Tipps : REISEKISTE

Vom Bootsführerschein in Brandenburg bis zur Bergwanderung in Baden-Württemberg.

BRANDENBURG

Bootsführerschein in vier Tagen

In Rheinsberg-Kleinzerlang können sich Feriengäste den „Bootsführerschein Binnen“ direkt vor der Haustür ersteuern. Ausgebildet wird im Yachthafen Marina Wolfsbruch und auf den angrenzenden Wasserwegen. Im frisch aufgelegten Urlaubspaket „Skipper Ahoi!“ sind neben dem viertägigen Lehrgang plus Prüfung auch fünf Übernachtungen inklusive Frühstück und Abendessen im dortigen Feriendorf enthalten. Das Arrangement ist ab 599 Euro pro Person im Doppelzimmer zu buchen. Mit Einzelzimmer kostet das Package ab 699 Euro. Aufschlag Hauptsaison: pro Person 100 Euro. Lehrgang ohne Arrangement: pro Person 300 Euro. Es gibt sieben Termine zwischen Mai und September. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 08 00 / 212 58 88 oder im Internet unter den Adressen www.bestwestern.de oder www.marina-wolfsbruch.bestwestern.de

BADEN–WÜRTTEMBERG

Bergwanderung zum Belchen

Für Wanderurlauber gibt es eine neue geführte Tour um den Belchen im Südschwarzwald. Die dreitägige Tour zum 1414 Meter hohen Berg beginnt und endet für Reisende bequem am Bahnhof der Gemeinde Münstertal, teilt der Veranstalter in Sulzburg (Baden-Württemberg) mit. Sie wird vom 21. bis 23. Mai sowie vom 19. bis 21. Juni und vom 11. bis 13. September angeboten. Die Tour kostet 219 Euro pro Person mit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer und Halbpension, ohne Führung werden 184 Euro pro Gast veranschlagt. Der Gepäcktransfer ist inbegriffen. Auskunft: Original Schwarzwald, Obertalstraße 16, 79295 Sulzburg; Telefon: 076 34 / 569 56 26, im Internet unter der Adresse www.original-schwarzwald.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben