Die neue Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.Foto: dpa

Ursula von der Leyen

Die CDU-Politikerin Ursula Gertrud von der Leyen wurde in Merkels drittem Kabinett zur deutschen Verteidigungsministerin ernannt. Zuletzt war Sie als Bundesministerin für Arbeit und Soziales im Ministerrat vertreten. Hier alle aktuellen Beiträge zu von der Leyen.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge
  • 31.03.2017 16:36 UhrKampfansage von Gabriel an TrumpDeutschland ist nur bedingt aufrüstungsbereit

    Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich beim Nato-Außenministerrat überaus undiplomatisch gezeigt. Eine deutliche Steigerung des Wehretats - wie von den USA gefordert - lehnte er rundheraus ab. Von Robert Birnbaum mehr

    Ein deutscher Soldat blickt bei einer Nato-Manöverübung in Polen durch die Luke seines Marder-Schützenpanzers. Über das Wehrbudget der Nato-Mitgliedsstaaten wird seit Wochen gestritten.
  • 29.03.2017 17:12 UhrAfrika-Konferenz in BerlinBundesregierung dringt auf europäische Afrika-Politik aus einem Guss

    Soldaten und Entwicklungshelfer müssen nach Ansicht der Bundesregierung auf dem krisengeplagten afrikanischen Kontinent an einem Strang ziehen. Europa habe da noch Nachholbedarf.  mehr

    Einsatz in Mali: Ein deutscher Blauhelmsoldat im Gespräch mit Kindern
  • 21.03.2017 12:24 UhrSexuelle Belästigung in der BundeswehrLinke: Sexuelle Übergriffe bei Gebirgsjägern kein Einzelfall

    Nach Bekanntwerden der mutmaßlichen sexuellen Übergriffe bei den Gebirgsjägern sprechen die Linken von einem "systematischen Problem bei der Bundeswehr. Auch Verteidigungsministerin Von der Leyen schaltet sich ein - allerdings in einen älteren Fall.  mehr

    Die Hauptwache an der Hochstaufen-Kaserne in Bad Reichenhall (Bayern). Im Fall der mutmaßlichen sexuellen Belästigungen eines Soldaten durch Vorgesetzte bei den Gebirgsjägern der Bundeswehr stehen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in Traunstein ganz am Anfang.
  • 21.03.2017 11:34 UhrMaria Furtwängler im Interview"Slut Shaming habe ich ganz früh gelernt"

    Keiner mag die Quote, sagt sie. Warum Maria Furtwängler trotzdem für sie kämpft - wenn die Schauspielerin nicht gerade Arien schmettert mit Ursula von der Leyen. Ein Interview. Von Deike Diening mehr

    Die Schauspielerin Maria Furtwängler. "In der Seele bin ich traditionell", sagte sie im Tagesspiegel-Interview.

Umfrage

Ursula von der Leyen wird Verteidigungsministerin: Eine gute Wahl?

Die Afghanistan-Connection


Sie waren zusammen im Afghanistan-Einsatz. Jetzt sitzen sie auf entscheidenden Posten im Ministerium. Sie prägen das Bild, das sich die Ministerin macht. Sie bestimmen Ausrichtung, Struktur und Selbstverständnis der Truppe. Welche Folgen hat das für Deutschlands Sicherheit?
Eine Recherchekooperation des Tagesspiegels mit dem ARD-Magazin "Fakt".

Die Afghanistan-Connection

Umfrage

Patrouillenboote für Saudi-Arabien, Drohnen für die Bundeswehr: Was halten Sie von den aktuellen Rüstungsgeschäften?

Mehr Artikel zum Thema Rüstungsexporte

Beiträge zur Bundeswehr