Der Tagesspiegel : THW-Präsident fordert Unwetter-Frühwarnsystem

Der Präsident des Technischen Hilfswerks, Albrecht Broemme, hat ein europäisches Unwetter-Frühwarnsystem gefordert. Angesichts der vielen Todesopfer durch Orkantiefs wie «Xynthia» sei dies dringend erforderlich, sagte er dem Sender N24 am Montag.

Schäden nach Orkan 'Xynthia'
«Xynthia» hat in weiten Teilen Deutschlands zum Teil schwere Schäden angerichtet.

Berlin (dpa/bb)Der Präsident des Technischen Hilfswerks, Albrecht Broemme, hat ein europäisches Unwetter-Frühwarnsystem gefordert. Angesichts der vielen Todesopfer durch Orkantiefs wie «Xynthia» sei dies dringend erforderlich, sagte er dem Sender N24 am Montag. «Wenn ein Orkan von Westen kommt, was so alle zwei Jahre einmal vorkommt, haben wir in Europa auch noch nicht die Warnsysteme, die wir gerade in Südostasien verkaufen.»