Der Tagesspiegel : Tschetschene im Kofferraum

Deutscher wollte ihn ins Land holen

-

KüstrinKietz. Ein 26-jähriger Deutscher aus der Uckermark ist am Sonntag beim Versuch, einen Tschetschenen über die deutsch-polnische Grenze zu schmuggeln, erwischt worden. Bei einer „stichprobenartigen Kontrolle“ entdeckten die Beamten des Bundesgrenzschutzes (BGS) am Übergang Küstrin-Kietz im Kofferraum des weißen Golfs den 33-jährigen Tschetschenen. Gegen beide Männer wurde Anzeige erstattet – wegen Verdachts der unerlaubten Einreise beziehungsweise Beihilfe dazu. Der Tschetschene wurde von polnischen Grenzschützern in Gewahrsam genommen. Der Deutsche durfte in seinen Heimatort weiterreisen und werde dort auf sein Verfahren warten, hieß es beim BGS. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben