Ein Ausblick von der Elsenbrücke: Neben den Treptowers, sind der Molecule Man und der Fernsehturm als Silhouetten zu erkennen. Danke an Leser Eirik Stöckl für das schöne Bild.Foto: Eirik Stöckl

Treptow

Weiße Flotte und Arena, Halbinsel Stralau und Wissenschaftsstadt Adlershof: Nachrichten aus Treptow finden Sie hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Treptow

Mehr aus Treptow
  • 28.08.2015 00:00 UhrLufthansa-Service in TempelhofZu groß für Adlershof

    Das Lufthansa-Servicecenter zieht nach Tempelhof. 2,6 Millionen Kundenkontakte werden hier bearbeitet. Immer wieder gibt es Ärger um die Höhe der Löhne. Von Rainer W. During mehr

    Die Lufthansa beschäftigt in Berlin insgesamt gut 3000 Mitarbeiter, vor dem Verkauf des Flughafen-Dienstleisters Globe-Ground an die Wisag im Jahr 2008 waren es rund 5000.
  • 27.08.2015 15:46 UhrÜbersicht für BerlinAn welchen Schulen die Schulersatzbauten entstehen

    Der Platz in Berlins Schulen reicht nicht aus. Deshalb baut der Senat sogenannte modulare Ergänzungsbauten, in denen die Kinder unterrichtet werden. Hier sehen Sie, wo. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Die sogenannten Modularen Ergänzungsbauten an der Mühlenau-Grundschule in Steglitz-Zehlendorf.
  • 24.08.2015 06:31 UhrHitze in BerlinKeine Blätter, kahle Bäume - das große Verdursten

    Berlins Straßenbäume werfen die Blätter ab. Frühling und Sommer waren zu trocken, die Bezirke kommen mit dem Wässern nicht nach. Bürger könnten mehr tun. Von Rainer W. During mehr

    Herbst in Berlin-Kreuzberg? Eine Aufnahme im Spätsommer 2015, aufgenommen vor der Redaktion des Tagesspiegel am Askanischen Platz.
  • 19.08.2015 15:15 UhrBerlin-BaumschulenwegMann schießt und flüchtet - niemand verletzt

    Schüsse hallen in der Nacht durch Berlin-Baumschulenweg. Es gibt aber keine Verletzte oder Sachschaden. Der mutmaßliche Schütze selbst flüchtet rasant in die Nacht. Von Martin Pfaffenzeller mehr

    Die Polizei ermittelt wegen einer Auseinandersetzung am Dienstagabend  im Flüchtlingsheim in der Köpenicker Allee in Karlshorst.
  • 18.08.2015 12:28 UhrArmut in BerlinJedes dritte Schulkind ist bedürftig

    34,1 Prozent der Kinder an öffentlichen Schulen in Berlin bekommen Bücher kostenlos, weil ihre Eltern nicht genug Geld haben. An freien Schulen sind es nur 10,2 Prozent. Auch zwischen den Bezirken sind die Unterschiede groß. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Lernen ist teuer: Bücher, Arbeitshefte, Stifte - alles will angeschafft werden.
  • 18.08.2015 09:37 UhrNahverkehr in BerlinKeine Fahrer, keine Straßenbahn: Ausfälle bei der BVG

    Der BVG fehlen Tramfahrer, weil viele früh in Rente gehen – deswegen fahren stadtweit immer weniger Straßenbahnen. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Aaaaah, da ist sie ja. Die BVG muss ihren Takt ausdünnen, weil Fahrer fehlen.
  • 17.08.2015 09:26 UhrTierhasser in BerlinHundehalter finden immer mehr Giftköder

    Wenn in der Wurst für den Hund Rattengift steckt: Tierfreunde in Berlin sind alarmiert, vor allem am Müggelsee, Schillerpark in Wedding und Friedrichsfelde entdecken sie oft Köder von Hundehassern. Eine Facebook-Initiative sammelt nun die Fundorte. Von Rainer W. During mehr

    Immer wieder Warnungen. Die Täter werden nie gefunden.
  • 16.08.2015 11:35 UhrRap-Konzert Marteria in der WuhlheideTick Tack, Zeit ist knapp

    Marteria, geboren in Rostock, gilt als Deutschlands bester Rapper. Samstagabend in der Wuhlheide hat er Peter Fox zu Besuch. Von Marie Rövekamp mehr

    Marteria. Nicht singend, sondern aus blauen Augen blickend.
  • 15.08.2015 08:25 UhrDebatte nach Schuss in Berlin-HumboldthainLeinenpflicht ist vielen Hundehaltern egal

    Die Leinenpflicht für Hunde ist umstritten – nur wenige Halter halten sich daran. Ab 2016 sollen stadtweit härtere Regeln gelten. Bislang werden aber nur wenige Verstöße geahndet. Von Timo Kather mehr

    Kurze Leine: Hundebesitzer protestierten mit ihren Tieren am 11. August gegen das Hundeverbot am Schlachtensee.
  • 06.08.2015 22:16 UhrBerlin Treptow-KöpenickFeier mit Schlagersängern im verlassenen Spreepark

    Der Verein Kulturspreepark will das alte Freizeitparkgelände im Plänterwald wiederbeleben. Am Sonnabend gibt es dafür die Schlager der Falschen Fuffziger – und die Aufforderung zum Mitsingen. Von Tatjana Kennedy mehr

    Capri liegt am Riesenrad.
  • 06.08.2015 17:03 UhrBerlin-KöpenickEx-Gewerbegebiet am Adlergestell wird renaturiert

    Der Senat plant, das ehemalige Reifenwerk in Köpenick zu renaturieren. Das Gelände soll in das Landschaftsschutzgebiet Treptow-Köpenicker Seenlandschaft eingebunden werden. Von Stefan Jacobs mehr

    Auf den ehemaligen Reifenwerk soll ein Wald entstehen.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken