Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Grundsatzurteil zum ZDF den Einfluss der Politik auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk begrenzt.Foto: dpa

ZDF

"Wetten, dass...?", "Löwenzahn" und "Frontal 21" sind nur wenige der vielen Sendungen, die das ZDF produziert. Mit seinem breiten Programmangebot und etwa 3.600 Mitarbeitern gehört das Zweite Deutsche Fernsehen zu den größten öffentlich-rechtlichen Sendern Europas. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur Sendeanstalt und zum Programm des ZDF.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema
  • 09.03.2015 16:59 UhrOst gegen WestIch Trabant, du Käfer

    Der ZDF-Zweiteiler „Geh doch nach drüben“ versucht ein historisches Duell zwischen Ost und West. Doch das Experiment gerät manchmal peinlich. Von Maria Fiedler mehr

    Die Jungschauspieler Constantin von Jascheroff und Lara Mandoki testen Trabi und Käfer auf Fassungsvermögen und Fahrspaß.
  • 08.03.2015 08:47 UhrZDF-Show "Das Spiel beginnt"Ist das Retro, oder kann das weg?

    Johannes B. Kerner moderierte am Samstagabend die neue ZDF-Show "Das Spiel beginnt", assistiert von Emma Schweiger. Und schon nach der ersten Sendung lässt sich sagen: Ein Klassiker wird es wohl nicht. Von Richard Weber mehr

    ZDF-Moderator Johannes B. Kerner und Emma Schweiger, die Tochter von Till Schweiger.
  • 07.03.2015 15:56 UhrErst in die Mediathek, dann ins TVZDF mit "Schuld" und "The Team" zufrieden

    Einmal agieren wie Netflix oder Youtube: Das ZDF hat "Schuld" und "The Team" vorab ins Netz gestellt. Als nächstes steht der Umbau der Mediathek an. Von Kurt Sagatz mehr

    Bei Europol heißen sie „Joint Investigation Teams“. Im ZDF-Mehrteiler setzt sich „The Team“ aus Harald Bjørn (Lars Mikkelsen) aus Kopenhagen, Jackie Mueller (Jasmin Gerat, M.) aus Berlin und Alicia Verbeek aus Antwerpen (Veerle Baetens) zusammen. Foto: ZDF
  • 01.03.2015 17:39 UhrNeuer ZDF-StaatsvertragDie Politik regiert weiter mit

    Bestimmte gesellschaftliche Gruppen werden vernachlässigt, die Staatskanzleien behalten ihre Macht: Kritiker glauben, dass auch nach der Novelle des ZDF-Staatsvertrags die Kontrollgremien des Senders nicht "staatsfern" genug sind. Von Joachim Huber mehr

    Wer kontrolliert denn da? Die Besetzung der ZDF-Gremien sorgt für Ärger.

Mehr zur ARD

Mehr zum Rundfunkbeitrag