Herbst im Volkspark Wilmersdorf.Foto: Wolfgang Schwalbe

Wilmersdorf

Mondänes Grunewald und kieziger Bundesplatz, ein bisschen Ku'- und ganz viel Hohenzollerndamm: Nachrichten aus Wilmersdorf gibt es hier.

Nachrichten aus dem Stadtteil Wilmersdorf

Mehr aus Wilmersdorf
  • 13.03.2015 13:22 UhrÜberfall in Berlin-WilmersdorfSpätkaufbesitzer wehrt sich mit Mülleimer

    In der Nacht zu Freitag überfiel ein bewaffneter Räuber einen Spätkauf in der Nachodstraße - der Besitzer warf einen Mülleimer nach ihm. Beute machte der Räuber trotzdem. Von Timo Kather mehr

    Spätkaufbesitzer wehrt sich mit Mülleimer
  • 23.02.2015 11:54 UhrNacht zum MontagPolizei fasst mehrere Graffiti-Sprayer in Wilmersdorf und Pankow

    UpdateZusammen mit Mitarbeitern der BVG konnte die Polizei vier Graffiti-Sprayer in Wilmersdorf festnehmen. Auch in Pankow gelang der Zugriff. Währenddessen läuft die Fahndung nach dem Messerstecher von Friedrichshain auf Hochtouren. Von Martin Niewendick mehr

    Polizei fasst mehrere Graffiti-Sprayer in Wilmersdorf und Pankow
  • 21.02.2015 11:26 UhrEin Rundgang in der SonneIsa bringt Berlin Gute-Laune-Wetter

    Schönwetterhoch Isa lockt mit zweistelligen Temperaturen nach draußen – allerdings nur kurz, die nächsten Tage werden schon wieder ungemütlich. Ein Spaziergang auf der Sonnenseite. Von Johannes Groschupf mehr

    So schnell kann’s gehen. Der Frühling ist kurz zu Besuch. Die nächste Woche wird ungemütlicher. Foto: Jörg Carstensen/dpa
  • 19.02.2015 15:51 UhrBerlin-Charlottenburg/Wilmersdorf25-Jähriger mit gestohlenem Transporter unterwegs

    Bei einer Verkehrskontrolle konnten Polizisten einen mutmaßlichen Autodieb festnehmen. Er fuhr ein gestohlenes Fahrzeug, in dem sich weitere gestohlene Kennzeichen befanden.  mehr

    25-Jähriger mit gestohlenem Transporter unterwegs
  • 12.02.2015 09:30 UhrBerlin-Tegel/WilmersdorfTankstellenräuber nach Überfällen gefasst

    In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in der Wittestraße in Tegel und in der Lietzenburger Straße in Wilmersdorf zwei Tankstellen überfallen. Die Räuber kamen nicht besonders weit. Von Timo Kather mehr

    Tankstellenräuber nach Überfällen gefasst
  • 09.02.2015 16:13 UhrWilmersdorfSPD-Abgeordnete wollen Runden Tisch zum Olivaer Platz

    Im langen Streit um die Zukunft des Olivaer Platzes wurde der Ton zuletzt immer schärfer. Nun schlagen die Berliner SPD-Abgeordneten Franziska Becker und Frank Jahnke einen „Runden Tisch“ mit allen Beteiligten vor.  mehr

    Park oder Platz. Anrainer kämpfen für die Erhaltung der Stellflächen, während das Bezirksamt eine Begrünung und einen Spielplatz plant.
  • 09.02.2015 15:46 UhrFestnahme in Berlin-Wilmersdorf Autodieb fährt bekifft über rote Ampel

    Illegaler geht's kaum noch: Ein 22-Jähriger ist Montagmorgen ohne Führerschein mit einem geklauten Auto über eine rote Ampel gefahren - vorher hatte er Cannabis geraucht. Wenigstens war der Mann ehrlich, als Polizisten ihn anhielten. Von Timo Kather mehr

    Autodieb fährt bekifft über rote Ampel
  • 09.02.2015 15:21 UhrBerlin-WilmersdorfRadfahrer verursacht schweren Autounfall

    Erst verursachte er einen schweren Unfall, dann fuhr er einfach weiter: Wegen eines rücksichtlosen Radfahrers liegt ein 21-Jähriger seit Sonntagabend mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Von Timo Kather mehr

    Radfahrer verursacht schweren Autounfall
  • 08.02.2015 17:10 UhrBerlin-WilmersdorfFreundeskreis für die Kommunale Galerie

    Seit 40 Jahren gibt es die Kommunale Galerie Berlin am Hohenzollerndamm – nun hat sie auch einen Freundeskreis, der die künstlerische Arbeit fördert und am 11. Februar alle Interessierten einlädt. Von Cay Dobberke mehr

    Engagiert für die Kunst. Elke von der Lieth, Leiterin der Kommunalen Galerie Berlin, mit dem Freundeskreisgründer und CDU-Abgeordneten Stefan Evers.
  • 08.02.2015 13:25 UhrWilmersdorfBüro von Piratenpolitiker Martin Delius erneut Ziel von Angriffen

    Erneut ist das Parteibüro des Piratenpolitikers Martin Delius Ziel eines Angriffs geworden. Am Samstagabend zertrümmerten Unbekannte die Frontscheibe des Büros. Bereits Ende Dezember wurde es mit rechten Parolen beschmiert. Von Martin Niewendick mehr

    Das "Büro der guten laune" nach dem Anschlag.
  • 07.02.2015 13:52 UhrIn Berlin-Wilmersdorf und Berlin-TempelhofZüge sollen auch neben dem S-Bahnring rollen

    Willkommen im Eisenbahn-Parallel-Universum: Die Bahn will die alten Gütergleise zwischen Tempelhof und Halensee wieder nutzen, um Züge umleiten zu können. Auch Oberleitungen werden gebaut. Wann es losgeht? Ab August. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Eisenbahnidyll. Die alten Bahnanlagen wie hier am Innsbrucker Platz in Friedenau liegen brach; die Bahn will die einstigen Gütergleise gern dafür nutzen, um Züge um die Innenstadt herum zu führen.
Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.

Nachrichten aus den Bezirken