Frühere Veranstaltungen

  • 19.08.2015 00:00 UhrZeitung im Salon am 3. SeptemberDas Berlin der Mendelssohns

    Auf Spurensuche: Familienbiograf Thomas Lackmann lädt zu einer Bilderreise zu den Wohn- und Wirkungsstätten der Familie Mendelssohn ein. Von Dorothee Nolte mehr

    Schicksale. Die Ausstellung auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof zeigt die Lebenswege der Mendelssohns. Links im Bild: Autor Thomas Lackmann.
  • 17.06.2015 00:00 UhrZeitung im Salon am 21. JuliMeine Frau, unser Garten und ich

    Im Garten ist schwer was los bei den Austilats, botanisch und zwischenmenschlich. Über seine Abenteuer beim Häckseln und Jäten hat Tagesspiegel-Redakteur Andreas Austilat sogar ein Buch geschrieben. Er stellt es im Zitronencafé im Körnerpark vor. Von Dorothee Nolte mehr

    Auf zum Gärtnern. Tagesspiegel-Redakteur Andreas Austilat hat über seine botanischen Abenteuer ein Buch geschrieben: „Vom Winde gesät – Meine Frau, unser Garten und ich“.
  • 17.06.2015 00:00 UhrSommerfest am 4. JuliAuf die Vergangenheit, auf die Zukunft!

    Der Tagesspiegel wird 70 Jahre alt - und lädt alle Leserinnen und Leser zu einem großen Fest ein. Am 4. Juli gibt es am Askanischen Platz Lesungen, Gespräche, Musik, Kinderprogramm und vieles mehr. Von Dorothee Nolte mehr

    Und los geht’s ... mit einem Ständchen des Tagesspiegel-Chors. Am 4. Juli steigt das Sommerfest zum 70-jährigen Jubiläum – mit Lesungen, Gesprächen, Musik.
  • 20.05.2015 00:00 UhrZeitung im Salon am 23. JuniSie hat nicht allein gejubelt

    Eva Sternheim-Peters war eine glühende Nationalsozialistin - als junges Mädchen und bis zum Kriegsende. In ihrem Buch "Habe ich denn allein gejubelt?" beschreibt sie die Attraktivität der braunen Bewegung. Am 23. Juni stellt sie es im Tagesspiegel vor.  mehr

    Mitgestürmt. Eva Sternheim-Peters stellt ihr Buch über Jugend im Nationalsozialismus im Tagesspiegel-Salon vor.
  • 20.05.2015 00:00 UhrDiskussion am Askanischen Platz am 16. JuniEin Forum für die ganze Welt

    Das Schloss wächst empor, die äußere Hülle ist klar erkennbar. Das inhaltliche Konzept aber ist für viele noch unklar. Bei einer Veranstaltung im Tagesspiegel am 16. Juni informieren Manfred Rettig, Viola König, Hermann Parzinger und Volker Hassemer über das geplante Humboldt-Forum. Von Dorothee Nolte mehr

    BALD MIT KUPPEL. Am 13. und 14. Juni werden Tausende zum „Tag der offenen Baustelle“ ins Schloss strömen. Über die Pläne für das Humboldt-Forum diskutieren am 16. Juni im Tagesspiegel-Haus Manfred Rettig, Hermann Parzinger, Viola König und Volker Hassemer.
  • 20.05.2015 00:00 UhrZeitung im Salon am 11. JuniDaughters and Sons of Gastarbeiters

    Sie folgten ihren Eltern aus den Dörfern Anatoliens, Südeuropas, des Balkans nach Deutschland oder kamen in einem Arbeiterviertel der Bundesrepublik zur Welt. Nun blicken die Töchter und Söhne von Gastarbeitern zurück: Im Tagesspiegel-Salon werden sie persönliche Geschichten erzählen und mit Bildern von damals aufleben lassen. Von Dorothee Nolte mehr

    "Unsere Eltern haben geschwiegen": Cicek Bacik.
  • 19.12.2014 16:48 UhrZehn Jahre Tagesspiegel-Salon: Ein RückblickZehn Jahre Salon

    Im Herbst 2004 fing es an: Seitdem lädt Der Tagesspiegel einmal im Monat zum Salon. Tagesspiegel-Autorinnen und -Autoren stellen ihre Bücher vor, Leser stellen Fragen, es gibt ein Essen, das zum Buche passt, und meistens Live-Piano. Ein Rückblick. mehr

    So fing es an. Beim allerersten Salon im Palais am Festungsgraben stellte Elisabeth Binder ihr Buch "Wer sich in Gesellschaft begibt" vor - ein passendes Thema für den Tagesspiegel-Salon, bei dem sich Bücher und Autoren in Gesellschaft begeben: in die Gesellschaft von Leserinnen und Lesern nämlich. Seit diesem ersten Salon im September 2004 hat der Tagesspiegel zehn Jahre lang einmal im Monat einen Salon veranstaltet.

Aktuelle Veranstaltungen im Tagesspiegel


  • 7. November: Zeitung im Salon

    Matthias Meisner und weitere Autoren: "Unter Sachsen". Beginn: 19 Uhr


    ANMELDUNG

Kontakt

Veranstaltungen


Telefonische Anmeldung:
Wenn nicht anders angegeben, unter der Nummer 29021-560

Unsere Adresse:
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin-Kreuzberg

Verkehrsverbindungen:
S-Bahnhof Anhalter Bahnhof, U-Bahn Mendelssohn-Bartholdy-Park und Potsdamer Platz, Busse M29 und M41

Alle Tickets für Berlin und Deutschland bequem online bestellen!

Tickets im Tagesspiegel-Shop bestellen