Triathlon : Deutscher Doppelsieg bei Ironman Florida

Deutschlands Triathleten haben beim Ironman Florida in Panama City einen Doppelsieg gelandet. Bei den Männern feierte Stephan Vuckovic seinen ersten Karriere-Erfolg, bei den Frauen setzte sich Nina Kraft durch.

Frankfurt/MainKraft qualifizierte sich mit ihrem Sieg zugleich vorzeitig für die WM 2008 auf Hawaii. Vuckovic, im Jahr 2000 Olympia-Zweiter in Sydney, gewann nach 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometern Radfahren und 42,195 Kilometern Laufen in 8:21:29 Stunden vor dem Portugiesen Sergio Marques (8:23:49).

Beim Ironman Hawaii vor drei Wochen hatte der Reutlinger wegen eines Infekts noch aufgeben müssen. Kraft, die sich nach einjähriger Dopingsperre im Mai mit dem Ironman-Sieg in Brasilien zurückgemeldet hatte, verwies in 9:05:35 Stunden die Niederländerin Heleen Bij de Vaate (9:07:40) auf Rang zwei. (mit dpa)