• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
SyrienFoto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Baschar al Assad begann, mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Jetzt kommen die Terrormilizen des "Islamischen Staats" dazu. Zehntausende Menschen sind tot, noch mehr auf der Flucht. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 08.12.2014 10:39 UhrAufnahme syrischer Flüchtlinge"Deutschland ist in der Pflicht“

    Am Dienstag soll in Genf darüber beraten werden, wie die Staatengemeinschaft syrischen Flüchtlingen helfen kann - auch durch die Aufnahme von besonders Bedürftigen. Für Pro Asyl steht fest: Deutschland muss mehr Menschen aufnehmen. Von Christian Böhme mehr

    "Deutschland ist in der Pflicht“
  • 07.12.2014 18:53 UhrSyrienIsrael fliegt Luftangriffe nahe Damaskus

    Die israelische Luftwaffe soll Militäranlagen in Syrien angegriffen haben. Ziel könnten Raketenabwehrsysteme gewesen sein, wird in Israel berichtet. Sollte damit eine Aufrüstung der Hisbollah im Libanon verhindert werden?  mehr

  • 05.12.2014 18:23 UhrSyrien-RückkehrerIS-Kämpfer muss in Haft

    Kreshnik B. hatte sich dem bewaffneten Dschihad angeschlossen. Jetzt verurteilt ein Gericht den deutschen Syrien-Rückkehrer zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis. Sein Geständnis reduziert das Strafmaß. Doch Reue zeigt er nicht. Von Arne Bensiek mehr

    IS-Kämpfer muss in Haft
  • 01.12.2014 16:58 UhrKein Geld für syrische FlüchtlingeUN streichen Nahrungsmittelhilfe

    UpdateHunderttausende syrische Flüchtlinge erhalten keine Lebensmittelgutscheine mehr, weil den UN das Geld dafür ausgegangen ist. Schuld sind die Geberländer, die mit ihren Zahlungen nicht nachkommen. Von Christian Böhme mehr

    UN streichen Nahrungsmittelhilfe
  • 28.11.2014 16:21 UhrDeutscher IS-ProzessKreshnik B. will noch immer als Märtyrer sterben

    Letzter Tag vor dem Urteil: Die Anwälte halten im Prozess gegen den Syrien-Rückkehrers ihre Plädoyers. Verstörend sind vor allem seine Aussagen zu Enthauptungen von Journalisten. Kreshnik B. fordert für sich selbst eine Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten. Von Arne Bensiek mehr

    Kreshnik B. will noch immer als Märtyrer sterben
  • 27.11.2014 13:57 UhrFranziskus besucht ErdoganPrunk für den Papst

    Recep Tayyip Erdogan empfängt Franziskus als ersten Staatsgast in seiner neuen Luxus-Residenz - obwohl der Kirchenführer als Anwalt der Armen gilt. Bei seinem Türkei-Besuch geht es vor allem um die Lage der Christen und die Krise in Syrien. Von Thomas Seibert mehr

    Prunk für den Papst

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

Rückfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur