Frühere Veranstaltungen

  • 22.09.2016 00:00 UhrGeflüchtete Journalisten im TagesspiegelJetzt schreiben wir

    Unter den Geflüchteten sind auch viele Journalisten. Nur selten haben sie Gelegenheit, ihre Sicht der Dinge in deutschen Medien darzustellen. Ein Tagesspiegel-Projekt will das ändern. Von Dorothee Nolte mehr

    Deutsche Medien kennen lernen: Geflüchtete Journalisten beim Tagesspiegel-Workshop.
  • 18.08.2016 11:14 UhrZeitung im SalonMein Vater, der Arzt aus Bulgarien

    DDR, Psychiatrie, Flucht nach Westen: Im Tagesspiegel-Salon stellt Nicki Pawlow ihren Familienroman "Der bulgarische Arzt" vor. Von Dorothee Nolte mehr

    Sie will inspirieren. Nicki Pawlow schreibt „Lebenstexte“, in denen sich viele wiederfinden. Regelmäßig sind ihre Texte im Tagesspiegel Steglitz-Zehlendorf zu lesen.
  • 18.08.2016 12:13 UhrFragen an den Autor„Die Ukraine wird nicht zusammenwachsen, solange ihre Spaltung Russland nützt“

    Ein zerrissenes Land: Tagesspiegel-Autor Jens Mühling ist durch die Ukraine gereist, von ihrer westlichen bis zur östlichen Grenze. Sein Buch „Schwarze Erde“ (Rowohlt Verlag) stellte er im Juli im Tagesspiegel-Salon vor. Hier einige Fragen der Gäste.  mehr

    Tagesspiegel-Redakteur, Ukraine-Kenner und Autor von "Schwarze Erde - Eine Reise durch die Ukraine": Jens Mühling.
  • 18.05.2016 15:14 UhrZeitung im Salon mit Michael Bienert"Das Leben der großen Stadt wirkt ganz wunderbar aufs Gemüth"

    Eine Berliner Sehenswürdigkeit: Das war E.T.A. Hoffmann, wenn er die Nächte durchzechte. Der Berlinologe Michael Bienert hat sich auf die Spuren des Schriftstellers begeben. Von Dorothee Nolte mehr

    Versteckt zwischen Fliederbüschen: E.T.A.Hoffmann-Statue mit dem "Berlinologen" Michael Bienert.
  • 20.04.2016 17:12 UhrZeitung im Salon mit Harald MartensteinIn der Tabuzone

    Für manche ist er eine Art Held, für andere ein Feindbild: Harald Martenstein stellt im Tagesspiegel-Salon seinen neuen Kolumnenband vor - und erklärt, warum er nicht nett sein will. Von Dorothee Nolte mehr

    Anti-ideologischer Furor: Harald Martenstein.
  • 24.03.2016 10:35 UhrZeitung im Salon mit Christoph von MarschallDie spinnen, die Amis?

    Staunend blicken die Europäer auf den Vorwahlkampf in den USA - es ist ein Wahljahr der Irritationen. Deutsche und US-Bürger ticken unterschiedlich: Christoph von Marschall erklärt in seinem neuen Buch, was mit den Amerikanern los ist. Von Dorothee Nolte mehr

    Christoph von Marschall, Diplomatischer Korrespondent der Tagesspiegel-Chefredaktion.
  • 24.03.2016 00:00 UhrWelt im Wandel: Diskussion am 12. AprilEine Zukunft für Flüchtlinge im Irak, in Jordanien, der Türkei

    Welche Perspektiven haben die Flüchtlinge, die rund um das Bürgerkriegsland Syrien leben? Eine Podiumsdiskussion im Tagesspiegel-Haus will Chancen aufzeigen. Von Tsp mehr

    Kinder in einem Flüchtlingslager im Nordirak.
  • 24.03.2016 00:00 UhrFRAGEN  an Nicola KuhnWie konnte Gurlitts Erbe so lange verborgen bleiben?

    Beim Tagesspiegel-Salon mit Meike Hoffmann und Nicola Kuhn stellten Gäste Fragen zu "Hitlers Kunsthändler" - hier die Antworten von Kunstkritikerin Nicola Kuhn.  mehr

    Zusammen mit der FU-Kunsthistorikerin Meike Hoffmann hat Nicola Kuhn eine Biografie von Hildebrand Gurlitt geschrieben.
  • 15.03.2016 23:03 UhrDer Fall Gurlitt und NS-Raubkunst184 verdächtige Werke kommen ins Lost-Art-Verzeichnis

    Dokumente aus Gurlitts Nachlass sollen bald im Bundesarchiv einsehbar sein. Im Tagesspiegel-Salon spricht Kulturstaatsministerin Monika Grütters über NS-Raubkunst und die Arbeit der Taskforce, aus Anlass der Buchvorstellung "Hitlers Kunsthändler".  mehr

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters zu Gast im Tagesspiegel, bei der Vorstellung der Hildebrand-Gurlitt-Biografie "Hitlers Kunsthändler" von Meike Hoffmann und Nicola Kuhn.
  • 24.02.2016 12:38 UhrFragen  an Klaus Stuttmann"Ich bin nicht ängstlicher geworden nach Charlie Hebdo"

    Der Karikaturist des Tagesspiegels, Klaus Stuttmann, beantwortete nach seinem Auftritt im Salon Leserfragen. Von Dorothee Nolte mehr

    Der Karikaturist Klaus Stuttmann mit einem Selbstporträt.

Aktuelle Veranstaltungen im Tagesspiegel


  • 26. Februar 2018: Diwan

    Souad Abbas (Chefredakteurin Abwab) und Bernd Ulrich (ZEIT Chefredaktion, Autor von "Guten Morgen, Abendland!"), Beginn: 19 Uhr


    ANMELDUNG NOCH NICHT MÖGLICH

  • 19. März 2018: Zeitung im Salon

    Pascale Hugues stellt ihr Buch "Deutschland à la francaise" vor, Beginn: 19 Uhr


    ANMELDUNG NOCH NICHT MÖGLICH

  • 12. April 2018: Zeitung im Salon

    Rüdiger Schaper stellt seine Biografie "Alexander von Humboldt" vor, Beginn: 19 Uhr


    ANMELDUNG NOCH NICHT MÖGLICH

Kontakt

Veranstaltungen


Telefonische Anmeldung:
Wenn nicht anders angegeben, unter der Nummer 29021-560

Unsere Adresse:
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin-Kreuzberg

Verkehrsverbindungen:
S-Bahnhof Anhalter Bahnhof, U-Bahn Mendelssohn-Bartholdy-Park und Potsdamer Platz, Busse M29 und M41

Alle Tickets für Berlin und Deutschland bequem online bestellen!

Tickets im Tagesspiegel-Shop bestellen