• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
ZDFFoto: dpa

ZDF

"Wetten, dass...?", "Löwenzahn" und "Frontal 21" sind nur wenige der vielen Sendungen, die das ZDF produziert. Mit seinem breiten Programmangebot und etwa 3.600 Mitarbeitern gehört das Zweite Deutsche Fernsehen zu den größten öffentlich-rechtlichen Sendern Europas. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten zur Sendeanstalt und zum Programm des ZDF.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema
  • 02.12.2014 16:24 UhrARD und ZDF verzichten auf Übertragung aus KatarDeutsche WM-Handballer nicht im Fernsehen

    UpdateSchwarzer Bildschirm bei der Handball-WM: Die Öffentlich-Rechtlichen geben die Schuld Rechteinhaber beIN. Angeblich geht es um Beschränkungen der Satelliten-Ausstrahlung. Von Joachim Huber mehr

    Deutsche WM-Handballer nicht im Fernsehen
  • 26.11.2014 14:59 UhrVerhandlungen um TV-RechteARD will bei Tour de France mitfahren - nicht aber das ZDF

    ARD-Programmchef Volker Herres sagt. die Tour habe in den vergangenen Jahren viel unternommen, um Doping zu vermeiden. Von Joachim Huber mehr

    ARD will bei Tour de France mitfahren - nicht aber das ZDF
  • 26.11.2014 07:25 UhrTV-Kritik zu "Wie viele Ausländer verträgt Deutschland?"Im ZDF viel Lärm um Nichts

    Die Frage ist scharf gestellt: "Wie viele Ausländer verträgt Deutschland?" Beantwortet wird sie im ZDF am Dienstagabend vor allem mit hektischen Schnittorgien, verkürzten O-Tönen, mit merkwürdigen Straßenumfragen, Experten-O-Tönen und unpassenden Statistiken. Von Richard Weber mehr

    Im ZDF viel Lärm um Nichts
  • 21.11.2014 16:11 UhrBella BlockStädtetour zum langen Abschied: „Bella Block“ ermittelt in Lissabon

    Mit Bella Block wird im Fernsehjahr 2015 eine Figur abtreten, die einmalig ist. Ein Krimi in der melancholischen portugiesischen Hauptstadt ist der passende Hintergrund dafür. Von Thilo Wydra mehr

    Städtetour zum langen Abschied: „Bella Block“ ermittelt in Lissabon

Mehr zur ARD

Mehr zum Rundfunkbeitrag