• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
Die Wahlkampfbeobachter 

Die Wahlkampfbeobachter

Kolumne

Mehr zum Thema
  • 17.09.2013 16:33 UhrDie Wahlkampfbeobachter (31)Grünen-Krise: Kommt es auf die paar Prozent an?

    Erst hatten sie kein Glück, und dann kam auch noch Franz Walter dazu: Kurz vor dem Wahltag läuft es überhaupt nicht gut für die Grünen. Probleme mit der politischen Glaubwürdigkeit gibt es auch in Jürgen Trittins Heimat Niedersachsen. Was bleibt den Grünen da als Trost?  mehr

    Grünen-Krise: Kommt es auf die paar Prozent an?
  • 16.09.2013 11:49 UhrDie Wahlkampfbeobachter (30)Wo ist Angela Merkel?

    Sie weiht Wahlkampf-Busse ein und hält Wahlkampfreden in Niedersachsen und Brandenburg - aber die Bayern-Wahl, das fulminante Ergebnis ihrer Schwesterpartei, das Wanken ihres Koalitionspartners? Alles kein Thema für die CDU-Chefin. Sie schwebt weiter. Von Christian Tretbar mehr

    Wo ist Angela Merkel?
  • 13.09.2013 14:50 UhrDie Wahlkampfbeobachter (29)Wie viele Briefwähler verträgt die Demokratie?

    Die massive Ausweitung der Briefwahl öffnet Manipulation Tür und Tor. Doch auch darüber hinaus stellt sich damit die Frage, ob die Wahl per Post noch mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Von Christoph Seils mehr

    Wie viele Briefwähler verträgt die Demokratie?
  • 12.09.2013 11:56 UhrDie Wahlkampfbeobachter (28)Ude und Steinbrück: Im Wahlkampf gegen sich selbst

    Christian Ude und Peer Steinbrück haben im Wahlkampf ein gemeinsames Problem: Sie müssen sich gegen die Parolen von Seehofer und Merkel stellen, obwohl sie selbst am Status Quo einen gewichtigen Anteil haben. Von Rainer Woratschka mehr

    Ude und Steinbrück: Im Wahlkampf gegen sich selbst
  • 11.09.2013 16:55 UhrDie Wahlkampfbeobachter (27)Umfragen sind ein Affront gegen mündige Bürger

    In Wahlkampfzeiten ist ihr Gebrauch Inflationär: Umfragen suggerieren dem Wähler, man wisse bereits, was er wählen wird. Das ist Unsinn und in letzter Konsequenz eine Bankrotterklärung an den mündigen Bürger. Von Timo Stein mehr

    Umfragen sind ein Affront gegen mündige Bürger
  • 10.09.2013 16:13 UhrDie Wahlkampfbeobachter (26)Zug um Zug - zum Kanzler?

    Peer Steinbrück spielt liebend gerne Schach. Ihn fasziniert „der rasende Verstand im Kopf“, sagt er. Was seine Leidenschaft über den Kanzlerkandidaten der SPD verrät. Von Malte Lehming mehr

    Zug um Zug - zum Kanzler?

Die Wahlkampfbeobachter

Auf der Straße, im Fernsehen, im Netz - Die Wahlkampfmaschinen der Parteien laufen. Und die Wahlbeobachter von Cicero Online und Tagesspiegel schauen genau hin, wie sie funktionieren. Die Kolumne zur Wahl.

Bundeswahlkompass

Der Wahl-O-Mat erhält Konkurrenz: Der neue Bundeswahlkompass wurde von renommierten Wissenschaftlern erarbeitet. Er präsentiert dem Nutzer keine Ranking-Liste, sondern die Nähe zu den verschiedenen Parteien wird in einem Koordinatensystem dargestellt. Probieren Sie es aus!
Zum Bundeswahlkompass

Die Lieblingswörter der Parteien

Fordern, müssen, wollen – jede Partei hat zur Bundestagswahl ihre eigene Werbesemantik. In einer interaktiven Grafik zeigen wir, mit welchen Begriffen CDU/CSU, SPD und Co. in ihren Wahlprogrammen hantieren. Und wo Wörter wie "Internet", "Arbeit" oder "Freiheit" groß geschrieben werden.
Zur interaktiven Grafik

Wahlversprechen und was sie taugen

Die wichtigsten Wahlkampfthemen auf einen Blick: Der Tagesspiegel analysiert in neun Folgen, was die Parteien ändern wollen, wo sie sich gleichen und wo die größten Unterschiede liegen.
Zur Serie

Wahlblog zur Bundestagswahl

In unserem Wahlblog finden Sie Beobachtungen, Analysen, Hintergründe, Bilder, interaktive Grafiken und Videos zur Bundestagswahl 2013. Den Tricks und Fehlschlüssen des Wahlkampfs haben sich, in unserer Kolumne "Die Wahlkampfbeobachter", Autoren von Tagesspiegel und von Cicero Online auf die Spur begeben.
Zum Wahlblog

Hier finden Sie unsere Serie zu den zwölf Berliner Wahlkreisen

Die Wahlen seit 1949

17 Bundestagswahlkämpfe hat Deutschland bereits erlebt und eines hat sich stets gezeigt: Überraschungen gab es noch immer. Die Wahlen von 1949 bis heute.
Zur Serie

Wer tritt für die Berliner Parteien als Direktkandidat bei der Bundestagswahl an? Unsere interaktive Grafik zeigt alle bereits Nominierten - auch in Ihrem Wahlkreis.
Zur Grafik