TIPPS FÜR WANGEROOGE : Das Auto bleibt in Harlesiel

ANREISE



Mit der Fähre ab Schiffsanleger Harlesiel, Abfahrtzeiten gezeitenabhängig, Fahrtzeit knapp anderthalb Stunden, Preis: 16,50 Euro (einfach), 27,40 Euro (hin und zurück); der Parkplatz fürs Auto in Harlesiel: 4 Euro pro Tag; Reservierung für eine Garage (5,50 Euro) erforderlich, Telefon: 044 64 / 355.

Mit dem Flugzeug ab Harlesiel, fünf Minuten, Preis: einfacher Flug 35 Euro, Hin-und Rückflug 60 Euro.

UNTERKUNFT

Upstalsboom Strandhotel, Doppelzimmer ab 132 Euro pro Nacht mit Frühstück in der Nebensaison; Doppelzimmer/Frühstück eine Woche im Juli: ab 1246 Euro. Telefon: 044 69 / 87 60, im Internet: www.upstalsboom.de

Ferienwohnungen sind auch für den Sommer noch frei. Etwa im „Alten Zollhaus“. Zweizimmerwohnung für zwei Personen, 65 Euro pro Tag; Telefon: 044 69 / 12 22, Internet: www.zollhaus- wangerooge.de

RESTAURANTS

Gutbürgerlich isst man im Restaurant des Hotels Hanken, Zedeliusstraße 38. Auf Fisch spezialisiert ist das Restaurant Kruse, Elisabeth-Anna-Straße 17. Sehr gut (und etwas teurer) speist man außerhalb des Ortes im Inselgasthaus Jan Seedorf, Straße zum Westen 72, Telefon: 044 69 / 387 (Reservierung empfohlen).

STRANDKORB

Ein Strandkorb kostet pro Tag acht Euro, bei einer Mietdauer von mehr als drei Tagen sieben Euro.

AUSKUNFT

Kurverwaltung Wangerooge, Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge, Telefon: 044 69 / 990, im Internet: www.wangerooge.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben