Bei schönem Wetter ist auf dem Gelände immer viel Betrieb.Foto: dapd

Tempelhof

Der Flughafen ist Geschichte, dem Park gehört die Zukunft. Tempelhof steht vor großen Veränderungen.

Nachrichten aus dem Stadtteil Tempelhof

  • 07.02.2015 16:17 UhrBerlin-Tempelhof - Gedenken an Hatun Sürücü„Wir vermissen dich“

    Tempelhof, ein Gedenkstein in der Oberlandstraße, vor zehn Jahren wurde hier Hatun Sürücü evon ihrem jüngsten Bruder erschossen. Was bewirkt Erinnerung? Ein Besuch am Tatort. Von Annette Kögel mehr

    Blumen, Kerzen, Briefe, Bilder. Am 10. Todestag legten Politiker, Freunde und gegen Zwangsehen engagierte Berliner am Tatort in Tempelhof Kränze und Sträuße ab. Die aus einer streng muslimischen, kurdischen Familie stammende Hatun Sürücü war am 7. Februar 2005 einem sogenannten Ehrenmord zum Opfer gefallen. Ihr kleiner Bruder feuerte drei mal ab. Sie hinterließ einen sechsjährigen Sohn.
  • 07.02.2015 13:52 UhrIn Berlin-Wilmersdorf und Berlin-TempelhofZüge sollen auch neben dem S-Bahnring rollen

    Willkommen im Eisenbahn-Parallel-Universum: Die Bahn will die alten Gütergleise zwischen Tempelhof und Halensee wieder nutzen, um Züge umleiten zu können. Auch Oberleitungen werden gebaut. Wann es losgeht? Ab August. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Eisenbahnidyll. Die alten Bahnanlagen wie hier am Innsbrucker Platz in Friedenau liegen brach; die Bahn will die einstigen Gütergleise gern dafür nutzen, um Züge um die Innenstadt herum zu führen.
  • 07.02.2015 10:23 UhrBäderkonzept Berlin und die FolgenSenat will doch keine Schwimmbäder schließen

    Von Pankow bis Mariendorf, von Staaken bis Tegel: Das neue Bäderkonzept ist da. Es geht um Neubauten und geschlossene Bäder. Am Dienstag will der Senat darüber beraten. Von Sabine Beikler mehr

    Das ganze Jahr nass. Kombibäder wie das in der Seestraße sollen dazu animieren, öfters mal schwimmen zu gehen. Denn die Besucherzahlen sind rückläufig.
  • 04.02.2015 18:40 UhrRennstrecke auf Tempelhofer FeldNicht die Formel 1, die Formel E kommt nach Berlin

    Hört sich komisch an, stimmt aber: In diesem Jahr wird ein Autorennen auf dem Tempelhofer Feld ausgetragen. Die Besucher der "Tempelhofer Freiheit" müssen sich trotzdem keine Sorgen machen. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Berlin wieder Rennsportstadt? Die Formel E startet bald in Tempelhof.
  • 04.02.2015 11:40 UhrGeld und Konzept fehlenJobcenter für die Jugend starten später

    Jugendberufsagenturen sollen Schüler fit machen für den Arbeitsmarkt. Eine gute Idee - doch den vier Bezirken, die das testen sollen, fehlt das Personal. Pirat Martin Delius fordert dringend Geld vom Senat. Von Susanne Vieth-Entus, Annette Kögel mehr

    Rund 3000 Schulabgänger "verschwinden" jährlich ohne Ausbildung im städtischen Alltag.
  • 03.02.2015 11:59 UhrElektro-Rennen auf dem FlughafenFormel-E-Rennen in Tempelhof schon am 23. Mai

    Die deutsche Formel-E-Premiere in Berlin ist um eine Woche vorverlegt worden. Der E-Prix auf dem Tempelhofer Feld wird nun am 23. Mai stattfinden. Die Wagen fahren bis zu 225 Stundenkilometer.  mehr

    Wo sonst die Bread&Butter oder auch das Berlin-Festival stattfinden, sollen in diesem Jahr Elektro-Autos entlangrasen.
  • 30.01.2015 17:32 UhrMietpreise in BerlinStudie: Wohnen in teuren Lagen wird billiger

    Vor allem in den Außenbezirken von Berlin sind laut einer neuen Studie die Mieten zuletzt gestiegen. In Top-Lagen sinken sie demnach sogar – etwa am Savignyplatz in Charlottenburg oder am Bayerischen Platz in Schöneberg. Top-Zuschlag: 36,3 Prozent in der Kreuzberger Prinzenstraße. Von Frank Bachner mehr

    Dieser unter Denkmalschutz stehende Kiosk liegt in Top-Lage: am Savignyplatz in der City West. Dort ist das Wohnen inzwischen sogar wieder etwas billiger geworden.
  • 26.01.2015 21:50 UhrLärmschutz an der A100, A103, A111, A114, A115Autobahnen in Berlin sollen leiser werden

    Viele Menschen klagen über den Krach, dabei gibt es Lärmschutzwände und Flüsterasphalt. Doch das kostet. Eine Liste zeigt nun, wo es leiser werden kann - und wie. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Die Krach-Piste. Die Autobahn - hier nahe Halensee - ist ziemlich praktisch. Sie macht nur irre viel Lärm.
  • 26.01.2015 17:27 UhrMichael Müller am Ort seiner GeburtDer Regierende Bürgermeister hat ein Patenkind

    Michael Müller hat ein Blockheizkraftwerk eingeweiht - im St. Joseph-Krankenhaus in Tempelhof, in dem er vor 50 Jahren geboren wurde. Von Stefan Jacobs mehr

    Männer und Technik. Tobias Dreißigacker, Michael Müller und Michael Geißler (v.l.) mit einem Modell vor dem echten Blockheizkraftwerk im St. Joseph Krankenhaus.
  • 22.01.2015 08:39 UhrHilfen für Radfahrer, Fußgänger, AutofahrerEinfache Lösungen für Unfallschwerpunkte in Berlin

    Viele Unfälle im Straßenverkehr ließen sich durch einfache Maßnahmen vermeiden, sagen Forscher. Wir haben uns solche Stellen im Berliner Straßennetz mal zeigen lassen. Von Stefan Jacobs mehr

    Aufpassen! Am Moritzplatz kommt es häufig zu Zusammenstößen, weil die Radspur ungünstig markiert und die Fahrbahn zu breit ist.
  • 12.01.2015 15:35 UhrBerlin-TempelhofLaster voller Zigaretten gestohlen und angezündet, Lkw-Fahrer entführt

    UpdateEin Lastwagen wird in Tempelhof gestoppt. An Bord: Zigaretten. Der Fahrer wird entführt, sein Lkw gestohlen. Später wird der Transporter gefunden - er steht in Flammen. Von André Görke mehr

    Wie viele Zigaretten gestohlen wurden und wie hoch der Schaden damit ist, wird nun ermittelt.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken