Berliner VolksbühneFoto: dpa/ Paul Zinken

Berliner Volksbühne

Seit klar ist, dass der langjährige Intendant Frank Castorf mit dieser Saison von Chris Dercon abgelöst wird, ist um die Berliner Volksbühne ein erbitterter Theaterstreit entbrannt. Die einen fürchten die Zerschlagung des Ensemble-Theaters. Die anderen kritisieren jene, die das Neue verdammen, bevor es überhaupt stattfinden konnte. Und dann besetzte ein Aktivisten-Kollektiv Ende September das Haus…

Weitere Beiträge zur Berliner Volksbühne
  • 22.12.2017 23:35 UhrBerliner VolksbühneDas ist unser Haus

    Im Mainstream gelandete Avantgarde: Die Kult-Performance „The show must go on“ von Jérôme Bel macht Halt in der Volksbühne. Von Christine Wahl mehr

    Popsongs und nicht immer ganz ernst gemeinte Tänzchen machen Bels Performance aus.
  • 14.12.2017 18:53 UhrPremiere mit Mette IngvartsensStellungskrämpfe an der Volksbühne

    Sinnsuche in der Ära Dercon. Der Tanzabend der dänischen Choreografin Mette Ingvartsens an der Volksbühne ist Pipikram, aber nicht jugendfrei. Von Sandra Luzina mehr

    Die Choreographin Mette Ingvartsen verausgabt sich körperlich in ihrem Stück „21 Pornographies“
  • 12.12.2017 11:06 UhrApichatpong Weerasethakul an der VolksbühneSchlaf ist Widerstand

    Bühnenpremiere: Der Filmemacher Apichatpong Weerasethakul richtet einen „Fever Room“ in der Volksbühne ein. Von Patrick Wildermann mehr

    Licht und Nebel. Was hinter der Leinwand im Theater lauert.
  • 11.12.2017 16:22 UhrBerliner VolksbühneWas der Abgang von Sophie Rois bedeutet

    Sophie Rois war eine Ikone der Castorf-Ära, eigentlich unkündbar. Ihr Abgang bestätigt, was man ahnte: In der Volksbühne findet ein Systemwechsel statt. Ein Kommentar. Von Christine Wahl mehr

    Bereit zum Absprung. Schauspielerin Sophie Rois bei den Proben zu "Die Kameliendame" von Alexandre Dumas an der Volksbühne im Jahr 2011.
  • 08.12.2017 23:50 UhrBerliner VolksbühneSophie Rois verlässt Dercons Volksbühne

    Sie war eigentlich unkündbar: Doch jetzt geht die Schauspielerin - nach 25 Jahren. Einen Intendantenwechsel findet sie legitim, aber die Entscheidung für Chris Dercon nicht seriös.  mehr

    Sophie Rois verlässt die Volksbühne - und erhält den Gertrud-Eysoldt-Ring.
  • 05.12.2017 09:06 UhrFür Rolle in „Faust“ an der VolksbühneEysoldt-Ring geht an Sophie Rois

    „Ungeheurer Spielwitz“. Sophie Rois hat für ihre Rolle als Hexe in dem Stück „Faust“ an der Berliner Volksbühne den Gertrud-Eysoldt-Ring erhalten.  mehr

    Sophie Rois bei den Filmfestspielen von Venedig 2010.

Artikel zum Thema Theater

Klassikportal

Das Klassikportal des Tagesspiegels liefert Ihnen aktuelle Nachrichten, Berichte, Kritiken, Rezensionen, Porträts und exklusive Veranstaltungstipps aus der Welt der klassischen Musik.
Mehr zum Thema