• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
SyrienFoto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime Assad begann mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 12.04.2014 18:25 UhrBerliner Ex-Rapper in SyrienDeso Dogg schließt sich Terrorgruppe an

    Der deutsche Salafist Denis Cuspert hält sich seit einiger Zeit in Syrien auf. Jetzt veröffentlichte er ein Video, indem er dem Anführer einer syrischen Extremistengruppe den offiziellen Treueeid schwört. Von Yassin Musharbash mehr

    Deso Dogg schließt sich Terrorgruppe an
  • 10.04.2014 17:58 UhrFlucht über das MittelmeerTausende Familien aus Syrien riskieren ihr Leben auf dem Weg nach Europa

    Die Lage in Syrien ist dramatisch, Millionen sind auf der Flucht. Über Libyen, Ägypten und die Türkei. Und dann über das Mittelmeer nach Europa - den Schlepperbanden auf Gedeih und Verderb überlassen. Von Martin Gehlen mehr

    Tausende Familien aus Syrien riskieren ihr Leben auf dem Weg nach Europa
  • 10.04.2014 14:21 UhrDrohbrief vom FinanzamtSyrien-Helfer sollen Gemeinnützigkeit verlieren

    UpdateSeit drei Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg - die Initiative "Adopt a Revolution" versucht, gegen viele Widrigkeiten die Zivilgesellschaft in dem Land zu stärken. Jetzt aber droht dem Verein die Aberkennung der Gemeinnützigkeit. Der Vorwurf: Er sei zu politisch. Von Matthias Meisner mehr

    Syrien-Helfer sollen Gemeinnützigkeit verlieren
  • 10.04.2014 07:15 UhrVernichtung von Chemiewaffen aus SyrienGysi und das Durcheinander in der Linksfraktion

    Die Linksfraktion kann ihren Streit um die Beteiligung der Bundeswehr am Einsatz gegen syrische Chemiewaffen nicht beilegen. Im Bundestag sind fünf Linken-Abgeordnete dafür, 18 enthalten sich und 35 stimmen dagegen. Fraktionschef Gysi gibt ein "Durcheinander" zu. Von Matthias Meisner mehr

    Gysi und das Durcheinander in der Linksfraktion
  • 08.04.2014 16:08 UhrGiftgas in SyrienUS-Top-Journalist erhebt schwerste Vorwürfe gegen Ankara

    Organisierte die Türkei den Giftgasangriff mit mehr als tausend Toten in Syrien, um ein Eingreifen der USA zu provozieren? Das behauptet der renommierte US-Journalist Seymour Hersh. Aber es gibt zahlreiche Ungereimtheiten. Von Thomas Seibert mehr

    US-Top-Journalist erhebt schwerste Vorwürfe gegen Ankara
  • 07.04.2014 18:26 UhrVernichtung syrischer ChemiewaffenLinke verweigern sich Antikriegsmission

    Gegen die Empfehlung von Linken-Fraktionschef Gysi wollen mindestens 15 Abgeordnete den Bundeswehreinsatz zur Vernichtung syrischer Chemiewaffen ablehnen. Es wird vermutlich aber auch mehrere Ja-Stimmen geben. Von Matthias Meisner mehr

    Linke verweigern sich Antikriegsmission

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

Rückfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur