Ein Panzer in Syrien vor einer kahlen Landschaft.Foto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Baschar al Assad begann, mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Jetzt kommen die Terrormilizen des "Islamischen Staats" dazu. Zehntausende Menschen sind tot, noch mehr auf der Flucht. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 03.05.2016 14:59 UhrSyrischer Youtube-Star Firas Alshater"Alle Menschen lachen in derselben Sprache"

    Der syrische Flüchtling und Youtube-Star Firas Alshater über Humor als Schlüssel zur Integration.  mehr

    Der syrische Flüchtling Firas Alshater lebt in Berlin und ist ein Youtube-Star.
  • 01.05.2016 16:23 UhrBürgerkrieg in SyrienNot und Tod in Aleppo

    Trotz Waffenruhe sterben in Aleppo täglich Zivilisten. Welche Folgen hat das für den Krieg in Syrien? Von Christian Böhme, Ulrike Scheffer mehr

    Für die Bewohner ist das Leben in Aleppo zur Hölle geworden.
  • 29.04.2016 15:35 UhrSyrische ArmeeNeue Waffenruhe verkündet - aber nicht für Aleppo

    Die Syrische Armee hat nach den Angriffen der vergangenen Tage eine neue Waffenruhe erklärt. Diese soll allerdings nur vorübergehend gelten - und nicht die umkämpfte Stadt Aleppo betreffen.  mehr

    Auch am Donnerstag wurde die leidgeprüfte Stadt Aleppo von weiteren Luftangriffen getroffen.
  • 29.04.2016 12:24 UhrFehlerhafter AsylbescheidBundesamt vertraute Syriens Diktator Baschar al Assad

    In der Ablehnung des Asylantrags eines schwulen Syrers bezieht sich das Bundesamt für Migration auch auf Angaben Assads. Die Behörde gibt inzwischen einen Fehler zu. Von Matthias Meisner mehr

    Baschar al Assads Aussagen aus einem Interview wurden fälschlicherweise vom Bundesamt für Migration für einen Ablehnungsbescheid benutzt.
  • 29.04.2016 09:31 UhrBürgerkrieg in SyrienHilfsorganisation evakuiert Kinder aus Aleppo

    Helfer von SOS-Kinderdörfer haben Kinder aus Aleppo in Sicherheit gebracht. Beim Angriff auf ein Krankenhaus waren 30 Menschen getötet worden, darunter auch der letzte Kinderarzt im Rebellenviertel.  mehr

    Syrier kehren nach Luftangriffen auf das von den Rebellen gehaltenen Stadtviertel Bustan Al Qasr in Aleppo auf die Straße zurück. Bei den Angriffen wurde auch ein Krankenhaus zerstört, mindestens 30 Menschen kamen ums Leben.
  • 28.04.2016 23:43 UhrKrieg in SyrienUN-Generalsekretär: Angriff auf Krankenhaus in Aleppo "unentschuldbar"

    UpdateAlle 25 Minuten ist in Syrien ein Toter zu beklagen. Die Feuerpause droht endgültig zu scheitern. Auch die Genfer Vermittlungsversuche enden ergebnislos – die Gewalt im Land nimmt wieder zu. Von Christian Böhme mehr

    Bei einem Luftschlag wurde in Aleppo eine Klinik und angrenzende Gebäude getroffen. Dabei sollen bis zu 30 Menschen ums Leben gekommen sein.

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

Umfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur