Eine Verdi FahneFoto: dpa

Verdi

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft- kurz Verdi- ist nach der IG Metall die zweitgrößte Gewerkschaft im DGB. Sie vereint und bündelt mehr als zwei Millionen Arbeitnehmer aus der Dienstleistungsbranche. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge über die Aktivitäten der Verdi.

Aktuelle Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr
  • 23.06.2017 17:19 UhrArbeitsbedingungen in der TextilproduktionWer sich wehrt, wird entlassen

    Die Arbeitsbedingungen in der globalen Textilproduktion haben sich kaum verbessert, sagt Verdi. Beschäftigte und Gewerkschafter sind häufig Repressalien ausgesetzt. Von Sarah Kramer mehr

    Näherinnen in einer Textilfabrik in Bangladesch.
  • 15.06.2017 11:24 UhrHohe Nitratwerte im GrundwasserWirtschafts- und Umweltverbände erhöhen Druck auf Bauern

    Mit einer Petition machen Wirtschafts- und Umweltverbände Druck auf die Bauern, weil die viel zu hohen Nitratwerte im Grundwasser für die Wasserversorgung teuer werden können. Von Dagmar Dehmer mehr

    Ein Bauer beim Ausbringen von Gülle auf einem Feld im Oderbruch unweit der Ortschaft Genschmar (Märkisch-Oderland).
  • 25.05.2017 17:17 UhrReform der BetriebsrentenKoalition will Arbeitgeber aus der Haftung entlassen

    Nach monatelangen Kontroversen hat sich die große Koalition auf die Reform der Betriebsrenten geeinigt. Die Arbeitgeber sollen aus der Haftung entlassen werden. Von Heike Jahberg mehr

    Zusatzrente vom Arbeitgeber: Arbeitnehmer sollen sich im Ruhestand nicht nur auf die gesetzliche Rente verlassen, sondern sollen als zweites Standbein eine Betriebsrente haben. Dazu will die Politik Anreize schaffen.
  • 03.04.2017 10:32 UhrVerdi-Festival in ParmaArien für alle

    So klingt Leidenschaft: Das Verdi-Festival in Parma will die Partituren des Meisters so originalgetreu wie möglich vorstellen und sein Gesamtwerk pflegen. Von Frederik Hanssen mehr

    Im Herbst dreht sich in Parma alles um ihn: der italienische Komponist Giuseppe Verdi.

Umfrage

Verzichten Sie nach Berichten über schlechte Arbeitsbedingungen auf die Nutzung von Online-Kaufhäusern wie Amazon?

Weitere Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Umfrage

Haben Sie Verständnis für den aktuellen Streik der Lehrer?

Zum Thema: Dienstleistungsbranche