Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Thomas Heilmann

Seine politische Karriere begann Thomas Heilmann schon im Alter von 16 Jahren mit seinem Eintritt in die CDU. Es folgte der Vorsitz des CDU Berliner Kreisverbandes Steglitz-Zehlendorf und im Januar 2012 die Ernennung zum Senator für Justiz und Verbraucherschutz. Aktuelle Beiträge zum Justizsenator Thomas Heilmann lesen Sie hier.

Beiträge zum Thema

Mehr zur Thomas Heilmann
  • 23.06.2017 21:29 UhrCDU-Politiker Thomas Heilmann über Tegel„Die Bürger fühlen sich zu Recht belogen“

    Berlins Ex-Justizsenator Thomas Heilmann will den Flughafen Tegel befristet offen halten - und fordert eine dritte BER-Startbahn in Sperenberg. Von Ulrich Zawatka-Gerlach, Klaus Kurpjuweit mehr

    Ein Flugzeug nähert sich über einem Wohngebiet dem Flughafen Tegel.
  • 20.05.2017 20:17 UhrBerlin-Steglitz-ZehlendorfHeilmann bleibt Vorsitzender der Südwest-CDU

    Thomas Heilmann bleibt Vorsitzender der CDU Steglitz Zehlendorf. Er wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt.  mehr

    Thomas Heilmann, wiedergewählter Vorsitzender der CDU Steglitz-Zehlendorf
  • 20.03.2017 15:59 UhrVor der Bundestagswahl 2017Gerangel um vordere Listenplätze bei der Berliner CDU

    Die ersten Plätze auf der Landesliste für die Bundestagswahl sind bei der Berliner CDU stark umkämpft. Thomas Heilmann erwartet sich eine gute Platzierung, auch Philipp Lengsfeld kündigte eine Kandidatur an. Von Sabine Beikler mehr

    Mehrere CDU-Politiker erheben Ansprüche auf eine gute Platzierung.
  • 18.03.2017 21:13 UhrBerliner Kreisverband Steglitz-Zehlendorf stimmt abCDU entscheidet: Heilmann oder Wellmann?

    UpdateAn diesem Sonntag entscheidet sich, ob Thomas Heilmann oder Karl-Georg Wellmann für die CDU Steglitz-Zehlendorf als Direktkandidat nominiert wird. Der Kreisverband wird von einer Affäre um gefälschte Umfragebögen erschüttert. Von Sabine Beikler, Lorenz Maroldt mehr

    Die CDU-Politiker Karl-Georg Wellmann (li.) und Thomas Heilmann streiten um die Nominierung als Direktkandidat.
  • 16.03.2017 09:27 UhrBerliner CDUMonika Grütters: "Wir haben es mit miesen Intrigen zu tun"

    UpdateWegen der Fälschungsaffäre im Kreisverband Steglitz-Zehlendorf herrscht Katastrophenstimmung in Berlins CDU. Die Landesvorsitzende Monika Grütters sieht die Verantwortung beim Kreisverband und nicht auf Landesebene. Von Robert Birnbaum, Fatina Keilani, Werner van Bebber mehr

    Berlins CDU-Vorsitzende Monika Grütters will sich Mittwochabend zur Lage der CDU in Steglitz-Zehlendorf äußern.
  • 15.03.2017 07:30 UhrFälschungsaffäre in Steglitz-ZehlendorfWie der Machtkampf in Berlins CDU eskalierte

    Intrigen und Urkundenfälschung im wilden Südwesten: Christdemokraten verstehen selbst nicht, dass sich die Rivalen Wellmann und Heilmann so verbeißen konnten. Aus Eitelkeit und Ehrgeiz. Nun prüft sogar der Staatsanwalt. Von Sabine Beikler, Werner van Bebber mehr

    Rivalen im Berliner Südwesten: der Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann (links) und Ex-Justizsenator Thomas Heilmann.

Umfrage

Welche Schulnote geben Sie Justiz- und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann für seine bisherige Arbeit im rot-schwarzen Senat?

Beiträge zum Thema Justiz und Verbraucherschutz

Beiträge zur CDU

Neuigkeiten aus Berlin