Die Stimme Russlands: Wladimir PutinFoto: dpa

Wladimir Putin

Er gehört zu den mächtigsten Menschen der Welt: Wladimir Putin. Der russische Präsident steht wegen seiner autokratischen Regierungsführung bereits seit Jahren im Fokus öffentlicher Kritik. Durch sein kompromissloses und aggressives Auftreten gegenüber der Ukraine verlor er zuletzt weiter an Vertrauen. Die Konsequenzen bleiben ungewiss. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge und Hintergründe.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr zur Person Wladimir Putin
  • 07.10.2017 21:12 UhrProteste in RusslandZahlreiche Festnahmen bei Demonstrationen zu Putins Geburtstag

    Wieder hat Oppositionspolitiker Nawalny landesweit seine Anhänger mobilisiert. Doch die Staatsmacht in Russland greift hart durch.  mehr

    Auf die harte Tour. Sicherheitskräfte gehen gegen Demonstranten vor.
  • 01.10.2017 16:43 Uhr"Operation Atlantic Resolve"Wie die USA Osteuropa beschützen wollen

    Die US-Armee verlegt eine ganze Brigade in Richtung Russland. Was machen die Soldaten dort - und wie reagiert Putin? Ein Truppenbesuch. Von Sebastian Leber mehr

    Am Anfang ist Matsch. Erste Truppenübungen der angekommenen Brigade im polnischen Swietoszow.
  • 30.09.2017 09:45 UhrRusslands KriegseinsatzEin Syrien von Putins Gnaden

    Vor genau zwei Jahren griff Russland ein - und hielt Assad an der Macht. Der Westen hat dies hingenommen. Das wird sich rächen. Ein Kommentar. Von Christian Böhme mehr

    Im Nahen Osten hat Wladimir Putin inzwischen ein gewichtiges Wort mitzureden.
  • 29.09.2017 22:26 UhrRusslandPolizei nimmt Putin-Kritiker Nawalny fest

    Er war auf dem Weg zu einer Kundgebung, als die Polizei ihn abfing. Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist stundenlang festgesetzt worden.  mehr

    Widersacher des russischen Präsidenten: Oppositionspolitiker Alexej Nawalny
  • 28.09.2017 22:16 UhrRussischer StaatskonzernSchröder tritt bei Rosneft an

    Der Alt-Kanzler soll den Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns führen. Seine wichtigste Qualifikation für den Posten ist dabei seine Loyalität zum Kreml. Von Frank Herold mehr

    Treue Genossen. Gerhard Schröder und der russische Präsident Wladimir Putin verstehen sich schon seit vielen Jahren sehr gut.
  • 18.09.2017 12:48 UhrBundestagswahl 2017Das Ausland hat nur Augen für Angela Merkel

    Von Washington über Warschau bis Peking gilt: Sie können sich ein Deutschland ohne die Kanzlerin nicht vorstellen. Sie wollen es auch nicht. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Wenn es nach dem Ausland ginge, würde Angela Merkel Kanzlerin bleiben.

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014