Wieder einmal steht ein Sieger der Tour de France im Fokus.Foto: AFP

Tour de France

Die Tour de France ist das berühmteste Radrennen der Welt. Doch viele Dopingskandale in den vergangenen Jahren haben am Nimbus der großen Schleife durch Frankreich gekratzt. Inzwischen aber rückt der Sport wieder mehr in den Mittelpunkt. Aktuelle Beiträge zur Tour de France finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge zum Thema Tour de France
  • 20.07.2017 17:46 UhrTour de FranceDreitausend Kilometer in den Beinen

    Ein Foto von Pawel Poljanski zeigt die extreme Belastung für die Fahrer bei der Tour. Gesund ist das nicht, sagt ein Sportmediziner. Von Julian Graeber mehr

    Nach der 16. Etappe postete Pawel Poljanski dieses Foto seiner Beine.
  • 18.07.2017 11:13 UhrTour de FranceWerden französische Fahrer bevorzugt?

    Im bisherigen Verlauf der Rundfahrt gab es einige Entscheidungen, von denen Franzosen profitierten. Die einen wittern eine Verschwörung, andere sehen das undurchsichtige Reglement als Problem. Von Julien Duez mehr

    Arnaud Demare feiert seinen Sieg auf der vierten Etappe der Tour.
  • 15.07.2017 18:24 UhrTour de FranceRomain Bardet lässt die Franzosen träumen

    Seit 32 Jahren warten die Franzosen auf einen französischen Tour-Sieger. Dieses Jahr könnte es wieder so weit sein.  mehr

    Erschöpft und glücklich: Romain Bardet nach seinem Sieg auf der 12. Etappe.
  • 15.07.2017 10:26 UhrJan Ullrich - 20 Jahre nach AndorraManchmal tut Liebe weh

    Jan Ullrich stieg vor 20 Jahren bei der Tour de France zum deutschen Sporthelden auf. Später folgte der tiefe Fall. Wie gehen wir mit seiner Biografie heute um? Ein Kommentar. Von Jörg Leopold mehr

    Auf dem Weg nach oben. In Andorra-Arcalis radelte sich Jan Ullrich 1997 in die Herzen der Deutschen.
  • 13.07.2017 10:27 UhrTour de FranceFabio Aru ist Christopher Froomes neuer Herausforderer

    Nach dem Sturz von Richie Porte und Nairo Quitanas Formschwäche ist der Italiener Fabio Aru zum härtesten Konkurrenten von Christopher Froome aufgestiegen. Von Jörg Leopold mehr

    Ein Mann für die Berge. Fabio Aru will Christopher Froome weiter angreifen.
  • 12.07.2017 18:55 UhrTour de FranceMarcel Kittel macht Werbung in eigener Sache

    Er ist einfach nicht zu schlagen, wenn bei der Tour gesprintet wird. Marcel Kittel siegt auch in Pau - um seine Zukunft muss sich der deutsche Topsprinter bestimmt keine Sorgen machen. Ein Kommentar. Von Jörg Leopold mehr

    Gib mir Fünf. Marcel Kittel dominiert die Sprintetappen nach Belieben.
  • 11.07.2017 09:09 UhrTour de FranceTeam Sky: Starke Mannschaft, starke Zweifel

    Sky dominiert die Tour. Doch beim Thema Doping ist „null Toleranz“ offenbar nur ein Slogan. Von Tom Mustroph mehr

    Der Brite Chris Froome vom Team Sky fährt im Gelben Trikot.
  • 09.07.2017 21:14 UhrTour de FranceFroome verteidigt Gelb, Porte stürzt schwer

    UpdateAuf der Königsetappe der Tour de France pariert Christopher Froome alle Attacken und bleibt vorn. Einer seiner Hauptkonkurrenten muss das Rennen hingegen aufgeben.  mehr

    Froome fährt vornweg - ein gewohntes Bild bei der Tour de France.
  • 08.07.2017 17:57 UhrTour de FranceMarcel Kittel ist in der Form seines Lebens

    Sprinter Marcel Kittel darf auf das Grüne Trikot bei der Tour de France hoffen – wenn er gut über die Berge kommt.  mehr

    Grüner wird’s nicht. Marcel Kittel ist der beste Sprinter der Tour.
  • 08.07.2017 16:21 UhrDie Tour de France bei ARD und Eurosport„Fahren Sie E-Bike?“

    Burgen, Minister, deutsche Siege: Eine Woche Tour de France im Fernsehen. Sogar Herbert Watterott schaut vorbei. So richtig beruhigend ist das trotzdem nicht. Von Markus Ehrenberg mehr

    100 Stunden Radfahren. Auf sportschau.de überträgt die ARD komplett alle 21 Etappen. Ganz so viel ist es im Fernsehen, im Ersten, nicht, anders als bei Eurosport.
  • 05.07.2017 12:21 Uhr30 Jahre Tour de France in BerlinRundfahrt auf der Insel

    Vor 30 Jahren war die Tour de France im Westen der geteilten Stadt zu Gast. Wir erinnern uns an zwei außergewöhnliche Tage auf den Straßen – mit zwei Augenzeugenberichten und einem Artikel von 1987. Von Claus Vetter, Jörn Hasselmann, Thomas Zellmer mehr

    Hier kommt keiner weiter. Fahrer vom Team „Fagor“ inspizieren die Berliner Mauer – nach zwei Tagen auf der Insel ging es für die Profis per Flugzeug nach Frankreich.

Aktuelle Beiträge zum Garmin Velothon Berlin

Beiträge rund ums Thema Radrennen