Twitter wird immer häufiger dazu benutzt, auf soziale Missstände aufmerksam zu machen.Foto: dpa

Twitter

Es hat sich noch nicht ausgezwitschert, der Kurznachrichtendienst Twitter ist immer noch auf Erfolgskurs. Hier halten Nutzer, zu denen auch Unternehmen, Prominenz und Politiker gehören, ihre Follower mit kurzen Nachrichten, auf dem Laufenden. Weltweit nutzen über 240 Millionen Personen den Service von Twitter. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge rund ums Thema Twitter.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Twitter
  • 01.11.2017 17:30 UhrRussland-ErmittlungenDer gute Papadopoulos

    Ein Finanzberater aus Michigan wurde auf Twitter durch eine Verwechslung zum Staatsfeind. Von Hannes Soltau mehr

    Der Twitter-Account von George Papadopoulos.
  • 07.10.2017 22:10 UhrOrkan "Xavier" in BerlinWie S-Bahn-Twitterin Yvi nach Hause kam

    Yvonne Wick kommunizierte während "Xavier" mit gestrandeten Passagieren. Am Ende setzte sie eine verzweifelte Nachricht ab - mit riesiger Resonanz. Ein Interview Von Sophie Krause mehr

    Im Dienst der Kunden. Yvonne Wick.
  • 27.09.2017 18:22 UhrVerdopplung auf 280 Zeichen Riskiert Twitter seine Seele?

    Der Kurznachrichtendienst will die Zahl der Zeichen pro Tweet verdoppeln und stellt die Erweiterung testweise einer kleinen Nutzergruppe zur Verfügung. Das Grundproblem bleibt. Von Oliver Voß mehr

    Twitter probiert doppelt so lange Tweets aus.
  • 27.09.2017 11:08 UhrKurznachrichtendienstTwitter testet Tweets von 280 Zeichen Länge

    Doppelt so viel Platz? Der Kurznachrichtendienst will eine "Quelle der Frustration" versiegen lassen. Nicht alle Nutzer finden das gut.  mehr

    Sag's in 280 Zeichen
  • 23.09.2017 18:17 UhrSPD-Kandidat Johannes Kahrs"Wenn man die AfD auf Twitter kritisiert, wird man mit Hass überschwemmt"

    Kein Bundestagskandidat twittert so viel wie Johannes Kahrs. Im Interview erzählt er, warum er das tut und warum er glaubt, dass es bei der AfD nicht mit rechten Dingen zugeht. Von Hendrik Lehmann mehr

    Johannes Kahrs (SPD) ist seit 1998 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Hamburg Mitte.
  • 15.09.2017 19:47 UhrVor der Bundestagswahl 2017Twitter sperrt Berliner AfD-Sprecher

    Ronald Gläser hatte die Partei Die Linke mit einer Bildmontage verunglimpft. Bisher weigert er sich, den Beitrag zu löschen. Von Elke Hellersiek mehr

    Auch die AfD nutzt neben Wahlplakaten die Sozialen Netzwerke für den Wahlkampf.

Umfrage

#GroKo ist das Wort des Jahres, #Aufschrei hat einen Grimme-Preis gewonnen. Sogenannte „Hashtags“ des Kurznachrichtendienstes Twitter halten Einzug in den allgemeinen Sprachgebrauch. Nutzen Sie den Internetdienst?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Politik

Tagesspiegel twittert

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft