Ein Panzer in Syrien vor einer kahlen Landschaft.Foto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Baschar al Assad begann, mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Jetzt kommen die Terrormilizen des "Islamischen Staats" dazu. Zehntausende Menschen sind tot, noch mehr auf der Flucht. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 21.06.2016 17:26 UhrBundeswehr im AuslandLinke klagen gegen Syrien-Einsatz

    Trotz einiger Hürden zieht die Fraktion vor das Verfassungsgericht. Sie meint, das Selbstverteidigungsrecht reicht nicht. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Ein Tornado bei einer Übung. Bundeswehr-Kampfjets überfliegen derzeit Gebiete in Syrien und Irak.
  • 20.06.2016 13:41 UhrNeue UN-Statistik zu Flüchtlingen65 Millionen ohne Heimat - das sind die Fakten

    Noch nie waren so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie Ende 2015. Die UN legen jetzt ihren neuen Report zur Lage der Schutzsuchenden vor. Wie ist ihre Situation? Eine Frage und viele eindrückliche Zahlen und Fakten. Von Christian Böhme mehr

    Nigerianische Vertriebene in einem Flüchtlingslager.
  • 20.06.2016 09:42 Uhr65 Millionen FlüchtlingeDie meisten Menschen werden nie zurückkehren

    Der Krieg in Syrien treibt die Flüchtlingszahl in die Höhe. Aber weder gesperrte Grenzen noch Abschiebungen in angeblich sichere Herkunftsländer helfen gegen die Not. Ein Kommentar. Von Gerd Nowakowski mehr

    Wichtig ist vor allem, eine Infrastruktur in den Flüchtlingslagern zu schaffen.
  • 20.06.2016 07:00 UhrStatistik der UN zum Weltflüchtlingstag65 Millionen Menschen auf der Flucht - mehr als jemals zuvor

    Jeder 113. Mensch auf der Welt ist ein Schutzsuchender. Die Hälfte der Flüchtenden sind laut der Vereinten Nationen Kinder. Der Syrien-Krieg bleibt Hauptursache. Von Christian Böhme mehr

    Flüchtlingsfrauen demonstrieren am 16. Juni 2016 in Athen.
  • 19.06.2016 21:39 UhrSyrien-Flüchtlinge im LibanonAmenas Verzweiflung zwischen den Welten

    Amena al Mahmood ist eine von 1,3 Millionen Syrern, denen der Libanon Schutz gewährt. Ihre Lage ist dramatisch, denn das Land kann sie nicht mehr versorgen. Von Christian Böhme mehr

    Amena floh mit fünf Kindern und einem kranken Ehemann in den Libanon.
  • 19.06.2016 20:01 UhrEU-Sanktionen und Russland Auch Steinmeier muss Putin gegenüber hart bleiben

    Trotz Krim, Ukraine, Syrien, Cyberkrieg und Hooligans: Außenminister Frank-Walter Steinmeier will Russland weit entgegenkommen. Viel zu weit. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Stets gern zu Diensten.

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

Umfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur