Die Stimme Russlands: Wladimir PutinFoto: dpa

Wladimir Putin

Er gehört zu den mächtigsten Menschen der Welt: Wladimir Putin. Der russische Präsident steht wegen seiner autokratischen Regierungsführung bereits seit Jahren im Fokus öffentlicher Kritik. Durch sein kompromissloses und aggressives Auftreten gegenüber der Ukraine verlor er zuletzt weiter an Vertrauen. Die Konsequenzen bleiben ungewiss. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge und Hintergründe.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Person Wladimir Putin
  • 05.12.2017 23:37 UhrIOC-Entscheidung gegen RusslandKlares Jein zum Staatsdoping

    Flagge nein, Sportler ja - mit seiner Entscheidung gegen Russland hat das Internationale Olympische Komitee wachsweiche Kante gezeigt. Und eine Chance verpasst. Ein Kommentar. Von Claus Vetter mehr

    Der Präsident des Internationalen Olympische Komitees, Thomas Bach, begründet die Entscheidung des IOC.
  • 29.11.2017 15:32 UhrRusslandSieben fordern Putin heraus - auf dem Papier

    Für die Präsidentenwahl in Russland im März 2018 gibt es bislang sieben Kandidaten. Es soll wie ein Wettbewerb wirken - und eine größere Wahlbeteiligung bringen. Von Jutta Sommerbauer mehr

    Wladimir Putin. Gegen ihn sind sie chancenlos - das wissen die Bewerber um das Präsidentenamt in Russland.
  • 24.11.2017 14:29 UhrKrieg in SyrienWarum Russland jetzt über eine Truppenreduzierung nachdenkt

    Abzug ohne Rückzug: Moskau plant, die Zahl der Soldaten in Syrien zu verringern. Doch die russische Präsenz im Land soll gewährleistet bleiben. Von Christian Böhme mehr

    Lufthoheit. Russische Kampfjets kontrollieren alles, was über Syrien passiert.
  • 22.11.2017 17:09 UhrSyrien-Krieg vor dem Ende?Assad hat schon gewonnen

    Der Krieg in Syrien ist entschieden. Assad, Putin und Ruhani haben gesiegt. Manchmal bleibt vom Wunsch nach Gerechtigkeit nur das - der Wunsch. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Zwei, die sich mögen: Baschar al-Assad und Wladimir Putin am Montag in Sotschi.
  • 22.11.2017 11:05 UhrDie LinkeUnter Putin-Verstehern und Aluhüten

    UpdateDer Kreml-freundliche SPD-Politiker Matthias Platzeck soll bei der Linksfraktion auf die Bühne. Die Strippen für den Event im Januar zieht Diether Dehm. Von Matthias Meisner mehr

    Linken-Bundestagsabgeordneter Diether Dehm.
  • 21.11.2017 21:04 UhrNach sieben Jahren KriegWie Putin sein neues Syrien baut

    Russland, Türkei und der Iran machen in Sotschi Pläne für eine Zukunft Syriens. Sie wollen Machthaber Assad im Amt halten. Die USA sind im Abseits. Von Susanne Güsten mehr

    Vor dem Dreier-Gipfel in Sotschi empfing Wladimir Putin den syrischen Machthaber Baschar al Assad.

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

  • 'Va ça?': Merkel lost in Translation Abspielen 'Va ça?': Merkel lost in Translation
  • Flüchtlingsstreit überschattet EU-Gipfel Abspielen Flüchtlingsstreit überschattet EU-Gipfel
  • Merkel bei Gipfel zur G5-Sahel-Truppe bei Paris Abspielen Merkel bei Gipfel zur G5-Sahel-Truppe bei Paris
  • Merkel verurteilt Verbrennung israelischer Flaggen Abspielen Merkel verurteilt Verbrennung israelischer Flaggen
  • Schulz weist Berichte über 'GroKo'-Gespräche zurück Abspielen Schulz weist Berichte über 'GroKo'-Gespräche zurück
  • EU-Afrika-Gipfel: Merkel fordert Kampf gegen illegale Migration Abspielen EU-Afrika-Gipfel: Merkel fordert Kampf gegen illegale Migration
  • Bund vereinbart mit Kommunen Sofortprogramm für bessere Luft Abspielen Bund vereinbart mit Kommunen Sofortprogramm für bessere Luft
  • Glyphosat-Alleingang: Merkel rügt Minister Schmidt Abspielen Glyphosat-Alleingang: Merkel rügt Minister Schmidt
  • Merkel bereit zu 'ernsthaften' Sondierungen mit der SPD Abspielen Merkel bereit zu 'ernsthaften' Sondierungen mit der SPD
  • Merkel: Habe nicht über Rücktritt nachgedacht Abspielen Merkel: Habe nicht über Rücktritt nachgedacht
  • Steinmeier will Krise ohne Neuwahlen lösen Abspielen Steinmeier will Krise ohne Neuwahlen lösen
  • Steinmeier drängt Parteien zu neuen Verhandlungen Abspielen Steinmeier drängt Parteien zu neuen Verhandlungen
  • Merkel zu Krisengespräch bei Steinmeier Abspielen Merkel zu Krisengespräch bei Steinmeier
  • Jamaika-Endspurt geht in die zweite Runde Abspielen Jamaika-Endspurt geht in die zweite Runde
  • Merkel gibt bei UN-Klimakonferenz Lücke bei Klimaziel zu Abspielen Merkel gibt bei UN-Klimakonferenz Lücke bei Klimaziel zu

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014