Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Grundsatzurteil zum ZDF den Einfluss der Politik auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk begrenzt.Foto: dpa

ZDF

"Wetten, dass...?", "Löwenzahn" und "Frontal 21" sind nur wenige der vielen Sendungen, die das ZDF produziert. Mit seinem breiten Programmangebot und etwa 3.600 Mitarbeitern gehört das Zweite Deutsche Fernsehen zu den größten öffentlich-rechtlichen Sendern Europas. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur Sendeanstalt und zum Programm des ZDF.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema
  • 18.09.2016 14:23 UhrGünter-Peter Ploog gestorbenDer das Publikum begeistern wollte

    Boxen, Eishockey. Fußball: Günter-Peter Ploog kommentierte Männersport für das ZDF. Mit Leidenschaft, mit markanter Stimme. Ein Nachruf. Von Joachim Huber mehr

    Am Arbeitsplatz: ZDF-Reporter Günter-Peter Ploog
  • 12.09.2016 18:33 UhrZusammenschluss von ARD und ZDF?Seehofer steht alleine da

    UpdateCSU-Chef Seehofer will die Fusion von ARD und ZDF. Doch nicht einmal in den Reihen der Union findet er Unterstützung. Von Joachim Huber mehr

    Noch müssen die Fahnen von ARD und ZDF nicht Trauer tragen.
  • 11.09.2016 16:19 UhrZDF-Krimireihe "Lotte Jäger"Neue Aufgabe für Silke Bodenbender

    Kein Opfer ist je vergessen: Silke Bodenbender rollt als Kommissarin Lotte Jäger in einer ZDF-Krimireihe alte DDR-Fälle neu auf. Von Tilmann P. Gangloff mehr

    Silke Bodenbender hat sich durch Rollen mit Relevanz einen Namen gemacht. Als Kommissarin Lotte Jäger begibt sie sich in die DDR-Vergangenheit.
  • 11.09.2016 16:10 UhrNeues CSU-GrundsatzprogrammSeehofer für Fusion von ARD und ZDF

    UpdateDie CSU will eine Zusammenlegung von ARD und ZDF. Die Grundversorgung könne auch ein Fernsehanstalt leisten, sagt Parteichef Seehofer. Der Vorschlag konkurriert mit einem ähnlichen Plan der AfD. Von Kurt Sagatz mehr

    Immer für eine Überraschung gut: CSU-Chef Horst Seehofer plant die Zusammenlegung von ARD und ZDF.

Mehr zur ARD

Mehr zum Rundfunkbeitrag