Ein Panzer in Syrien vor einer kahlen Landschaft.Foto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Baschar al Assad begann, mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Jetzt kommen die Terrormilizen des "Islamischen Staats" dazu. Zehntausende Menschen sind tot, noch mehr auf der Flucht. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 28.11.2016 09:23 UhrSyrienAktivisten: Armee nimmt Nordosten Aleppos vollständig ein

    UpdateSyrische Regierungstruppen haben offenbar wichtige Teile der umkämpften Stadt Aleppo unter ihre Kontrolle gebracht. Für die Rebellen könnte das eine entscheidende Niederlage sein.  mehr

    Syrische Soldaten in Aleppo.
  • 25.11.2016 06:32 UhrUN-Sondergesandter de Mistura"Zu Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr"

    Der UN-Gesandte für Syrien sieht das belagerte Aleppo kurz vor dem Untergang. Staffan de Mistura warnt die Assad-Regierung, eine militärische Entscheidung zu suchen.  mehr

    Rettung aus Trümmern: Nach einem Bombenangriff auf Aleppo
  • 24.11.2016 22:13 UhrInterview mit syrischen Weißhelmen"Aleppo ist wohl die gefährlichste Stadt der Welt"

    Sie ziehen die Menschen nach den Luftangriffen des Regimes aus den Trümmern. Am Freitag werden die syrischen Weißhelme mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Von Christian Böhme, Benjamin Moscovici mehr

    Nach einem Luftangriff: Syrische Weißhelme bergen im Jahr 2014 Kinder aus den Trümmern.
  • 24.11.2016 17:48 UhrKrieg in SyrienIn Aleppo gehen die Nahrungsmittel aus

    Die Lage im Osten Aleppos wird immer dramatischer. Und noch immer warten die UN auf die Erlaubnis des Assad-Regimes für Hilfslieferungen. Von Christian Böhme, Benjamin Moscovici mehr

    Nach einem Luftangriff: Mitglieder der syrischen Weißhelme bergen ein Mädchen aus einem zerbombten Gebäude.
  • 23.11.2016 18:24 UhrKriegsverbrechen und Verbrechen gegen die MenschlichkeitDeutsche Anwälte zeigen Syriens Machthaber Assad an

    "Was in Aleppo passiert, ist Völkermord in Zeitlupe", sagte der Berliner Anwalt Mehmet Daimagüler. Gemeinsamen mit anderen Juristen will er Syriens Diktator Assad vor Gericht bringen. Von Frank Jansen mehr

    Deutsche Anwälte haben Strafanzeige gegen den syrischen Diktator Baschar al Assad gestellt.
  • 22.11.2016 17:59 UhrSyrienEine Million Menschen werden ausgehungert

    Die Vereinten Nationen beklagen Kriegsverbrechen gegen Zivilisten. Die Ärzte ohne Grenzen sprechen von einem Ende der Humanität. Von Christian Böhme mehr

    Ein Syrer trägt seine beiden Töchter durch die Ruinen von Aleppo.

Themenschwerpunkt Exiljournalisten

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort? Die Ausgabe des Tagesspiegels vom 15. Oktober kehrt die Perspektive um, sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. Texte dieser Ausgabe, Informationen über die Autoren und mehr finden Sie hier.

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

Umfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur