Der Tagesspiegel : Türke wegen Familienstreit erschossen

-

Brandenburg (Havel) Offenbar um die vermeintliche Familienehre wieder herzustellen, haben drei Türken in der Nacht zu Sonnabend in Brandenburg (Havel) einen Landsmann erschossen. Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die mutmaßlichen Täter nach den tödlichen Schüssen festgenommen werden. Einzelheiten zum Tathergang teilte die Polizei in Brandenburg nicht mit.

Gegen die drei Männer wird wegen Mordes ermittelt. Sie sollten am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden. Nach vorliegenden Informationen lebte das Opfer mit der Schwester der Täter zusammen. Als die Frau von ihrem Lebenspartner schwanger wurde, sahen die Täter offenbar die Familienehre beschmutzt und beschlossen, den Freund der Schwester zu töten. Das Opfer war durch mehrere Schüsse in den Kopf getötet worden. Die Schüsse wurden Ermittlern zufolge aus nächster Nähe abgefeuert. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben