TIPPS FÜR VIETNAM : Das ganze Jahr warm, dabei sehr oft schwül

ANREISE

Hin- und Rückflug von Berlin aus zum Beispiel über Doha nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon), mit Qatar Airways knapp 1000 Euro im November. Die Weiterfahrt ins Mekong-Delta erfolgt dann per Bus.

Vor der Einreise müssen deutsche Staatsbürger bei der vietnamesischen Botschaft in Berlin ein Visum beantragen (Telefon: 030 / 53 63 01 08, Internet: www.vietnambotschaft.org). Es kostet 65 Euro.



REISEZEIT

Das Mekong-Delta kann das ganze Jahr über gut bereist werden. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 30 und 35 Grad.

VERANSTALTER

Individuelle Radtouren stellt der vietnamesische Veranstalter Terra Verde zusammen (Internet: www.terraverdetravel. com).

Interessierte können auch Reiseleiter Phuong Vo Nguyen direkt kontaktieren, Telefonnummer: 00 84 / 983 10 10 14, E-Mail: ickickick02@yahoo.com. Die Kosten für eine einwöchige Rundreise betragen zirka 650 Euro.

Eine Radtour im Mekong-Delta ist auch Bestandteil einer dreiwöchigen Reise durch Vietnam, die der Veranstalter

Natours ab 3100 Euro anbietet, Auskunft im Internet unter der Adresse www.natours.de oder unter der Telefonnummer 054 73 / 922 90.

Verschiedene Radreisen durch Vietnam offeriert auch One World, Reisen mit Sinnen, Roseggerstraße 59, 44137 Dortmund; Telefonnummer: 0231 / 589 79 20, Internet: www.reisenmitsinnen.de

AUSKUNFT

Vietnam Informationsbüro, Enzianstraße 4a, 82319 Starnberg; Tel.: 081 51 / 77 02 22

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben