Tour der Zweifel : Cancellara gewinnt Tour-Auftakt

Fabian Cancellara aus dem CSC-Rennstall ist der Sieger des Prologs zur Tour de France. Der Schweizer gewann das Zeitfahren zum Auftakt in London vor Andreas Klöden vom Team Astana.

Tour Prolog Foto: AFP
Tour der Zweifel: Der Schweizer Fabian Cancellara gewinnt den Auftakt der Tour de France in London. -Foto: AFP

LondonDer Schweizer Fabian Cancellara hat das Auftakt-Zeitfahren bei der 94. Tour de France vor Andreas Klöden gewonnen. Der CSC-Profi war beim Prolog am Samstag über 9,1 Kilomter vor 20.000 Zuschauern in London in 8:50,74 Minuten um 13 Sekunden schneller als der Astana-Profi aus Cottbus.

Angesichts der Doping-Problematik hatte Pat McQuaid, der Präsident des Weltverbandes UCI, angekündigt, fünf Tour-de-France-Favoriten unter besondere Beobachtung zu stellen. Die 189 Radprofis fahren über 3500 Kilometer quer durch Frankreich und mehrere angrenzende Staaten. Die Tour endet am 29. Juli in Paris.