Der Tagesspiegel : Tourismus-Konzept für Bombodrom

-

Für das Gebiet um das Bombodrom in der KyritzRuppiner Heide soll bis zum kommenden Jahr ein touristisches Konzept entwickelt werden. Es sei nicht mehr zumutbar, noch länger auf eine Lösung des Konflikts um den geplanten Bombenabwurfplatz zu warten, sagte Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns (CDU) am Mittwoch nach einem Treffen mit dem Unternehmerverband „Pro Heide“ in Alt-Ruppin. Ziel sei es, die Region auf der Berliner Internationalen Tourismus Börse 2005 unter einem einheitlichen Namen und mit einem Konzept zu präsentieren. Auch wenn im Streit um das Bombodrom noch keine endgültige Entscheidung gefallen sei, müssten Land und Kommunen schon jetzt Position für eine alternative Entwicklung beziehen, sagte Junghanns. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar