Das Start-up tame.itFoto: picture alliance / dpa

Start-up des Tages

In Berlin wird alle 20 Stunden ein neues Start-up gegründet. Was hat die Szene zu bieten? In unserer Serie "Start-up des Tages" präsentieren wir spannende Ideen von Berliner Jungunternehmern.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge
  • 19.01.2017 12:55 UhrSTART-UP des TagesIdagio

    Ein Streamingdienst für klassische Musik: Diese Vision hatten die Idagio-Gründer Till Janczukowicz und Christoph Lange. Inzwischen beinhaltet die Datenbank über 17 000 Klassik-Aufnahmen. Von Jessica Tomala mehr

    Idagio-Gründer und Musik-Manager Till Janczukowicz.
  • 18.01.2017 15:30 UhrSTART-UP des TagesDigidip

    Digidip-Gründerin Sabrina Saleh war einst Modebloggerin. Jetzt bietet sie Bloggern und Verlagsunternehmen die Möglichkeit, Links in Artikel zu platzieren und damit etwas Geld zu verdienen. Von Jessica Tomala mehr

    Digidip-Gründerin Sabrina Saleh.
  • 16.01.2017 10:24 UhrSTART-UP des TagesMadeva

    Holz hat es ihr angetan: Eva Wimmer hat ihren Job als PR-Beraterin an den Nagel gehängt und fertigt nun Möbel und Schmuck aus Holz. Von Sabine Hölper mehr

    Alles aus Holz. Eva Wimmer gestaltet auch Baumscheiben.
  • 13.01.2017 17:35 UhrSTART-UP des TagesBonaverde

    Das Start-up Bonaverde hat eine Maschine entwickelt. die grüne Kaffeebohnen röstet, mahlt und aufbrüht. Von Jessica Tomala mehr

    Bonaverde-Gründer Hans Stier will das Kaffeekochen revolutionieren.

Start-up des Tages

Start-up Welche spannenden Start-Ups hat Berlin zu bieten? Neue und außergewöhnliche Ideen aus der Hauptstadt finden Sie auf unserer Sonderseite "START-UP des Tages" - präsentiert von unserem Partner Commerzbank.

Zu unserem Partner:

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Vorlagen.de

Tagesspiegel twittert