Das Turmrestaurant Steglitz, alias "Bierpinsel"In der Poparchitektur der 70er Jahre entstand das Restaurant an der Schlossstraße in Steglitz, das ob seines Aussehens von den Berlinern "Bierpinsel" getauft wurde.Foto: picture alliance/ dpa

Steglitz

Bierpinsel, Kreisel und Gutshaus: Steglitz hat viele Wahrzeichen. Aber nicht nur die. Nachrichten aus Steglitz finden Sie hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Steglitz

Mehr aus Steglitz
  • 12.07.2015 17:14 UhrHimmelfahrtskirche SteglitzGriechische Kirche in Berlin: Mehr Besucher in der Krise

    Ein Anlaufort für Griechen in Berlin ist die Himmelfahrtskirche in Steglitz - besonders für diejenigen, die ihr Heimatland wegen der schlechten Lage verlassen haben. Von Benjamin Lassiwe, André Görke mehr

    Eine griechische Flagge in Berlin - im Zuge der Krise in ihrem Land sind viele Griechen in die deutsche Hauptstadt gekommen. Ein Treffpunkt für sie ist die griechisch-orthodoxe Gemeinde.
  • 12.07.2015 16:40 UhrBezirk für BezirkBerlins Sommerbaustellen: Los geht's auf der A 100

    Der Baustellensommer beginnt, überall wird gebuddelt - auch BVG-Busse und Radler müssen mit Behinderungen rechnen. Der ADAC fordert auch Arbeiten am Abend. Von Rainer During mehr

    Deutschlands meistbefahrene Autobahn: Hier wird ab Montag gebaut, die Eisenbahnbrücke (oben am Bildrand) wird saniert. Die Auffahrten sind gesperrt.
  • 10.07.2015 13:22 UhrHeiner Koch Der neue Erzbischof zieht nach Lichterfelde

    Den künftigen Erzbischof zieht es nach Lichterfelde: Heiner Koch wird dort wohl ein ehemaliges Pfarrhaus beziehen. Sein Vorgänger hatte Wedding bevorzugt.  mehr

    Heiner Koch tritt am 19. September sein Amt als Berliner Erzbischof an.
  • 07.07.2015 12:15 UhrBerlin-SteglitzWasserrohrbruch in der Schloßstraße

    Große Löcher klaffen auf dem Gehweg: In Steglitz gab es einen Wasserrohrbruch in der Schloßstraße. Die Reparatur dauert voraussichtlich drei Wochen - gesperrt wird dafür die Einmündung der Feuerbachstraße. Von Franziska Felber mehr

    Seit Dienstagfrüh klaffen auf dem Gehweg der Steglitzer Schloßstraße Löcher im Asphalt - schuld ist ein Wasserrohrbruch.
  • 29.06.2015 10:33 UhrBaustelle BerlinSommerzeit, Baustellenzeit - diese Brücken werden gesperrt

    In diesem Sommer wird wieder viel gebaut in Berlin. Betroffen sind marode Überführungen überall in der Stadt. Mit Behinderungen muss dabei gerechnet werden - auch an wichtigen Brücken und auch über die Ferien hinaus. Von Jörn Hasselmann mehr

    Die Bösebrücke zwischen Prenzlauer Berg und Wedding wird jetzt saniert, der Autoverkehr umgeleitet. Problemlos hin und her können nur Fußgänger und Radler.
  • 26.06.2015 08:42 UhrWohnungsmarkt BerlinKaufen ist oft schlauer als mieten - von Spandau bis Pankow

    Bei den derzeit niedrigen Zinsen lassen sich beim Kauf einer Wohnung jeden Monat 200 bis 300 Euro sparen, im Vergleich zur Miete. Das hat eine Studie im Auftrag der Postbank ergeben. Von Thomas Loy mehr

    Kaufen oder mieten?
  • 21.06.2015 21:09 UhrAndreas Geisel und seine PläneStraßenbahn soll zum Bahnhof Zoo rollen

    Rollen die Züge bald nach Steglitz? In die City West? Zum Potsdamer Platz? Verkehrssenator Andreas Geisel hat große Straßenbahnpläne. Hier sind sie. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Der erste Zug! Am Sonntagmorgen, 14. Dezember 2014, 6.43 Uhr, fuhr die M5 erstmals regulär zum Hauptbahnhof. Wir waren dabei, l esen Sie mehr unter diesem Link.
  • 19.06.2015 15:30 UhrAutobahnkreuz SchönebergTödlicher Unfall auf der A 103 - Unfallstelle wieder frei

    UpdateEin Mann ist am Donnerstagnachmittag auf der A 103 mit seinem BMW gegen einen Spurteiler am Kreuz Schöneberg gerast. Er starb auf der Autobahn. Die Unfallstelle war fast einen ganzen Tag lang gesperrt.  mehr

    Das Auto landete auf der Leitplanke. Dem Fahrer war nicht mehr zu helfen.
  • 16.06.2015 12:49 UhrKeime in BerlinÜber 500 Legionellenbefunde an Schulen und Kitas

    In Berliner Schulen, Kitas und Sporthallen sind seit 2011 über 500 Legionenbefunde festgestellt worden. Die Unterschiede zwischen den Bezirken sind groß. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Gefährliche Stäbchen. Die weißen Legionellen unterm Elektronenmiskroskop.
  • 04.06.2015 20:33 UhrCDU BerlinThomas Heilmann soll wieder Parteivize werden

    Justizsenator Thomas Heilmann soll als CDU-Parteivize wieder in den Landesvorstand zurückkehren und Michael Braun ersetzen. Darauf hat sich die Union in Steglitz-Zehlendorf geeinigt. Heilmann werden auch Ambitionen aufs Abgeordnetenhaus nachgesagt. Von Sabine Beikler mehr

    Justizsenator Thomas Heilmann soll nach dem Willen des Kreisvorstand der CDU Steglitz-Zehlendorf wieder Parteivize des Landesverbands werden.
  • 29.05.2015 14:42 UhrNeubauprojekteNicht hip und trotzdem heiß begehrt

    Der gute alte Südwesten ist eine der beliebtesten Wohngegenden Berlins. Das bestätigen die vielen Neubauprojekte. Von Christian Hunziker mehr

    Wiener Melange statt Latte Macchiato. Am Roseneck im „Dreiländereck“ zwischen Grunewald, Schmargendorf und Dahlem sitzt man nett und noch dazu waldnah.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken