit. Ein Berliner Start-up will Unternehmen mit ihrer Sicherheitssoftware „patronus.io“ besser schützen. Von Jessica Tomala mehr

    Patronus.io-Geschäftsführer Matthias Friese.
  • 23.12.2016 14:00 UhrSTART-UP des TagesTrack

    Ein Schokoriegel, ein Käsebrötchen oder Chips: Wer seinen Hunger stillen möchte, greift schnell zu etwas Ungesundem. Zwei Berliner wollen das ändern. Von Jessica Tomala mehr

    Jakob Repp (links) und Jan-Fiedler Damm setzen auf flüssige Snacks für zwischendurch.
  • 22.12.2016 15:43 UhrSTART-UP des TagesXBird

    Das Berliner Start-up hat ein digitales Frühwarnsystem für Krankheiten entwickelt. Von Sarah Kramer mehr

    Die Gründer von XBird.
  • 22.12.2016 15:34 UhrSTART-UP des TagesTink

    Marius Lisautzki und Julian Hueck von Tink verkaufen in ihrem Onlineshop allerlei Geräte ums Thema Smart Home. Von Michael Pöppl mehr

    Die Gründer von Tink, Marius Lisautzki und Julian Hueck.

Start-up des Tages

Start-up Welche spannenden Start-Ups hat Berlin zu bieten? Neue und außergewöhnliche Ideen aus der Hauptstadt finden Sie auf unserer Sonderseite "START-UP des Tages" - präsentiert von unserem Partner Commerzbank.

Zu unserem Partner:

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Tagesspiegel twittert