Volksentscheid zum Tempelhofer Feld.Foto: dpa

Unsere Sonderseite zum Volksentscheid

Die Wahlunterlagen sind verschickt. Heute stimmt Berlin über die Zukunft des Tempelhofer Feldes ab. Bauen oder nicht bauen? Luxus- oder Sozialwohnungen? 100 Prozent oder doch nur 70? Alle Fakten haben wir für Sie auf unserer Themenseite zusammengefasst. Dort finden Sie Videoberichte, ein Faktenquiz (auch als Entscheidungshilfe geeignet) und Hintergrundartikel zum Volksentscheid. 

Mehr zum Thema Volksentscheid
  • 01.04.2017 10:59 UhrFlughafen in BerlinTegel könnte laut Gutachten offen bleiben

    Wenn der BER eröffnet, muss der Flughafen in Tegel schließen. Das galt bis jetzt als gesetzlich verbindlich. Nun soll ein Gutachten vorliegen, das zu einem anderen Ergebnis kommt. Von Thorsten Metzner mehr

    Wie lange landen Flugzeuge noch in Tegel?
  • 21.03.2017 17:35 UhrBerliner FlughafenDer Tegel-Volksentscheid kommt

    Die FDP jubelt über den Erfolg ihrer Initiative „Tegel bleibt offen“. Jetzt folgt die Juristenschlacht um den Flughafen im Berliner Norden. Von Ralf Schönball mehr

    Abfertigungsalltag am Flughafen Tegel.
  • 17.03.2017 12:28 UhrNach StrafanzeigeSixt stoppt Stimmenkauf für Tegel-Volksentscheid

    Nach heftigen Protesten und Strafanzeige wegen Wahlbetrugs beendet Autovermieter Sixt sein Angebot: 10 Euro je Unterschrift bei der Kampagne "Tegel offen halten". Von Ralf Schönball mehr

    Absturz inklusive. Sixt warb mit Geldgutschein Wähler für Tegel ein - und stoppte die Aktion nach Strafanzeige.
  • 16.03.2017 13:18 UhrBerliner FlughäfenStrafanzeige gegen Sixt wegen Stimmenkauf für Tegel

    UpdateDer Autovermieter Sixt bietet zehn Euro pro Wählerstimme im Volksentscheid zur Offenhaltung des Flughafens Tegel an. Die Landeswahlleiterin stellt nun Strafanzeige. Von Ralf Schönball mehr

    Unsittliche Offerte? Sixt bietet zehn Euro für eine Unterschrift zum Volksbegehren.
  • 14.02.2017 21:00 UhrWiderstand in Brandenburg130.000 Stimmen gegen die Kreisgebietsreform

    Der Druck auf Brandenburgs Regierung wächst. Die Gegner der Kreisgebietsreform sammeln jede Menge Stimmen - und bereiten ein Volksbegehren vor. Von Thorsten Metzner mehr

    So nicht. Auch die Stadt Brandenburg will die Kreisfreiheit nicht verlieren.
  • 13.02.2017 13:26 UhrUmbau des Berliner VerkehrsMobilitätsgesetz: Senat lässt sich beraten

    Eine regionale Firma unterstützt den Senat beim Mobilitätsgesetz. Die Aktivisten der Initiative Rad-Volksentscheid sind schwer enttäuscht. Von Thomas Loy mehr

    Radfahrer soll mehr Platz auf den Straßen bekommen.

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Sie haben Fragen rund um den Volksentscheid in Berlin - Senden Sie Ihre Fragen an unsere Experten.

Video: Umfrage zum Volksentscheid

Umfrage

Der Volksentscheid über die Zukunft des Tempelhofer Feldes rückt immer näher. Sollte das ehemalige Flughafengelände bebaut werden?

Quiz